Böker Cottage-Craft Chefmesser Groß

Küchenhilfe

Mitglied
So, der Einstieg in den Rost ist vollbracht! Das 22er-Chefmesser ist bestellt. Bei dem günstigen Preis muss das Verhältnis zur Leistung einfach stimmen.
Ich lass mich mal überraschen und wenn´s ansonsten passt, steht ja immer noch die Möglichkeit zum Fein-"Tuning" offen. 🤭
Grüße an Alle

Michael
 

pebe

Premium Mitglied
Latest version - jetzt muss es reichen..


BD493EE7-569C-4A35-82BA-8F105B95CAB5.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

güNef

Premium Mitglied
Servus,

schaut doch gut aus und wenn du für dich meinst, jetzt ist genug, es passt zum Konzept und es reicht aus um ein allürenlos praktisches Messer zu haben, das dennoch nicht spaßbefreit ist, dann super. :super: Wenn ich es in meinem Leben schaffen sollte, gesund und fit Tagesfreizeit zu haben, die mit Morgengrauen beginnt und mir einem feinen Sonnenuntergang endet, dann hocke ich mich auch hin und schleife gemütlich Waten dünn, weil das Gefühl es selbst geschafft zu haben, einfach besser ist, als wenn man eine Dienstleistung in Anspruch nimmt. Bis dahin neide ich es allen ein wenig, die so viel Zeit in ein so schlichtes wie vernünftiges Messer investieren können, weil ich würde es auch so machen. ;)

Gruß, güNef
 

pebe

Premium Mitglied
Besten Dank für die Rückmeldungen.

Jetzt muss es reichen, bezieht sich leider darauf, dass ich die neue Patina etwas vorschnell angebracht habe, da nach dem Ausdünnen die blanke Klinge schon wieder mit etwas auf dem Brett verblieben war (ein einziger Kern einer Tomate :irre: ), wodurch ein großer hässlicher Fleck auf der unten liegenden Klingenseite entstand. Sigh.

Im Zeitdruck die Hässlichkeit zu korrigieren dann die hochdosierte Kaffeekonzentration genommen (Fehler 1) und mit abgeklebten Holzgriff satten Füllstand der Flüssigkeit gewählt (Fehler 2). Die schwache Kaffeekonzentration beim Bob war deutlich gleichmäßiger und stabiler. Der Holzgriff hat zwar ohnehin hinten eine Macke - dennoch, ich hätte es besser gekonnt.

Ich habe die Patina mit Spülmittel auf einem Scotchbrite softside ordentlich geschrubbt, insofern hoffe ich, dass das jetzt hält.

to be continued :steirer:

grüsse, pebe
 
Zuletzt bearbeitet:

pebe

Premium Mitglied
Nisch schlescht für aine Diesel :irre:

Bienvenue dans le Quartier Cottage Craft.

grüsse, pebe
 

BastlWastl

Mitglied
Ausgemergelt, abgeschliffen, umgemodelt ... als Cottage Craft Sous-Chef hat man es heutzutage nicht leicht.
Geil, das ist aber wohl eher der geschundene Stift ;) .

Ich bin noch unschlüssig was ich mit meinem Exemplar mache. Es ist mir irgendwie ans Herz gewachsen, die Spalten sind durch viel Spoonbutter weg, Klinge lässt sich gut wetzen und ich nehme es tatsächlich oft her, sträube mich aber es auszudünnen. Ist wie bei den Models, dieser Magersuchtwahn muss ein Ende haben 😁 , es geht auch ohne, und so schlimm ist das nicht wenn man nur so gut schneidet wie ein Wüsthoff.

Grüße Wastl.
 

Küchenhilfe

Mitglied
Irgendwie soll´s wohl nicht sein... mein Einstieg in den Rost. :unsure:

Hab´s direkt bei Böker bestellt, das große Chef, erster Termin laut Homepage 23.04., dann 30.04 und jetzt ist der 14.05 avisiert.
Hoffentlich haben die Mädels und Jungs in Solingen keine ernsthaften Schwierigkeiten.
Aber was lange währt wird [hoffentlich] endlich gut, vielleicht bekomme ich ja ein besonders schönes Exemplar.

Andernfalls wird wohl ein Weihnachtgeschenk für mich. ;)

Gruß an Alle

P.S.: Sehr interessant die Geschichte mit dem Patinieren...weiter so
 

BastlWastl

Mitglied
Also ich hab jetzt auf Anhieb 5 Händler gefunden die es vorrätig haben :rolleyes::
Das ist ein normales Messer, nix besonderes. Kannst auch meins haben wenns brennt. 🤣

Grüße Wastl.
 

Küchenhilfe

Mitglied
Nee es brennt nix - es ist mir auch klar, dass das Messer nix besonderes ist, soll halt ein Einsteiger werden.
Ärgerlich ist nur, dass ich bereits bei Böker bestellt habe - wohlgemerkt das große Chef und nicht das Kleine.
Bei Bestellung hatte ich halt nur 5 Tage bis voraussichtlichem Lieferbeginn, jetzt - etwa 2 Wochen später sind ist nun
noch 4 1/2 Wochen oben drauf. Naja, haben wir noch ein wenig Geduld......😭
Und zwei Stück von der selben Sorte brauche ich dann doch nicht, habe nur ne linke Hand zum Schaffe, die rechte
könnte ich .. 😉

Grüße an Alle
 

Küchenhilfe

Mitglied
Ne, mach ich jetzt nicht. Ist ja Ersatz für ein altes Messer, fürs tägliche Leben habe ich genug.
Im schlimmsten Fall wird´s halt ein Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk für mich.....😄
Übrigens: Auch der eine oder andere Händler, der auf einer Plattform [z.B. I] angibt, dass er welche liefern könnte
hat dann plötzlich auf seiner Homepage im Shop dann Lieferzeiten..... 🙄

Grüße an Alle

Michael