Billig Katana schärfen

Jubei

Mitglied
Ich hab mir irgendwann mal n 440er rostfreies 0815 Katana gekauft zur deko, anfangs war das sogar schön scharf, nach einigen Speilereien im Garten ist jetzt aber nichts mehr von Schärfe zu merken. ich will das ding wieder einigermaßen schneidfähig machen, hab aber keine ahnung wie ich das anstellen soll (der winkel der schneide ist recht groß und ich hab angst es noch stumpfer zu machen wenn ich da rangeh). wär super wenn mir irgendwer ein paar ratschläge zum schärfen geben könnte...

(sorry, gehört wohl eher in die kategorie schärfen rein)

Mfg
 

Floppi

Mitglied
Wenn Dir Deine Gesundheit lieb ist: laß es. 440er Stahl ist kein Schwertstahl. Der ist viel zu unelastisch und kann sehr leicht brechen. Fliegende Metallsplitter oder gar ganze Stücke der Klinge sind extrem gefährlich. Du hast Glück, daß das Teil noch lebt. Diese Billig(st)-Schwerter sind reine Dekostücke.

Hier ein sehr beeindruckendes Video (ausgeliehen bei TheArma.org):
Video - Klingenbruch (3.9 MB)
Der Typ schwingt ein zum rumschneiden gebautes Schwert von guter Qualität - und er kann damit auch umgehen. Er verkantet das Schwert leicht und *pling*. Wenn man genau drauf achtet sieht man die Schwertspitze mit Irrsinnsgeschwindigkeit wegfliegen.
 

Jubei

Mitglied
Hi,
@ Floppi: dass 440er kein "Schwertstahl" ist weiss ich, ist auch keinesfalls so, dass ich das Schwert für Schnitttests oder sonstiges verwenden will, es ist immer noch nur als Deko. (für Schnittests sollte es schon ein guter Kohlenstoffstahl sein). Ich will einfach nur die Schärfe zurück, die ich vor meinen DÜMMLICHEN Versuchen hatte...

@ DeadlyEdge: Leider bezogen sich die Threads bei SCHÄRFEN nur auf hochwertige Schwerter bzw auf Messer. (ich würde bei dem 440er nicht davor scheuen mit dem Bandschleifer drannzugehen wenn es was bringen würd, wobei ich bei einem 1024er z.b. nur mit nem Schleifstein loslegen würde)...

Ich habe gehofft(und hofe immer noch), dass irgendwer nen Tip hat wie ich das Schwert wenigstens wieder einigermaßen scharf bekomme...

Mfg