Bandschleifer (Modelerfahrungen)

Hallo Leute
:D

Ich trage mich mit dem Gedanken endlich ein Bandschleifer zuzulegen.:haemisch:
Ich hab bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** folgendes Modell gesehen:
KinzoOnlinede
Band- und Tellerschleifer
Typ8E203
,das mich angesprochen hat.
Frage : Wer kennt dieses Modell und wie sind die Erfahrungen mit dieser Maschine?

Scharfe Grüße
Hansi :glgl:
 

freagle

Mitglied
Ich konnte das Gerät bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** leider nicht finden post mal den Link.

Was in der Regel so bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** an Band und Tellerschleifer Kombigeräten angeboten wird, Güde-Ferm-Rexon usw. das sind i.d.R. Geräte für Holzbearbeitung, die sind eigentlich zu schwach um richtig Klingen zu schleifen.

Ich hab auch noch so nen Güde, den nehm ich eigentlich nur noch zum Finnishen mit feinen Bändern oder für Holz, um richtig zu schruppen die Umrisse eines Messer oder groben Flachschliff, da sind die Geräte zu schwach, die bleiben bei etwas Druck einfach stehn.

Ich kann dir den Elektra Beckum empfehlen dazu findest du mit der Suche einiges.

freagle

Meine Messer
 
@freagle.de
Ich glaube das war ein Fake.Ich habe nochmals nachgeschaut,plötzlich kein Schleifer mehr zu finden.
Ich habe den Verkäufer suchen lassen und siehe da da tauchen negativ Bewertungen auf, ich denke ich lasse das lieber.
Am Donnerstag gibt es bei Lidl ein gutes Gerät für 44,99 Euro mit 900 Watt und stufenlose Geschwindikeitsregulierung das werde ich mir mal besorgen.

Scharfe Grüße
Hansi