böker/magnum katalog

darley

Mitglied
hi,
ich hab heute einen neuen ( 2/2002 ) magnum katalog bekommen.
das meiste ist wie immer:

viel schund, einige schöne jagdmesser mit leider oft nicht adäquaten materialien usw.
aber wem 440er langt, der kann sich ein günstiges schönes fixed aussuchen!

nicht zu vergessen das ein oder andere preiswerte cpm-t-440-t schätzchen!

aber beim crkt angebot greift der dem dolar gegenüber teure euro anscheinend voll durch.
teilweise enorm günstige preise, besonders bei den neueren modellen wie prowler, alaska bwana, kasper folder prof., m18 usw.

vielleicht zeigt der druck der anderen internet händler bei den importmessern langsam wirkung :cool:

aber egal warum: ich denke, den crkt fans (also auch mir) kanns nur recht sein :D

nur die unart, crkt messer mit aus6 klingen als aus8 an zu preisen, wollen die magnum leute einfach nicht lassen. hab in der vergangenheit schon zweimal gemailt, aber immer nur merkwürdige antworten erhalten.

grüße

bernd

ps.: da taucht ein schönes russisches jagdmesser im stil nordischer messer auf mit einem stahl namens "95X18" auf.
kennt den jemand und kann was drüber sagen?

[HankEr: Da wir schon eines haben ... verschoben ins Böker-Forum]
 
Zuletzt bearbeitet:

luftauge

Mitglied
95X18

Ich spekuliere mal:

0,95% C 18% Cr , also ähnlich C440/1.4125 - die europäischen Systeme unterscheiden sich meist nur minimal in der Reihenfolge der Legierung.

Gruß Andreas
 

Nidan

Mitglied
Also ich hab meinen Katalog heut auch bekommen, und viel neues scheint nicht drin zu sein ;)

Und das was drin ist, schaut z.T. vom Design her wirklich nicht schlecht aus, z.B. den Speedmaster tät ich sofort kaufen, wenn die Mechanik was taugt und wenn halt der Stahl nicht sooooo poplig wär :(
 

WalterH

Mitglied
Hi!

Dieses russische Messer gefaellt mir auch. Weniger die Klingenform (ist an finnische Messer angelehnt) als der Griff. Das Ganze sieht auch sehr harmonisch aus. Warum man das Ding aber "IVAN" nennen muss, erschliesst sich mir nicht ganz. Aus der Beschreibung: "... mit dekorativem Aufdruck und Kyrillischer Schrift". Jo. Laut dem Aufdruck heisst das Ding "Suedliches Kreuz", "Kreuz des Suedens" oder so aehnlich. Das russisch meiner Freundin ist etwas eingerostet. ;) "IVAN" - selten daemlicher Name!

Und weil mich das Messer auch interessiert, auch von mir nochmal die Frage nach dem Stahl. Weiss jemand mehr drueber?

Die Seite 9 ist ueberhaupt sehr interessant:

- das "Sakai Invasion": Ist das nicht dieselbe Sicherung wie beim CRKT Blade Lock? In der Form aehneln sich die beiden auch etwas, besonders in der (lock-relevanten?) Ahcsenregion.

- Taugen die Taschenlampen? :D

-Walter
 
F

filosofem

Gast
Sind schon ein paar interessante Messer dabei. Das "Sigma" von Seite V würde mich mal interessieren. Die Integralmesser auf S. 14 sind sicher auch nicht schlecht für diesen Preis.
 
Y

YAMAHATiger

Gast
Tja was soll ich sagen....

Hi,

Ich hatte ja Hoffnungen das ich den Katalog nun auch regelmässig bekomme zumal ich mich ja schonmal im Forum dazu geäussert habe , an dieser stelle nochmals vielen Dank an alle die mir geholfen haben!!!
Allerdings kann ich nicht immer auf hilfe von anderen angewiesen sein also bitte ich noch einmal die Firma Böker darum mich oder auch meinen Vater endlich in ihren verteiler aufzunehmen...
Icvh finde diesen Katalog einafch Klasse , ich habe ihn soviele Jahre bekommen auch ältere Exemplare habe ich bekommen bei besuchen inj diversen Waffengeschäften, und nun , weil so ein ar*** in Erfuhrt amok läuft soll das vorbei sein, ich verstehs nicht... das ich keine zweischneidigen Messer kaufen darf , ok , aber sie noch nichtmal mehr im Katalog sehen dürfen... heftig!

Also bitte , bitte Firma Böker schickt mir auch einen, sonst verende ich noch... Wenn ihr natürlich noch ne bestätigung von meinem dad wollt das ich solch gefährliche messer sehen darf im katalog könnt ihr die auch haben nur gebt der jugend nicht so ein gefühl das sies nicht wert sind!!!!!!!! Und vorallem unterschäzt die geldbeträge nicht die auch ein jugendlicher locker machen kann!!!!!!!
PS: Ich bin keiner der sorte jugendlicher die im hiphop look durch die straßen ziehen , also werft uns nicht alle in einen Topf!!!!

Mfg
Oliver Mendl
Fliederweg 16
40789 Monheim - Baumberg
 

Andreas

Mitglied
@yamahatiger: ich würde es mit einer mail direkt an die firma böker versuchen. ich weiß nicht, wie oft jemand von der firma hier mitliest und ob er dann auch deinen beitrag unter den vielen anderen findet.
 
F

filosofem

Gast
Re: Tja was soll ich sagen....

Original geschrieben von YAMAHATiger

PS: Ich bin keiner der sorte jugendlicher die im hiphop look durch die straßen ziehen

Na dann bist du wirklich etwas besonderes! ;)

Bei uns bekommt man den Katalog in jedem Messerladen. Bestell ihn doch einfach auf deinen Vater? Kann doch kein so großes Problem sein den Katalog zu bekommen.
 
Y

YAMAHATiger

Gast
Hi andreas,

ich muss leider das Forum dafür "missbrauchen" ich alleine scheine denen nicht wichtig genug zu sein als potentieller kunde... wobei ich nun erstmal die händler die mir so schnell geholfen haben nach meinem postigen "ausprobietren" werde! allerdings kann es auch sein das ich was bei böker finde das mir sonst keiner besorgen kann und das müsste ich dann genau auch bei böker kaufen. leider sieht böker wohl in einem jugendlichen keinen guten kunden und denkt nur an messerstecher, bandenaktivität etc. ich kann hier immer nur den Kaufhaus vergleich ranziehen den wir mal für den politik unterricht gemacht ahben

1.Olli im Modernen hiphop look beratung gesucht , nix bekommen nur noch ein ach das kannste diur sowieso nicht leisten.
2.Olli im Modernen Anzug (den ich sehr gerne und so oft wie möglich trage natürlich nur wenn kein outdoor angesagt ist) bratung gesucht und kataloge , preislisten und weiß der geier was bekommen...

3.Das ergebnis , in meinen augen war das abzusehen aber egal... ich will damit nur klar machen das es auch jugendliche gibt die nicht so sind und denken!!!! nur das will jakeiner sehen... deswegen habe ich meinen klamotten style komplett umgedreht *g* (foto auf meiner homepage...) und so bekam ich bis jetzt immer den service der mir als kunde zusteht!

Mfg Olli
 
Y

YAMAHATiger

Gast
Hi,

@filosofen siehe mein post , unsere haben sich wohl überschnitten..

Mfg Olli
 

Nidan

Mitglied
Hi du Tiger :D,

also ich bin mir nicht so ganz sicher, ob man Leuten die anscheinend Sarrah Connor - Fans sind wirklich sowas ultragefährliches wie den Magnum-Katalog in die Pfoten geben soll, aber ich werd mal schauen, ob ich einen für dich auftreib.

Viele Grüße

Nidan
 

Hayate

Mitglied
Ob OT oder nicht, mir stellt sich die Frage:

WER KRIEGT EIGENTLICH SO EINEN KATALOG UND WER NICHT?

Ich bin bei Böker nicht erst seit Gestern Kunde und habe aus der letzten Ausgabe zwei Messer bestellt, aber keinen neuen Katalog bekommen. Demnach können die ja nicht viele Kataloge verteilt haben.
 

hagrid

Mitglied
Böker

Hallo Hayate,

wie Böker das mit seinen Katalogen managt, keine Ahnung. Ich bekomme meine Kataloge wie Böker,Herbertz,Cold Steel und dergleichen immer bei meinem freundlichen Messerhändler. Und das obwohl auf den Katalogen meist eine Schutzgebühr von was weiß ich Euro steht kostenlos.

Gruß
Hagrid
 
F

filosofem

Gast
Obwohl ich schon länger nichts mehr bestellt habe bekomme ich den Katalog immer pünktlich. Ausserdem in wirklich jedem Messerladen. Sollte also kein Problem sein.
 

Meik

Mitglied
Moin Moin!

Ich bekomme den immer zugeschickt seit ich den Letztjährigen im Internet (kostenlos) bestellt habe. Und habe auch vor einer Woche oder so den neuen erhalten.

Beim Händler oder im Zeitschriftenhandel kostet der normalerweise 2,50 Euro!

Bestellt doch einfach hier !

Bis denne...

Meik :)
 
Y

YAMAHATiger

Gast
Richtigstellung

Hallo Leute,

Nachdem ich nun so heftige Kritik an Böker geübt habe muss ich nun eine Richtigstellung vornemen.

Leider wird auf der Website sowie auch bei meiner ersten telefonischen Bestellung nicht auf das mindetsalter von 18Jahren Hingewiesen , diese Altersbeschränkung stellte ich als Lächerlich dar da mir die Telefon Dame keine genaue ausklunft über das "warum?" gab!

Nun habe ich heute folgende Mail von Herrn Dalichow erhalten

Hallo Herr Mendl,
zuerst einmal freuen wir uns, daß Sie jetzt endlich einen neuen Magnum
Katalog bekommen haben und studieren können.
Wir bedauern die Verzögerung sehr und hoffen, daß Sie zukünftig immer
pünktlich den neuen Katalog zugestellt bekommen.

Kurz zu unserer Versandpolitik des Magnum Katalogs:
Es ist vielfach vorgekommen, daß sich interessierte Minderjährige den Magnum
Katalog ins elterliche Haus bestellt haben, ohne das Wissen Ihrer
Erziehungsberechtigten.
Leider kam es teilweise zu massiven Protesten der Eltern, Tenor: " Wie
können Sie in diesen Zeiten einen Katalog mit Mordinstrumenten an meine
Kinder schicken ... "
Daraufhin haben wir die Weisung erteilt, den Katalog nur an volljährige
Kunden zu versenden bzw. erst das Einverständinis der Erziehungsberechtigten
einzuholen, um jeglichen Diskussionen aus dem Weg zu gehen.
Hier geht es nicht um den Ausschluß unserer Kunden von morgen, sondern um
verantwortungsbewußtes Umgehen mit einer sensiblen Materie.
Leider haben einige Leute überhaupt kein Verständnis dafür, wie man sich
intensiv mit dem Thema Messer auseinandersetzen kann.

Wir begrüßen aus diesem Grund Plattformen wie das Messerforum, wo man sich
im Expertengespräch austauschen kann.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen - Best regards
Carsten Felix-Dalichow

Nun habe ich darauf hin Herrn Dalichow Telefonisch kontaktiert und er erläuterte mir nochmals äussert Freundlich die sachlage und ich konnte ihm mein "problem" erläutern auch im bezug auf die Jugend er wies sehr viel verständniss auf , Respekt ich weiß nicht ob ich nach solchen anschuldigungen der unfähigkeit etc. noch so ruhig und sachlich bleiben könnte... Letztendlich kamen wir zu dem ergebniss das Böker nun auch auf der Website die sache mit der Volljährigkeit erläutern sollte sodass keine solchen missverständnisse mehr vorkommen. Auch ein Hinweis der telefon Dame bei meiner erstbestellung währe nicht verlehrt gewesen aber schwamm drüber!

Mir bleibt an dieser stelle nix anderes zu tun als mich nochmals für die sache zu entschuldigen und habe jetzt auch ein entsprechendes verständniss für die handlung von böker! Hier auch nochmal ein Dankeschön für das telefonat an Herrn Dalichow :super:

Mfg Olli und nun geh ich im neuen Katalog lesen!
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Der Vollständigkeit halber möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass das Posten von mails nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Schreibers erwünscht ist. Alles andere ist ein no-no.

Zum Inhalt: Ist seitens Böker verständlich, würde ich auch so machen. Zu den Beschwerden der Eltern sag ich mal nix ;) Bekommen die die Interessen ihrer Kinder erst dann mit, wenn sie den Böker Katalog finden? Mannmann, worueber haben die mit ihren Kindern ueber die Jahre geredet :(

Gruesse
Pitter
 
Y

YAMAHATiger

Gast
Hi,

Hallo pitter , wie ich schon in meinem Text schreib habe ich mit Herrn Dalichow telefoniert , da ich allerdings öffentlich heftige kritik geübt habe wollte ich Böker nun mit dieser Richtigstellung entgegenkommen schließlich hat man sich bemüht mir alle fragen bezüglich der katalog anforderung etc. zu beantworten ! Das das Missverständniss nun geklärt ist , wollte ich dies kurz bekannt geben in meinem obigen post. Habe allerdings vor dem posten der mail, mir während unseres telefonats die genehmigung zur veröffentlichung besorgt und somit stand dem posting nichts mehr im weg. Hätte ich das noch drunter schreiben sollen?

Wie gesagt alles ist geklärt und Böker besonders Herr Dalichow verdient meinen Respekt so sachlich und verständniss voll mir gegenüber gewesen zu sein trotz meiner Kritik , nochmals vielen Dank!

Hoffe das nun alles geklärt ist .

Mfg Olli