C.R.K.T.-K.I.S.S. Erfahrungen/Meinungen???

Inalina

Mitglied
Hallo-die Experten.
Mittlerweile hat mich mein Freud (leidenschaftlicher Messersammler)
wohl angesteckt und nun überlege ich mir auch ein Messer für den alltäglichen Gebrauch zuzulegen.
Ganz gut gefällt mir:
Sampson's K.I.S.S. von CRKT
Stahl: AUS-6,Spear-Point Klinge,gesandstrahlt.
Unsere Geschmäcker sind schon etwas verschieden, er mag diese Sorte Messer nicht und weiß auch nicht wies mit der haltbarkeit aussieht.
Vielleicht weiß ja hier jemand anders etwas mehr zu berichten?

Wäre dankbar für ein paar Tips,
Ina.
 

Flieger

Mitglied
Hi Ina,

das CRKT ist zwar auch nicht so mein Geschmack, aber zum Briefe öffnen und ab und an einen Apfel schälen reicht's allemal ;) Der Stahl ist nicht der beste und mir gefällt nicht, daß die Klinge so "offen" liegt...
Im allgemeinen ist zu CRKT zu sagen, daß sie ordentliche Messer zu vernünftigen Preisen bieten. Ich hab selbst zwei M16 und ein Mirage (danke J.A.G. ;-) ) und bin absolut zufrieden.
Vielleicht schaust Du Dir auch mal ein M16 an - ist zwar ein bisschen teurer, aber ein prima "Einsteiger-Messer".

Chris
 
Zuletzt bearbeitet:

Geist

Mitglied
@Inalina
Das Sampson's K.I.S.S. hatte ich noch nicht in der Hand, kenn ich nur von Bildern. Also der Stahl AUS-6 ist brauchbar und für leichtere schneidearbeitend auch ganz gut geeignet.

Wie wäre es mit z.B. einem CRKT Point Guard oder Lightfoot Urban Shark und wenn es ein bisschen teurer sein darf ein Gerber Air Ranger oder CRKT Navajo?!

Du könntest dich auch hier mal umhören, es werde im Forum immer wieder gute Folder verkauft, zu wirklich klasse Preisen!


@Flieger
Das M16 finde ich auch gut (lasse mir für ein M16 eine neue Klinge machen), der Carson-Flipper ist recht Pracktisch. Die Klinge finde ich für ein daily carry nur ein bisschen zu Fighter-mäßig durch die fast über den ganzen Rücken gehende Flascheschneide!

Ciao Geist
 
Zuletzt bearbeitet:
CRKT-KISS

Hi,
ich habe selbst ein CRKT-KISS Classic und schließe mich der Meinung anderer Mitglieder an. Vom Stahl, sowie vom Messer an sich sollte man nicht so hohe Ansprüche stellen. Brieföffnen, Apfel schälen, mal ein Packband öffnen - okay! So praktisch diese einfache Konstruktion auch ist, stabiler sind die anderen Folder von CRKT schon und liegen auch besser in der Hand. Wie wärs mit dem Apache II? ATS-34 Klingenmaterial ist schon mal zwei Klassen besser, es liegt besser in der Hand und macht auch einen wesentlich stabileren Eindruck.
Preis liegt bei ca. 100.-DM.

Grüße
Thorsten
 

Inalina

Mitglied
Vielen Dank erstmal für die Tips ,
das M16 wurde mir auch von meinem Freund empfohlen, nur leider gefällt mir das nicht so besonders.
Ich werd mir die anderen Tips mal ansehen und weitersuchen, hat ja keine so große Eile.

Ina.
 
J

J.A.G.

Gast
@Flieger, @Sepp

@Flieger: Danke auch für die schnelle und unkomplizierte Abwicklung beim Mirage. Es ist immer wieder eine Freude mit Forums-Mitgliedern ins Geschäft zu kommen.

@Sepp: Danke auch dir !!!
 

Aviator

Mitglied
Dann muß ich auch noch kurz meinen Senf dazu geben!!!
Da ich wahrscheinlich schon alle CRKTs verkaufen und somit begutachten konnte lautet mein Fazit: Es war noch kein schlechtes dabei und vom Preis/leistungsverhältnis sind sie in meinen Augen die besten!!!:super: :super:
 

Hammer

Mitglied
auch mal senf dazugeb

hi all,
also ich hab ein stiff kiss (neckknive) und bin recht zufrieden damit.
hab aber aus schwarzem baumwollgewebe ne permanente griffwicklung drangemacht, die kordel brauch ich für um den hals.
ein standart kiss hab ich verschenkt.
an eine frau!
machte nen brauchbaren eindruck. (das messer-nicht die frau ;) )
und laut ebenjener frau, reicht ihr das als messer aus.
nix für schwere arbeiten, aber ob privat oder arbeit, man kanns immer dabei haben.
hats nu fast ein jahr und ist immer noch damit zufrieden ;)
bis denne
Hammer