Bedienungsanleitung Sharpmaker

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

08Wolle15

Mitglied
Vielleicht kann mir ja jemand hier aushelfen. Bin günstig an einen Spyderco Sharpmaker gekommen. Ist aber leider keine Bedienungsanleitung dabei (Video auch nicht - aber der soll ja eh nicht so wichtig sein!). Bei Spyderco auf der Homepage habe ich auch nichts gefunden. Kann mir einer aushelfen: Fotokopie - Scan - PDF-Datei ?

Gruss

Wolfgang
 

herbertlisi

Mitglied
Ich habe die gleiche Frage wie 08Wolle15:

benötige eine deutschsprachige Anleitung für Spyderco Tri-Angle Sharpmaker

@kird und alle anderen:

bitte wer kam mir eine schicken oder einen Link einsetzen.

HP von Spyderco nach wie vor negativ.

danke
herbertlisi1
 

exilant

Mitglied
Was willst Du wissen, was nicht schon durch die Suche beantwortet werden könnte?

Wo die Keramikstäbe reingesteckt werden?

Was die goldenen Stängelchen bedeuten?

Wo man den Kasten festhält?

Was die 30° und was die 40° Stecklöcher bedeuten?

Wofür die Ecken und wofür die Flächen der Keramikstäbe gedacht sind?

Wie man das Messer hält?

Das Video hatte ich mir vor Jahren zusammen mit Freunden angesehen. Die Freunde sind fast eingeschlafen vor lauter Langeweile. Sal holt ein Messer nach dem anderen raus, und so weiter. Fast glaubt man, die verehrte Zuhörerschaft auf dem Video schliefe auch bald ein.:D

Also, frag doch einfach.
 

herbertlisi

Mitglied
@exilant

die Bedienungsanleitung ist für mich zur Vervollständigung des Sets gedacht.
Ich habe mir den SM nach dem Auspacken kurz angesehen und hier eben das Fehlen einer deutschen Anleitung bemerkt.
Ich bin ein Freund von Anleitungen, lese mir bei (fast ;)) jedem Gerät das ich kaufe diese Dinger vorher durch.

Als Schleifanfänger will ich auch nicht unbedingt ein Messer als Versuchsobjekt verwenden sondern mit erst etwas Vorwissen zulegen, das ich mir eben durch die Anleitung aneignen wollte.

Durch die excellente Suchfunktion diese Forums bin ich erst darauf gekommen, danach zu fragen.

Auch habe ich mir noch kein Video angesehen.

Aber in Grunde sind die ersten Fragen genau die, die exilant aufgezeigt hat.

lg
herbertlisi1
 

exilant

Mitglied
Wo die Keramikstäbe reingesteckt werden?

In die dreieckigen Löcher.

Die Halterungen erklären sich hoffentlich von selbst, die Schlitze hinten sind als Lagerung gedacht, um Rasierklingen zu schärfen. (Na mir war das zu wackelig)

Die Seitenhalterung ist für Scherenschneiden gedacht.

Was die goldenen Stängelchen bedeuten?
Handschutz vor einer möglicherweise abrutschenden Klinge

Wo man den Kasten festhält?
Genau unterhalb des Handschutzes

Was die 30° und was die 40° Stecklöcher bedeuten?
Die 30° sind zum Abrichten der Schneiden. Stellt man sich eine Schneide wie ein V vor, so geht es bei der 30 ° Position darum, die oberen "Flügel" des V abzuflachen und erst in einem zweiten Schritt eine 40° Schneide an der Spitze des V anzubringen.

Über die gesamte Schneide betrachtet, springen dei Flügel des V nach oben hin zurück. ImPrinzip besitzt danach die Klinge drei Flächen (bei Säbelschliff eben vier Flächen) 1. den Klingenspiegel, 2. den Schneidenwinkel (30°) und 3. die "Mikroschneide".

Wofür die Ecken und wofür die Flächen der Keramikstäbe gedacht sind?
Erst wird an den Ecken des jeweiligen Stabes abgezogen, danach auf die Flachseiten gewechselt. Die Ecke soll aggressiver abtragen.

Wie man das Messer hält?
Senkrecht. Berührt die Schneidenspitze so nicht den Keramikstab, ist mit der 30° Einstellung solange zu schrubben, bis es soweit ist. Manch einer überlegt sich das und hält die Klinge moderat von der Senkrechten abweichend. (das ist nicht aus der Anleitung)

:D

Die Stäbe sind gut, das Prozedere war mir zu fummelig.
 

Peter1960

Moderator Spyderco Forum
Gibt es überhaupt eine deutschsprachige Bedienungsanleitung? Die, die ich sah, waren immer in Englisch. Wobei die Sprache bei einem 50%-igen Bildanteil schon fast wieder wurscht ist :glgl:
 
Laut Infos gibt es keine Übersetzung. Wird ja auch in den Staaten produziert und "nur" importiert. Genau wie bei den APEX Schleifsystemen. Das Non Plus Ultra, aber dennoch alles auf Engl...

schönes Wocheende.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.