Bowie - unbekannter Herkunft !?

08Wolle15

Mitglied
Hallo

vielleicht kann mir ja jemand hier weiter helfen. Ich habe vor kurzen ein Bowie bei E... ersteigert. Nach Angaben des Verkäufers wurde die Messer (er hatte 2 in der Auktion) handgefertigt. Ich konnte leider keine Informationen mehr von ihm erlangen, von wem die Messer hergestellt wurden und welche Materialien verwendet wurden.

Maße: Länge: 29 cm (Fulltang)
Klinge: 16.5 cm , 5 mm dick
Griff: 12.5 cm

Die Klinge soll aus 440C Stahl sein, hat Rückseitig Filework und ist hochglanz poliert. Der Griff besteht aus Holz (welches ?) und ist in eine rote Zwischenschicht eingebettet.
An der Fehlschärfe ist ein "H" eingeschlagen.

Handschutz ist ebenfalls Stahl und aufgesetzt (man sieht an der Rückseite einen kleinen Spalt).

Und kommt es jemand bekannt vor oder erkennt einer die "Handschrift" ?

Bilder Dank Mithilfe von Darkforce

Hier
 
Zuletzt bearbeitet:

08Wolle15

Mitglied
Hab ich fast schon befürchtet, muß mir wohl neuen Webspace suchen wo ich die Bilder ablegen kann, bei Nikon funktioniert anscheinend die Freigabe nicht.


So, jetzt müsste es klappen. :glgl:

________
Wolfgang
 
Zuletzt bearbeitet: