Benchmade Mel Pardue 350

T

Thomas Spohr

Gast
Benchmade Mel Pardue Modell 350

Ich bin an Meinungen u. Erfahrungen zu o. g. Einhandmesser interessiert. Im Speziellen Verriegelung u. ob bei Kauf scharf.

Thomas
 
hi thomas,
ich habe hier gerade ein mel pardue von BM in der hand, nur weiß ich nicht ob es das 350
ist. der typ hat glaube ich 1000 designs für BM gemacht. hab noch mal nachgeguckt, ist ein 856 pardue ( laut verpackung ). sorry
kannst du aber für 180,- erstehen.ist ein pre production run 363/500.
ich hab dir noch mal eben schnell den fünf sterne general verliehen.
gruß Matthias
 

kanji

Super Moderator
Hallo Thomas,

hab mein BM 350 jetzt ca. drei Monate und find das Messer echt klasse, Mechanik ist super, ok scharf war es nicht.
Über Zytel als Griffmaterial kann man halt streiten mir gefällts nicht so sieht irgendwie nach sehr billigem Plastik aus.
Bei mir ist das Bm 350 zur Zeit mein every day user.
 

Razmataz

Premium Mitglied
Hallo Thomas,

das mit der Schärfe ist immer so eine Sache, wie scharf soll’s denn sein ?
Das BM 350 welches ich habe ist scharf, da habe ich andere Messer von BM
die „stumpfer“ sind, dafür habe ich auch andere Messer welche schärfer sind.
Sollte einem die Schärfe nicht reichen, dann kann man das Messer ja schleifen.

Die Verriegelung arbeitet einwandfrei, einziger Kritikpunkt wäre der Überstand
des Liners zum Schließen des Messers. Er ist etwas knapp bemessen, ich
brauche immer 2 Hände zum Schließen .

Der Griff hat links und rechts unter den Zytelschalen Stahlplatinen, so dass der
Griff trotz des flachen Designs eine gute Stabilität besitzt.

Gruß Johannes

PS. Wenn Du möchtest, dann kannst Du mein BM 350 für 115.-DM (incl. Versand in D)
kaufen, sieht aus wie neu.