Benchmade Sentinel

ansel

Mitglied
Hallo Leute,
hab ein Problem mit meinem Sentinel. Die Klinge schlägt beim Zumachen immer hinten innen am Griff an. Ich habe schon versucht es neu einzustellen, hat aber nicht geklappt. Wer kann mir helfen ???
Andy
 
Zuletzt bearbeitet:

cheez

Mitglied
zerleg es nochmal komplett, und dann achte darauf, dass du die hinteren schrauben nicht zu stark anziehst. die vordere auch nicht, und dann langsam den klingengan adjustieren. danach evtl. die vorderen schrauben etwas nachziehen, aber nur bis widerstand spürbar ist. bei mir lag es daran, dass ich die hinteren zu stark angezogen hatte. ich hab zwar nur ein afck, aber ich denke das problem ist das gleiche.

cheez
 

Meik

Mitglied
Ein "anstössiges" Thema...

Erklär bitte noch mal genauer: Kommt die Klinge (seitlich) gegen die Liner, ist sie also irgendwie "verzogen", ODER schlägt sie gegen den Backspacer?

Wenn zweiteres zutrifft, kannst du zuerst versuchen, den Backspacer vor/bei dem Festschrauben der Griffschalen nach aussen (zum Klingenrücken hin) zu drücken, das könnte ihn schon ein wenig weiter "aus der Schusslinie" bringen.
Ansonsten kannst du den Backspacer einfach innen (da wo die Klinge anstösst) soweit abschleifen/-feilen bis die Klinge nicht mehr anstösst.

Hoffe das hilft...

... Meik. :)
 

mactheknife

Mitglied
Ja, wenn's auch toll ausschaut, das Sentinel hat so seine Probleme. Da das Plastkteil, welches als Backspacer dient so bemessen ist, dass man beim
Wegschleifen/Platzschaffen für die Schneide kaum Spielraum hat ohne in dei Bohrungen zu kommen, bleibt nur der Nachschliff vom Fachmann, um die Klinge nen hauch schmaler zu kriegen.
Auf der anderen Seite, ist das Plastik ja um einiges weicher als die Klinge. Man kann sich also auch damit abfinden (auch wenn es dann halt "not perfect" ist).