aufgabe... [Endura mit Doppelschliff versehen?]

james A

Mitglied
aufgabe...

Hi Leute

Ich hab eine Frage an euch:

Ich hab da so ein Spyderlie Endura dass mir ziemlich ans Herz gewachsen ist... aber trotzdem: Nun hab ich was vor mit ihm.

Was haltet ihr davon, bzw ist das überhaupt möglich ohne dass ich es zerstöre:

Ähnlich wie beim Police möchte ich ihm einen schicken doppelschliff verpassen. Das heisst ich würde einen ca. 2 cm langen, am Klingenrücken, Schliff mit meinem Proxxon Schleifer anfertigen.

Ist das möglich oder ruiniere ich es womöglich???

Bitte nur ernstzunehmehnde Antworten da ich es wirklich vorhab...

Danke im Voraus

[HankEr: Titel erweitert :hmpf:]
 

Andreas

Mitglied
wenn der klingenrücken nicht scharf geschliffen wird, spricht eigentlich nichts dagegen (da der klingenrücken ja im geschlossenen zustand recht weit aus dem griff ragt).
nur mit 'nem proxxon/dremel würde ich da nicht beigehen. ich stelle mir das unheimlich schwer vor, damit eine gerade linie zu schleifen.
da bietet sich ein bandschleifer eher an. evtl. würde ich einen messermacher fragen, ob er bereit wäre, den klingenrücken anzuschleifen, wenn kein bandschleifer zur hand ist.
 

james A

Mitglied
anschleifen

Das mit dem Messermacher klingt gut. Und es stimmt. Die Klinge ragt doch ziemlich weit heraus.

Also ich werd mir das noch mal überlegen bzw. dann doch einen Messermacher aufsuchen der mit seinen "Maschinen" gut umgehen kann.

Aber danke für deinen Beitrag