BenchMark

hagrid

Mitglied
hallo zusammen, ich würde gerne was über ein Messer der Marke BenchMark wissen. Gibt es die Firma noch und taugen die Teile was. Ich hab hier eines bei dem das mMesser mittels Druckknopf im Griff an der Scheide besfestigt wird. Es hat eine Aufschrift auf der Klinge: Bench Mark Knives First Run Produktion By Hunting Classics,Ltd. Jan.1992.
Gruß Hagrid
 

Allmendinger

Mitglied
Hallo Hagrid!

Das Haller Stahlwarenhaus (Hebsacker) in Michelbach hatte kürzlich Messer von Benchmark in einem Sonderprospekt (kanns leider nicht finden im Moment, auch wg. Tel.-Nr.). Vielleicht haben die Infos über die Firma.:confused: In irgendeinem Thread hier im Forum wurde auch ein Benchmark Rolox angeboten:hmpf: Schmeiss doch mal die Suchmaschine an:haemisch:

Gruss
Allmi:irre:
 

hagrid

Mitglied
danke

hallo Allmi, danke für die Hilfe. Ich bin noch am Forschen, mal sehen was rauskommt

Gruß
Hagrid
 

ingelred

Mitglied
Hallo Hagrid,

BenchMark war früher ein sehr kleiner und feiner Hersteller von Semicustoms.
Sie wurden später von Gerber aufgekauft und gehören seitdem zum Fiskars-Konzern.
Schau mal bei denen auf die Internetseiten, eventuell wirst Du dort fündig.
 

Vogel75

Premium Mitglied
Bei AG Russell steht etwas über die Geschichte von BenchMark, leider ohne Jahreszahlen. Demnach hat Gerber den Namen und die Designs wieder an den ursprünglichen Firmengründer zurückverkauft, der sie vor kurzem weitergegeben hat, steht aber nicht dabei an wen. In KNIVES 2001 ist Benchmark zum ersten Mal nicht mehr in der Liste der Hersteller drin. Bis KNIVES 99 war es immer bei Gerber zu finden, in KNIVES 2000 ist es das letzte Mal unter einer eigenen Anschrift drin.
 

hagrid

Mitglied
Klasse Leute

hallo an alle und erst mal vielen Dank für die Hilfe, Sascha das war ein prima Tipp. Mein BenchMark sieht genauso aus wie das linke ohne Säge in Deinem Link nur die Scheide ist ein wenig anders.


Gruß Hagrid :cool: :cool: