BUMs Entwurf

Schütze BUM

Mitglied
Hi Frank,
nu drängel doch nich so, ich bin noch nich ganz fertich :)
Ich hoffe , daß ich nun doch bis zum Wochenende was zum zeigen habe.

An Euch alle:
ich habe auf besonderen Wunsch von Frank, der keine kleinen Messer mag, einen praxisorientierten
"XXL Heavy Duty Utility Folder" entwickelt.

Ein paar Specs vorab:
Klinge: ca 4,5"/ 4,5-5 mm mit Rollenlager
Handle: Titan ca 4 mm mit integriertem Glasbrecher
Overlays: nach Wunsch ( von getrockneter Runkelrübe bis fossiler Zahn vom gefräßigen Plapperkäfer von Traal)
Lock: wahrscheinlich ein Framelock, oder ein modifizierter Linerlock (so wie z.B. im alten Socom, allerdings dicker)
Wahrscheinlich kein Clip, da das Messer eben groß sein wird, statt dessen mit Kydex oder Lederscheide.

Oder was meinen die stolzen Silber Ritter Besitzer?
Das Messer von Knights Armament hat auch keinen Clip.
Es paßt eh nicht in die Hosentasche.
Am Strider AR (4") finde ich den Clip eigentlich auch nicht zwingend wichtig.
 

Schütze BUM

Mitglied
Na Ihr seid mir die Richtigen, noch nix gesehen und schon meckern.
Also wartet bis das Ding da ist.
Und verlaß Dich drauf Bigbore, an so einem großen Folder läßt sich überall ein Clip anbringen.
Es ist halt Geschmacksache und Du wirst es nicht glauben , aber Frank und ich haben über die Möglichkeit eines umsetzbaren Clips nachgedacht.
Damit wären die Down und UP Fraktionen und die, die sowas nicht brauchen, gleichermaßen zufrieden zu stellen.

So und nun laßt mich erstmal in Ruhe fertich werden. ;)
 

Schütze BUM

Mitglied
So Leute, hier sind die ersten Bilder zu sehen:
Ein großer Folder ca 4,5" Klinge
Titan Handle mit Overlay (in dieser Zeichnung noch nicht eingezeichnet)
Lock: Framelock oder modifizierter Liner lock

31_p151.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Schütze BUM

Mitglied
Hi Markus, ich tendiere auch zum Framelock, wobei ein Locksystem wie im alten Socom, jedoch ca 3mm starker Stahl in einem 5mm starken handle ist mit Sicherheit auch mega-stabil und hat den Vorteil, daß die Griffrückseite geschlossen ist.
Ich bin, das Locksystem betreffend, flexibel, hauptsache es hält bombensicher.
 

Hersir

Mitglied
ja aber das problem ist die verbindung, hatte schon mal ein socom gesehen wo das lock ausgerissen ist!

5mm titanframelock das wär was!!!!

you know murphys law!!!
 

Schütze BUM

Mitglied
Tschaah Markus, Dich von einem anderen Locksystem, als einem Framelock zu überzeugen, ist mindestens genauso einfach, wie Wasser einen Berg hochzuschieben :D :D :D

Bei meinem Entwurf kommt es mir auf maximale Stabilität und Alltagstauglichkeit an, wenn das heißt einen FrameLock zu verwenden, nix dagegen.

Ich werde demnächst weitere Bilder posten und die Details herausarbeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

WalterH

Mitglied
Sieh gut aus.

Anmerkungen:

- Der Daumenstift ist gleichzeitig Klingenanschlag, wenn ich das Bild richtig interpretier? Oder ist es das kleine Stueck im Griffruecken? Da wuerde ich dann naemlich Stabilitaetsprobleme sehen. Die beiden kleinen Schraeubchen sehe nicht so vertrauenserweckend aus. Ausserdem: Bei dem kleinen Bauteil belibt nach Bohren der beiden Schraubloecher sehr wenig Material uebrig.

- Die Klingenachse ist auch rel. nahe am Rand der Griffschalen. Designtechnisch super, von der Stabilitaet her gewagt. :)

- Den Clip wuerd ich noch versetzen.

Design ist wie gesagt :super:

-Walter
 

Paco

Mitglied
Super!!

Hi Schütze Bum!

Wahnsinn!!!! Wird ja der absolute Megasuper-Folder.

Einige Fragen noch:
Hast Du mal über einen Liner wie beim Amphibian nachgedacht???

Was hälst Du von alternativen Verschnlüssen wie z.B. eine verbesserte Variante eines Arc-Locks (z.b. X-Ray-Vision ähnlich) nur viel dicker und stärker.

Meiner Ansicht nach ist ein dicker und dabei noch relativ kurzer Liner problematisch (unter anderem hohes Moment an der Befestigungsstelle) dann schwer in der Handhabung und hohe Federspannung erforderlich.

Noch ne Frage: Mit welchem Programm hast Du die geilen Zeichnungen gemacht??

Gruß

Paco
 

kanji

Super Moderator
Hi,

wenn das Ding nur halb so gut wird, wie es jetzt ausschaut, dann schon mal herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Messer.
 

Nidan

Mitglied
Hi Schütze Bum,

schaut prima aus :super: Ich würde noch den kleinen Handschutz als Flipper ausbauen und ne ganz leichte Recurve in die Klinge machen, dann wärs IMHO noch toller .