Böker Speedlock Epsilon

kanji

Super Moderator
Hi Ruben

ne hat keinen Hosenclip, habs aber bestellt
wird mein erstes Speedlock ;-)
Wenns da ist schreib ich was drüber
 
F

filosofem

Gast
Hallo Dominik,

ok, würde mich freuen. Mir gefällt das Messer sehr gut. Aber da ich mal ein Messer ohne Clip verloren hatte, wäre mir ein Hosenclip schon ganz recht.
 

kanji

Super Moderator
heute angekommen

Hi,

soeben ist mein Speedlock Epsilon eingetroffen

Meine Meinung zum Messer:
Schönes Messer, die blauen Griffschalen sehen sehr gut aus.
Die BG 42 Klinge ist haarscharf geschliffen.

Doch zumindest bei den limitierten Modellen könnte die Firma Böker etwas mehr Sorgfalt walten lassen.
Das leichte Klingenspiel könnte man bei einem Springer ja noch tolerieren.
Mehr stören mich die deutlichen Schleifspuren am Ricasso und am Klingenanschlag, das könnte meiner Meinung nach schöner gelöst sein.


speed1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

kanji

Super Moderator
Hi Sascha

Dein Wilkins-Folder kostet aber 400 Euro mehr ;-(
und springen tut der auch nicht :-(
und es war mir auch vorher klar das es ein Böker Messer ist
meine anderen Böker-Messer sind eigentlich alle sehr gut verarbeitet
(ok so viele sind es nicht)

und von dieser Sonderserie hatt ich mir eigentlich etwas mehr Detailliebe erwartet
 

kanji

Super Moderator
so Böker Espilon ist wieder da

diesmal mit der Seriennummer 156,
ohne Klingenspiel, und mit versuchsweise entfernten Schneid- und Schleifspuren
 
Eine Endura Scheide ist hier der Tierwelt zu Liebe adäquater. Um diese langfristig einzusetzen empfiehlt sich das Speedlock so einzuschieben das sich die Klappe um das "spitze" Ende des Messers schließt.