Bezugsquelle Buchschrauben/Chicago Screws

Tobse

Mitglied
Im Netz habe ich diese Adresse für Buchschrauben entdeckt:
Sascha Boßlet
Schön ist, daß Boßlet keinen Mindestbestellwert hat und die Schrauben rel. günstig und flott per Brief schickt. Die Schrauben sind mit den 'Chicago Screws' vergleichbar, die kleinsten haben eine 'Schaftlänge' der Mutter von 5mm, für doppelt gelegtes Kydex von 2.4mm also nahezu optimal.
Munter bleiben,
Tobse!
 

Camig

Mitglied
Sag mal, sind das dieselben Dinger mit denen die IKEA-Küchenschränke zusammengeschraubt werden? Die Abbildung ist verdammt klein, kann es nicht genau erkennen und habe den Namen noch nie gehört. Original Zweck ist wohl das Binden loser Blätter durch Locher-Löcher,oder?
 

HankEr

Super Moderator
Hoch interessant. Aber ebwnso wie Camig fehlt es mit bei dem kleinen Einheitsbild etwas an Vorstellungsvermögen. Kannst Du evtl. mal ein vernünftiges Bild der Schrauben zeigen?:) Bzw welchen Durchmesser haben denn die Köpfe?
 

kanji

Super Moderator
Hi,

das Problem bei den Schrauben ist meiner Meinung nach die Farbe.
Silber auf schwarzem Kydex sieht nicht so doll aus.
 

Floppi

Mitglied
Original geschrieben von kanji
das Problem bei den Schrauben ist meiner Meinung nach die Farbe.
Silber auf schwarzem Kydex sieht nicht so doll aus.

Wie wär's mit 'ner Kaltbrünierung? Zwar nicht unbedingt das haltbarste, aber besser als nichts. Ich hab aber keine Ahnung,ob das auf solchen Schrauben hält, da die vernickelt sind. Die Messingschrauben kannst Du aber auch zum oxidieren bringen, dann sind die auch relativ dunkel (und reflektieren kein Licht mehr ;).
 

kanji

Super Moderator
Dann bestell ich mir ich mir doch lieber gleich schwarze oder brünierte Chicago Srews in den USA, hat leider einen Nachteil - ist nicht billig durch den Versand,
am Alternativen suchen bin ich auch schon länger, aber aussehen soll es halt auch noch gut ;-)
 

spyderbug

Mitglied
@ Floppi

Buchschrauben brünieren funktioniert nicht - schon probiert...:mad:

@HankEr

Die Dinger sehen so aus...

BS.jpg


Maße: Kopf: 10 mm , Hülse: 5mm

Die kürzeste Schraube die ich habe ist 3,5 mm lang

Ich finde sie sehen gut auf schwarz aus :cool:


Grüße, Robert
 
...warum so weite Wege gehen :confused:. Buchschrauben gibt es auch bei modulor im Internet, Berlin und Braunschweig. Zu finden bei den Kleinteilen (Buchbinderkleinteile) :super: .

Die haben sogar 3mm für 35 Cent, 5mm für 45 Cent.
 
Zuletzt bearbeitet:

Flaming-Moe

Mitglied
Re: Wofür?

Original geschrieben von sbulazel
Hallo Leute,
blöde Frage: wozu nehmt Ihr Buchschrauben? Sind die auch als Achse für nen Folder brauchbar?

Grüße, Sascha

Dazu sind sie wohl kaum stabil genug, da sie meist aus Messing, Alu oder Kunstoff sind.

Ich nehm sie für Kydex-Scheiden...
 

Tobse

Mitglied
Vielen Dank an Robert fürs Bilder-Zeigen. Ich war drei Tage nicht da, und ihr habt mich würdig vertreten! Den Hinweis auf Modulor hatte ich hier im Forum auch schon gelesen, die haben aber 40€ Mindestbestellwert, ganz so viele Schrauben werde ich wohl nie brauchen.

Munter bleiben,
Tobse!