Blauer Stahl

LasterSepp

Mitglied
Hallo,
weis jemand etwas über Aogami (blauer Stahl)?
Ist er ein legierter Stahl?
Wie hoch ist der Kohlenstoffgehalt? und die Rockwellhärte? Und wer hat schon Kochmesser aus Aogami gesehen?

Gruss
 

Hayate

Mitglied
Aogami

Aogami (Blauer Papierstahl) ist ein aus Eisensand (jap. Masa)hergestellter Spezialstahl für Schneidwerkzeuge Er weist einen hohen Reinheitsgrad auf. (S<0,004% ; P<0,025%)
Der Kohlenstoffgehalt beträgt 1,3% ; Weitere Bestandteile: 0,4% Cr ; 1,8% W.
 

LasterSepp

Mitglied
hallo,
Ich habe bei Dick Werkzeuge im Internet geguckt und nichts gefungen.
(Katalog kommt)
Meinst du Dick "traditionsmarke für profis"?
Sagst du mir den Produktnamen des Messers mit Aogamistahl? bitte.
,ollah
 

zorro_43

Mitglied
Hi,
ich meinte Dick GmbH Feine Werkzeuge aus Metten in Bayern, nicht den Feilen-Dick.
Katalog hab ich zu hause, ich guck heut abend mal rein.

Zorro
 

Leonardo75

Mitglied
Blauer Papierstahl

Hallo LasterSepp!

Im Katalog von Dick feine Werkzeuge http://www.dick-gmbh.de habe ich auch keine Messer aus blauem Papierstahl gefunden. Ich meine mich nur erinnern zu können, dass manche Stechbeitel oder etwas in der Richtung aus dem Material waren. Düster kann ich mich auch noch erinnern, dass jemand in dem Dick Forum auf der Seite mal nach dem Stahl gefragt hatte und Dick angeboten hatte etwas davon zu importieren. Allerdings musste man größere Mengen abnehmen, die wollten dann schauen ob genug Leute mitbestellen wollten. Was draus geworden ist weiß ich allerdings nicht.
Auf jeden Fall wird der Stahl in der Stahltabelle von Dick mitaufgeführt. Eventuell ist er auch nur ein Bestandteil des Suminagashi Stahls (japanischer Damast).

Viele Grüße sendet Dir der Leo.
 

Hayate

Mitglied
Messer aus Aogami

Die Dick GmbH bietet zumindest ein Jagdmesser und ein Beil an, die aus mit altem Eisen (Rentetsu) laminiertem Aogami bestehen.
(Beide geschmiedet von Hiroaki Masui).
Des weiteren haben sie ein sehr günstiges und kultiges Taschenmesser aus 3 Schichten Aogami im Angebot. Mehr konnte ich beim schnellen Durchsehen des Katalogs nicht finden.
 

Armin II

Mitglied
Die Abnahmemenge für blauen Papierstahl von Hitachi sollte bei 100 Kg liegen, das Kilo zu 7,50 € bis 15 €, je nach Abmessungen. Daraus geworden ist wohl allerdings nichts, zumindest sind auf dem Forum bei Dick keine Antworten dazu erschienen.
 

sepp

Mitglied
blauer stahl

Hallo,
hatte auch mal ein Messer aus blauem Stahl in den Händen.Das war ein Armeepuko aus Finnland.Das Teil war durchgehend aus einem Stück Stahl gefräßt und hatte nur 2 geriffelte Gummigriffschalen aufgenietet.Es steckte bis zu 3/4 in einer olivgrünen Lederköcherscheide und es hieß,daß selbst die Soldaten sich das Messer selbst kaufen mußten.Scharf war es nätürlich auch wie Hecht.
gruß sepp
 
Zuletzt bearbeitet:

Vogel75

Premium Mitglied
Hi Sepp,
Deiner Beschreibung nach ist das Puko von Fiskars. Mein Vater hat die normale Version und die Bajonettversion davon, die Scheide ist bei beiden die gleiche. Wäre interessant rauszukriegen, ob die tatsächlich aus Aogami sind. Ich probier´s mal bei Fiskars ob die etwas wissen bzw. was dazu sagen wollen.