Benchmade

james A

Mitglied
Hi ich hätte eine Frage an euch. Ich war am Samstag ein bisschen in der Stadt "schländern" und hab in einer Auslage das Benchmade 720 Mel Pardue gesehen (ganzer Produktname von deren HP). Könnt ihr mir sagen- berichten- wie das Messer so ist- qualitativ etc. ... der Preis war mit 235 Euros angelegt. Ist dieser gerechtfertigt?

Vielen dank an alle Antwortenden
 

ge2r

Mitglied
Hallo James A,

Der Preis ist etwas hoch - hier im Forum oder bei den Sponsoren gibt's das Messer bestimmt billiger.

Ansonsten ist das Messer aber klasse - war lange mein edc. Die Suchfunktion sollte hier einiges an Informationen zutage fördern.

Grüsse,
gerard
 

ultima ratio

Mitglied
Ich habe das 720SBT mit Alugriff und ATS34 Klinge bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** neu für 125,50 EUR bekommen. Bei Messerjoe, dahinter steht ein bekannter Shop.
 

rebdie

Mitglied
ich habe das BM 722 (Tantoklinge)

ein super Messer :super:

Es wird von mir als EDC-User genommen, wenn das Gunting zu auffällig wäre. Robust genug und doch genau die richtige Größe zum "überall dabei haben".

Ich habe die G10 Version. Ist sehr leicht und doch unverwüstlich. Der Clip sitzt sehr gut, will sagen, das Messer sitzt sehr tief in der Tasche und fällt nicht auf.

Absolut eine EMPFEHLUNG !

rebdie
PS: der Preis ist zu hoch, das wurde oben bereits klargemacht. Ich habe es als Schnäppchen (vielleicht weil es eine Tantoklinge hat) im Auktionshaus für 99,00 bekommen.
 

james A

Mitglied
danke danke...

Danke für die Antworten. Jetzt kann ich mir mal ein Bild davon machen und werd dann Bestellen anfangen...

James A