Bauanleitung für Mosaikpins gesucht.

bigbore

Mitglied
Hi
ja genau, wie geht das?

Macht man kurze Stücke die in etwa passen oder längere zum abschneiden?
Geht der Kleber ganz durch oder reicht es an den Enden?
Usw.....


:confused:

Danke.
 
G

gast

Gast
Geht eigentlich recht einfach, hier einige meiner Erfahrungen..

Im Modellbau Fachhandel bekommst du viele verschiedene Hohlprofile aus Messíng, daraus die ineinander passenden zusammen suchen.

Gefüllt wird mit eingefärbtem Epoxy. Bei mehreren Röhrchen fülle ich sie einzeln, anschließend stecke ich sie zusammen und fülle die Spalte aus...das hat den Vorteil, dass ich die unterschiedlichen Strömungswiderstände eliminiere und damit Hohlräume vermeide, auch mehrfarbige Stäbe sind so möglich.

Länge 10-20 cm. Befüllung durch einsaugen...mit passendem Schlauch. Anschließend unten verschließen, z.B. Plastilin, und stehend härten lassen.

Volker
 

bigbore

Mitglied
Danke nico und Volker
genau was ich wissen wollte !

Der link zu CKD ist auch super!

Werd es versuchen.

:cool:
 

C. Raiber

Mitglied
Hi bigbore

Zum Schwarz einfärben von Epoxy benutze ich Kerzenruß, in den Härter einrühren und erst dann mischen. Epoxy vor dem Auffüllen der Mosaikstäbe gut warm machen dann wird es fliesfähiger.

Viel Spaß beim experimentieren.