benchmade sondermodell 710-03

pick-up

Mitglied
gerade im netz gefunden. das sondermodell von benchmade 710-03.
dieser text stand dabei:

Shown above is the Benchmade Limited Edition 710-03. This knife features the same jigged bone inserts and gray anodized aluminum handles as the 705-03, except the blades are 154CM high carbon stainless steel. Only 100 numbered knives were made. AHS price: $160 delivered. Availability: in stock for immediate delivery (10-1-03).

na beagleboy schon bestellt?? hihihi


ich bin auch seit kurzem stolzer besitzer eines 710-02 und muß sagen, das das messer echt geil. ich bin ( oder war ja schon fast weg von den serienmessern), aber dieses teil hat es geschafft meine aufmerksamkeit zu gewinnen.
tolle form , klasse größe , top handlage und ein ( so empfinde ich jedenfalls ) ein sehr gefälliges äußeres.
der axis lock tut sein übriges zu der fazination 710 dazu.

also ich mag dieses messer sehr und werde es auch als edc tragen. malsehen wie es sich schlägt.
 

Anhänge

  • größenänderunggrößenänderungbm710-03.jpg
    größenänderunggrößenänderungbm710-03.jpg
    17,9 KB · Aufrufe: 577

rfindigo

Mitglied
Hab das 710-03 auch schon bestaunt!
Für mich ein wesentlicher Vorteil gegenüber dem 710-02 wäre die unbeschichtete Klinge. Die BT-2 Beschichtung von Benchmade ist imho nicht mehr so ganz Stand der Technik... auch wenn's gut aussieht, solange man sie nicht stark benutzt. Wenn die wenigstens BC-1 nehmen würden!
Hab schon fast daran gedacht, ein normales BM 710 zu nehmen und die Klinge in ein 710-02 zu setzen (hatten ja in letzte Zeit schon einen guten Umbau Vorreiter ;-), aber irgendwie scheuts mich dann doch 'ne limited edition auseinander zurupfen...

Hab übrigens bei www.newgraham.com die Info gefunden das BM710-03 hätte eine unbeschichtete D-2 Klinge??? Komisch!
Dort ist der Preis im Moment 150 US$. Scheue allerdings ein wenig das Ungemach aus USA zu bestellen...

rfindigo
 
F

filosofem

Gast
Original geschrieben von pick-up
ich bin (oder war ja schon fast weg von den serienmessern)...

Bei mir ist das eher umgekehrt. Ich hatte ein paar Custom-Folder als EDC getestet, aber keiner konnte vom Handling her mit manchen Benchmades mithalten. Manche waren vielleicht genau so gut, aber zu welchem Preis?

Sicher ist ein Custom individueller und evt. auch schöner, aber für den täglichen Gebrauch ist mir das nicht so wichtig. Momentan warte ich auf ein 730CFD2. Ich bin schon sehr gespannt, wie sich dieses Messer als EDC gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

darkblue

Mitglied
Ganz ähnliche Situation bei mir.

Nachdem ich in letzter Zeit auch mehr mit Customs und Semicustoms rumgespielt habe und meine gesamten Benchmades wieder verkauft habe, haben es mir die LEs 733-01 und 733-02 angetan.

Das 733-02 ist gestern bei mir eingeschlagen:

full_196_p1790.jpg


Tadelos verarbeitet, super Handlage, Klinge aus S30V und wunderschönes Winewood anstelle der G10-Beschalung des Serienmodells.

Dieses Messer wird auf jeden Fall etwas bei mir bleiben dürfen.

Und ich freue mich schon auf das 733-01, welches nächste Woche ebenfalls hier eintreffen dürfte.
 

beagleboy

Premium Mitglied
Hab schon fast daran gedacht, ein normales BM 710 zu nehmen und die Klinge in ein 710-02 zu setzen (hatten ja in letzte Zeit schon einen guten Umbau Vorreiter ;-), aber irgendwie scheuts mich dann doch 'ne limited edition auseinander zurupfen...

Also ich kann nur sagen: keine falsche Scheu mit dem Umbau! :D
Meine Resultate (und die Reaktionen darauf) sprechen für sich.


@ pickup:

Ich gestehe: ich finde die Knochenschalen (in Verbindung mit dem grauen Alu) furchtbar, deshalb habe ich schamhaft geschwiegen.

Das 705-03 hat wohl die D2-Klinge, das 710-03 eine aus 154CM.
Allerdings habe ich da auch schon widersprüchliche Angaben gelesen.
Wer Interesse an einem hat, kann sich jedenfalls gerne bei mir melden.

Und das neueste aus der Familie: das 705-04 SBT mit D2-Klinge und Aluschalen in OD.
(Plain folgt in Kürze.)

bm705SBT-04.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

hardflipper

Mitglied
Hi,

da ich auch ein großer Fan von den BM-Sondermodellen bin frage ich mich immer wieder wo ihr die Infos und die Dinger selbst her bekommt!? :confused:
Bis einige Sondermodelle auf der BM-Homepage erscheinen (wenn überhaupt) sind sie schon ausverkauft :(