Böker Ceramic Infinity

Sharpmaker

Mitglied
Hab schon die dritte Keramic-Klinge für mein Optima. Bleibt ewig scharf, auch wenn man laufend Wild damit versorgt.
Leider brechen mir dauernd die Spitzen ab. So eine Klinge ohne Spitze ist echt gewöhnungsbedüftig. Kann das satte Klack, wenn es wieder mal bricht schon nicht mehr hören.
 

fria

Mitglied
kann ich nur zustimmen - die messer bleiben zwar sehr lange scharf, aber wenn eines mal auf den boden oder unglücklich in die spüle fällt ist meist zumindest die spitze ab :(
 

Ralle

Mitglied
@Sharpmaker
Wenn Du die Klingen noch nicht entsorgt hast, mach einen Scann zu meinen Händen und ich ich kann Dir sagen ob sich das "Nachschleifen" lohnt. Bis zu 1-2 cm der Klingenspitze ist kein Problem.

Gruss Ralf
 

Sharpmaker

Mitglied
Ceramik

Danke für das Angebot, Ralf. Leider bin ich sehr emotional, wenn es wieder mal "Crackkk" macht und die Klingen sind dann jedesmal ziemlich weit in die Botanik geflogen.
Aber es ist ja nur eine Frage der Zeit, bis die nächste Spizte ab ist und dann kannst Du Dir das ja mal ansehen.

Beste Grüße
Sharpmaker

PS: Ob Böker da vielleicht Sollbruchstellen einbaut ?
 
Zuletzt bearbeitet:

kababear

Mitglied
ehm glaubst du, dass es verantwortungsvoll ist ne sauscharfe, nicht korrodierbare klinge in der gegend rumzuschmeissen?????????????
keine angst, dass da irgendwer oder irgendwas verletzt wird?:staun:
kaba
 

Sharpmaker

Mitglied
Ist schon was dran, sollte man nicht tun. Die letzte ist im Bach gelandet und sonst ist in meinem Jagdrevier auch reine Wildnis, dürfte nicht viel passieren. Ich gelobe Besserung.

Sharpmaker
 

Frank

Mitglied
Sharpmaker,
warum epoxierst Du nicht den Rest der Klinge zwichen 2 Kunststoff- oder Metallplättchen und machst ein"CreditCard-Knife" draus?
 

hagrid

Mitglied
Ceramic Klingen

hallo Leute, ich will ja hier nicht als Oberlehrer auftreten. Aber ist Wild mit einer Ceramicklinge zu bearbeiten nicht der falsche Weg?
Ich selbst habe in der Küche zwei Ceramic von Böker ein großes und das ganz kleine. Und ich muß sagen für alle anfallenden Arbeiten bestens zu gebrauchen.Allerdings würde ich damit nie Brot mit harter Rinde schneiden oder Knochen auslösen. Dafür gibt es Messer die besser geeignet sind.
Gruß Hagrid
 

Sharpmaker

Mitglied
Oooooch Hagrid, mit ner Stahlklinge Wild aufbrechen kann doch jeder Depp. Mit Keramik macht das viel mehr Spass und nachschleifen brauch man auch nicht mehr.

Sharpmaker
 

hagrid

Mitglied
Jeder Depp kann es nicht

zumindest ich nicht, das heißt können vielleicht schon aber dürfen nicht weil kein Jagdschein, aber mach ruhig weiter mit Ceramic, wußte ja nicht das du das eher sportlich siehst :p :p :super:
Gruß Hagrid