Bandschleifer

bert

Mitglied
Hallo!
Wer hat Erfahrungen mit den Bandschleifern
von Wolf Borger?
Wolfmaster 50,75,100.
Qualität?
Handhabung?
Preis/Leistung?
Andere Marken?
Was ist zu empfehlen?
Gruß.
bert.
 

eckesax

Mitglied
Hi Bert,

schau Dir doch mal im Forum "Messermacher Treff" das Thema Bandschleifer an; dort wirst Du viele nützliche Tipps und Links finden.

Nachdem ich mir im Internet andere Bandschleifer angesehen und mit Wolf Borgers Bandschleifer verglichen habe denke ich, dass das Teil ziemlich überteuert ist. Zur Handhabung und so weiter kann ich nichts sagen.

[Dieser Beitrag wurde von eckesax am 30.10.2000 editiert.]
 

Armin II

Mitglied
Hallo Eckesax,

kannst Du bitte die Url's der entsprechenden Internetseiten zum Thema Bandschleifer veröffentlichen?

[Dieser Beitrag wurde von Armin II am 30.10.2000 editiert.]
 

Wolf

Mitglied
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von eckesax:
[
Nachdem ich mir im Internet andere Bandschleifer angesehen und mit Wolf Borgers Bandschleifer verglichen habe denke ich, dass das Teil ziemlich überteuert ist. Zur Handhabung und so weiter kann ich nichts sagen.

[Dieser Beitrag wurde von eckesax am 30.10.2000 editiert.][/B][/quote]


Lieber Eckesax,

mich würde es interessieren, was Dich zu dieser Aussage bewogen hat, vor allen da du ja zur Handhabung und so weiter - ich füge hinzu Funktionalität, Vielseitigkeit, Anwenderfreundlichkeit, alle Teile made in Germany bzw. Europe, after sales service usw.- nicht zu sagen hast. Aus der Antwort erhoffe ich mir ( nur unter uns gesagt) einen Hinweis, wie man Bandschleifer baut oder eine gültige Aussage, wie ich meine Produkte kalkulieren soll oder vielleicht wie man überhaupt einen Preis errechnet.

mit freundlichem Gruß


Wolf Borger
 

eckesax

Mitglied
Hallo Armin II,

sorry, habe Deine Bitte übersehen. Ich werd´ mich baldmöglichst an die Beantwortung machen (aber am Wochenende ist erstmal Frankfurt angesagt).

Gruß

Ralph
 

eckesax

Mitglied
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Wolf:

Lieber Eckesax,

mich würde es interessieren, was Dich zu dieser Aussage bewogen hat, vor allen da du ja zur Handhabung und so weiter - ich füge hinzu Funktionalität, Vielseitigkeit, Anwenderfreundlichkeit, alle Teile made in Germany bzw. Europe, after sales service usw.- nicht zu sagen hast. Aus der Antwort erhoffe ich mir ( nur unter uns gesagt) einen Hinweis, wie man Bandschleifer baut oder eine gültige Aussage, wie ich meine Produkte kalkulieren soll oder vielleicht wie man überhaupt einen Preis errechnet.

mit freundlichem Gruß


Wolf Borger

[/quote]


Lieber Wolf,

nur unter uns - in einem öffentlichen Forum -
gesagt: Ich habe bewusst nur zum Preis was gesagt und alles Andere aussen vor gelassen. Ich zweifele weder an Deiner Fähigkeit, zweckmäßige Bandschleifer zu bauen noch daran, dass Du Deine Kosten richtig kalkulierst.

Gruß

Ralph
 

Wolf

Mitglied
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von eckesax:

Lieber Wolf,

nur unter uns - in einem öffentlichen Forum -
gesagt: Ich habe bewusst nur zum Preis was gesagt und alles Andere aussen vor gelassen. Ich zweifele weder an Deiner Fähigkeit, zweckmäßige Bandschleifer zu bauen noch daran, dass Du Deine Kosten richtig kalkulierst.

Gruß

Ralph

[/quote]

Hallo Eckesax,

ich bin immer noch neugierig, da Du alles außer acht gelassen hast und nur zum preis was sagen wolltest. Also: was bewegt einen Menschen dazu, ein Produkt, von dem er nichts weiß, als überteuert darzustellen?

gruß

wolf

PS: wolfmaster sind zwischen Spanien und Dänemark (beide inklusiv)in fast jedem westeuropäischen land, wo es messermacher gibt, seit ihrer entstehung reklamationslos (!) bei sehr zufriedenen kunden im einsatz.
 

Wolf

Mitglied
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von bert:
Hallo!
Wer hat Erfahrungen mit den Bandschleifern
von Wolf Borger?
Wolfmaster 50,75,100.
Gruß.
bert.
[/quote]

Hallo Bert,

komme doch mal her und probiere den wolfmaster aus. Ich arbeite selbst damit, habe also immer einen hier.

wolf borger