Benchmade mit "Loch" ?

Hocker

Mitglied
Hi Leute,
hab' im Globetrotter- Katalog ein nicht näher bezeichnetes Benchmade mit "Spyderco-Loch" gesehen....,darf das das ??

Hocker :confused:
 

coolcat

Mitglied
Das Benchmade Advanced Folding Combat Knife (AFCK) hat z.B. ein Loch. Soweit ich weiss, hat Benchmade eine Lizenz von Syderco.
afckm.jpg
 

Tobse

Mitglied
Sowohl das AFCK als auch die 'Ascent'-Reihe von Benchmade tragen das Spyderco-Loch mit offizieller Lizenz von Spyderco (Wie es dagegen bei Gerber mit den trapezförmigen Klingenöffnungen beim EZ-Out aussieht, weiß ich nicht). Der Hintergrund ist meines Wissens nach, daß Chris Caracci (Ex-Seal, inzwischen Polizeiausbilder), der das AFCK entworfen hat, als Grundlage für seinen Entwurf zunächst das 'Police'-Modell von Spyderco verwendet und modifiziert hat (Linerlock statt Lockback, Unterschiede bei der Klingenform usw.) Die neueste Generation der AFCKs hat allerdings kein rundes Klingenloch mehr, sondern ein ovales.

Munter bleiben,
Tobse !