Bin begeistert

Wirklich schön gemachte Messer...und wie er den einen erworben hat...ein echter Sammler. :) Aber der Name des Machers kommt mir bekannt vor...nur woher? :confused:
 

freagle

Mitglied
Hallo Leute,

ich halts wie Nidan, nicht unbedingt mein Geschmack, vor der sauberen aufwendigen Arbeit hab ich jedoch größten Respekt, vor allem das mit den Elfenbeingriff ist extrem aufwendig gemacht, ich denk das ist fast alles gefeilt worden. Es gibt wirklich Leute, die mit der Feile sehrsehr präzise und sauber arbeiten können, da ist man immer wieder geschockt, wenn man deren Arbeiten sieht.

Freagle
 

AchimW

Mitglied
Oh!

Ohwahnsinn! Das ist wirklich mal was Anderes als immer nur diese tactical-folder-kacke. :D

Hmmm, davon kann man einiges Lernen. Da werd ich sicher noch öfter mal hinsehen.

Achim
 

Wolfgang Dell

Mitglied
Wauuu, super Teil. Aufwändig wie die Sau!!
Aber Michael, sowas könntest doch mal angehen oder?
Ja, ist mir schon klar, bei uns gibt es dafür keine Käufer und
€ 5.000.- up zahlt auch niemand.
Aber schön isses allemal.
Wolfgang
 

micknives

Mitglied
hallo wolfgang,

bin tatsächlich schon seit etwa 4wochen dabei solch eine
grazie zu schaffen; einen ohrendolch in damast, elfenbein-beschalung
an den ohren werden zwei ungeschliffene rubine in gold funkeln.
ist bloss etwas aufwendig mit der rechersche mussts ich ins museeum
zu eienem experten der konnte mir 3 echte aus dem 15jahrh. zeigen.
vermessen u. fotografiert und los ging es.
1. klinge ist aus normalen kohlenstoffstahl fast fertig,
mit dem damast habe ich noch schwierigkeiten.

gruß

michael