BOWIE ´DROGONS EYES`

redcloud

Mitglied
hallo zusammen,

vielleicht erinnert sich einer der ´alten hasen´ an dieses hier:
http://www.messerforum.net/showthread.php?91089-BLACK-DRAGON

nun orderte der besitzer ein neues bowie- gestaltung frei!... ich liebe solche vertrauensvolle aufträge!
also nahm ich mir vor, ein zum ´BLACK DRAGON´ passendes zu machen.
als dann nach dem härten der hamon mit diesen beiden ´augen´ auftauchte, war auch der name klar:´DROGONS EYES´- natürlich aus ´Das Lied von Eis und Feuer´

ein paar trockene daten zu diesem fantasy-lastigen messer:
C105 geschmiedet
parier: stahl/bronze
ebenholz
lederscheide
länge:30cm
davon16cm klinge
rücken: 6,0-2,0mm

und nun viel spaß beim anschauen!
gerhard



















 

Gandalf

Premium Mitglied
Hallo Gerhard

Da ist dir wieder einmal ein tolles Messer gelungen.:super:
Der Name passt auch sehr gut.
Der Hamon ist super, die "Augen" waren nicht gewollt? (kann ja gar nicht sein;))
Interessante und genau passende (Griffumschließung) Lederscheide, gefällt mir sehr gut.:super:

Servus
Gottfried
 

WhiteWarrior

Mitglied
Hallo Gerhard,

das ist ja ein super Messer geworden. Das ist wirklich ein "Custom" das sich sehen lassen kann
und seinem Besitzer sicher viel Freude bereiten wird.

Du hast wirklich was auf dem Kasten.

Es ist eine Freude sich die Bilder anzusehen.

Danke.
 

Orestes

Mitglied
Ich könnte jetzt ellenlang aufzählen, was mich alles an diesem Bowie entzückt.... Ein wunderschönes Messer, was Dir vollends gelungen ist!
 

Tomcat II

Mitglied
Eines (und einer) jeden Targaryen würdig. Aber wo hast Du die Menge "Valyrian steel" her?
Valar morghulis beinand,
Tomcat
 

redcloud

Mitglied
vielen dank euch allen für eure kommentare,
es freut mich, daß euch der drache so gut gefällt!

@gottfried,
´gewollt´ habe ich beim thema ´hamon´ schon viel...
und dann immer akzeptieren müssen, was der stahl mir angeboten hat...

@tomcat,
woher ´valyrien steel´?
beziehungen!! ;)

gerhard