Bestimmung eines Messers (Aufschrift: BOKER CERAMIC)

Chevy

Mitglied
Halli Hallo.

Ich habe ein Messer geschenkt bekommen, es war ein Dachfund eines Jägers.

Es handelt sich um ein Klappmesser mit schwarzer Klinge und der Aufschrift: BOKER CERAMIC

Am schwarz/gräulich holzgemaserten Griff befindet sich ein Baum mit Solingen (eine kleine silbernfarbene Plakette) und auf der Entriegelung steht Germany.

Anbei ein Foto, ich hoffe dass ich extern verlinken darf.

http://img402.imageshack.us/i/fotoxm.jpg


Ich will einfach nur wissen WAS es für ein Messer ist und ob ichs einpacke oder in die Tasche stecke ;)
 

UglyKid

Premium Mitglied
Ich würde beagleboy (Marc Götzmann von Böker) bzgl. der Bestimmung fragen, aber es wird bestimmt in den Bereich verschoben.

Ansonsten kannst Du es meiner Meinung nach einstecken, da es keine Öffnungshilfe hat.
 

dirkb

Super Moderator
Dachfund eines Jägers

Wer soll eigentlich glauben, dass es in Deutschland so viele Jäger mit nachgerade unglaublich ausgedehnten Dachböden gibt?

Zu deiner Frage:

Ich will einfach nur wissen WAS es für ein Messer ist und ob ichs einpacke oder in die Tasche stecke

WAS das für ein Messer ist, steht drauf, ich schreibe es aber gern noch mal langsam: D a s i s t e i n B ö k e r m i t K e r a m i k k l i n g e u n d B a c k l o c k.

Ob du das Messer einpackst oder in die Tasche steckst? Keine Ahnung, ich bin doch kein Hellseher.

Entweder schreibst du präzise, was du wissen willst, oder ich mache hier zu. Ratespiele sind bei Jauch.
 

Chevy

Mitglied
Puh...

Ich wollte nur eine Modellbezeichnung wissen damit ich Eckdaten zum Messer ersuchen kann.

Dachboden Germany? Falsch gedacht, ich lebe westlich von Deutschland, sorry.

Ich bin gerade ziemlich schockiert über den Tonfall hier von einem Mod.

Ich bedanke mich bei Uglykid für den ernstgemeinten Ansatz der Hilfe.

Bei einem Auto interessiert mich auch immer welchen Motor usw es hat. Mit Chevrolet Suburban ist es da nicht getan.

Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß im Forum und werde euch nicht weiter mit meinen Ratespielen belästigen.

Gott zum Gruß
 

dirkb

Super Moderator
Ich bin gerade ziemlich schockiert über den Tonfall hier von einem Mod.

Dazu: http://www.messerforum.net/showthread.php?t=98340

Ansonsten schockierend, dass du zu schockiert bist, um den Inhalt der Antwort zur Kenntnis zu nehmen. Hersteller: Böker, Verschlusssystem: Backlock, Klingenmaterial: Keramik. Was fehlt dir denn jetzt noch?

Vielleicht: War vor drei oder vier Jahren im Katalog gelistet.

All das fördert eine einfache Suche im Messerforum oder per Google relativ umstandslos zu Tage ...
 

Chevy

Mitglied
Mich hat es einfach nur interessiert zu dem Messer Hintergrundwissen zu finden, ggf. sogar die Katalogseite oder sowas.

Es hat sich aber hiermit erledigt.

Danke trotzdem

LG
 
G

gast

Gast
ich weiß das es ein alter Beitrag ist ..aber ich schreibe mal was dazu weil ich eben das Messer habe und falls mal einer was dazu sucht!

Das Messer ist wie geschrieben von Böker produziert!

Nach meinem Wissen hat das Knochenschalen und Neusilberbacken. Die Klinge ist aus Ceramic und Böker übernimmt auch bei Messern die so 20 Jahre alt sind (denn da hat Böker das Messer das erste Mal am Markt gehabt) immer noch kostenfreien Schärfungsdienst.

Ich selber habe das Messer einige Jahre als EDC getragen und ausser ein paar kleine Absprünge sind nie Probleme mit dem Messer bei mir aufgetreten obwohl ich das als einziges Messer auf Seefahrten getragen habe und das Messerchen mit mir fast zwei Mal um die Welt geschippert ist.

Ich steh drauf und finde die Optik immer noch schön