Buch über Lederscheidenbau gesucht

Nidan

Mitglied
Hallo,

ich hab heut meine erste Lederscheide fertig gemacht und da mir das Ganze ziemlich viel Spaß gemacht hat, such ich nun Literatur zu dem Thema.

Jemand hat da mal ein Buch empfohlen (ich glaub Andreas war`s ) aber ich weiß den Titel nicht mehr.
 

Andreas

Mitglied
war es vielleicht:
al stohlman -> the art of handsewing leather (gibt es bei der bear gallery)
speziell für den lederscheidenbau ist kaum was zu finden. in dem obengenannten buch sind nur die verschiedenen techniken des ledernähens erklärt.
 

Nidan

Mitglied
Hi Andreas,

ich glaub, das wars. Ich weiß noch daß es in dem Post in dem es erwähnt wurde um`s Nähen ging.

Aber wenn da nur Nähtechniken drin sind, ist das erstmal nix für mich, mir langt es , daß ich erstmal eine Methode kapiert hab :D

Und wenn ich noch Fragen hab, die über`s Nähen hinaus gehen, frag ich dann halt wieder hier ;)
 

luftauge

Mitglied
Hallo Nidan !

Wenn Du in der Nähe einen Schuhmacher kennst, der noch von Hand arbeiten kann und evtl. noch altes Werkzeug im Keller liegen haben könnte, besuch ihn doch mal und zeig ihm Deine Arbeit.
Dann fragst Du nebenbei nach geeignetem Werkzeug und Verbesserungen an deiner Arbeit, und mit etwas Glück hast Du am Ende richtiges Lederwerkzeug in der Tasche !

So habe ich es vor einigen Wochen gemacht :
- erst ein Stück Leder gekauft
- Messertasche gebastelt
- dem Schuhmacher das fertige Werk gezeigt
- er war begeistert und hat angeboten, mir sein altes Werkzeug aus dem Keller zu vermachen :)

Die gelernten Handwerksmeister sind oft restlos begeistert, wenn man ihnen selbstgefertigte Stücke zeigt, dadurch öffnen sich manche Türen :steirer:

Gruß Andreas/L
 

herbert

MF Ehrenmitglied
Nidan, haste mal ein Bild?
Seit unser Andreas mich ermahnt hat, dass ein selbstgebauter Nicker nicht in eine billige gekaufte Scheide gehört, suche ich laufend Anregungen und Tipps zum Scheidenbau.
 

Nidan

Mitglied
@ Luftauge : Wirklich guter Tip, aner leider sind bei uns die Schsuter schon ausgestorben :(

@ herbert : Bild kommt demnächst, ich will nur noch meine Nr 3 fertigmachen, damit sich das Fotografieren (und v.a. der Film ;) ) auch lohnt. Aber wenn du es so machst wie von HankEr und Andreas beschrieben ist es echt kein Prblem, meine Scheide hat nur ca 3 Stunden oder so gebraucht (ohne Trocknen, das geht extra :D )
 

Andreas

Mitglied
@herbert
es sind zwar fast 420 km, aber wenn du lust hast und mal in der nähe von hannover oder braunschweig bist:
ich kann dir hier gerne helfen was "anständiges" für deinen nicker zusammen zu klöppeln.