Auf gehts [Mein Erstling]

Y

YAMAHATiger

Gast
Auf gehts

Hallöle ,

Nachdem ich nun soviele Infos gesammelt habe werde ich nun auch mein Glück versuchen.

Ein Messer im Nodischenstil mit grenadil Griff.

Klinge liefert Dick - 93mm chromstahl mit steckangel
Griffmaterial Grenadil besorgt mir der liebe Floppi und dann ghets los.

Eine zeichnung gibt es nicht - Das wird komplett meiner Handangepasst.

Der Griff wird 2teilig gemacht , der erl wird aus den beiden rechteckigen holzplatten ausgearbeitet und dan mit explolid Harz verklebt . Dan wird das meinen griffeln angepasst.

Ich hoffe das das gut Klappt - wird schließlich mein erstlings werk.

Mfg Olli
 

Nidan

Mitglied
Hi Olli,

hast du die Klinge schon ? Wenn nicht besorg dir lieber eine aus Carbon-Stahl !

Und viel Spaß beim Werkeln !!
 
Y

YAMAHATiger

Gast
Hi,

Klinge ist schon Unterwegs.

Warum lieber Carbonstahl ?

Mfg Olli
 

Nidan

Mitglied
Naja Carbonstahl wird halt ein bisserl schärfer und ist auch klassischer. Aber denk dir nix, für deinen Erstling kannst du ruhig den Chromstahl nehmen. Soooo schlecht ist der sicher auch nicht ;)
 
Y

YAMAHATiger

Gast
Na da bin ich ja beruhigt.

Aber ich hoffe und glaube ganz fest das mein erstling was vernünftiges wird.

Mit seinem Erstling verbindetb man Imo doch ne ganze Menge.

Mfg Olli
 

Nidan

Mitglied
Hmmm, also wenn ich mir da meinen Erstling so anschau, dann grausts mich eher :D

Aber ich bin sicher du schaffst ein hübsches und v.a. brauchbares Messer !

Einige Kleinigkeiten werden sicher noch nocht soooo perfekt sein, aber das ist ja egal, dafür lernt man eine ganze Menge und macht es dann beim nächsten Mal besser und das ist IMHO die Haupsache.

Und Spaß machen wird es dir bestimmt !
 
Y

YAMAHATiger

Gast
Hi,

Danke für die zusprechung !

Hier mal das was ich mir besorgt habe :

UHU - Schnellfest Expolidharz - 5min. verarbeitbar.

Schleifpapier :

80 , 100 , 320 , 400 , 600 , 8XX , 1000

Klinge un Griff wie oben beschrieben .

Fehlt da noch was ?

Mfg Olli
 

Paulus

Mitglied
Na sooo schnell muss es doch nicht gehen. Besonders am Anfang solltest Du Dir mehr Zeit beim Kleben lassen. Außerdem wird UHU Endfest dreimal fester.
Griff nach Hand geformt ist schon in Ordnung. Geht am besten mit Schleifleinen. Einfach einen Streifen reißen, um das Holz schlingen, dann an beiden Enden anfassen und schön gleichmäßig hin und her ziehen. Nicht zu lange auf einer Stelle.
Übrigens lässt sich Grenadil sehr gut polieren.

Paulus
 

Nidan

Mitglied
Hi Olli,

also was du noch brauchen könntest :

Eine Feile, mittelgroß oder auch eine Raspel, wenn du nur Holz bearbeiten willst. Mit der Raspel kannst du viel schneller Holz abnehmen als mit den Schleifleinen.

Unbedingt eine Eisensäge (z.B. eine PUK) mit der du den Erl kürzen kannst und du kannst damit auch den Griff vorsägen.

Igendwas mit dem du die Ausparungen in`s Holz machen kannst, da wo der Erl rein soll.

Und sehr nützlich wären noch Leimklemmen.

Die Methode den Griff zu formen, wie es Paulus beschrieben hat ist Klasse, ich mach das auch immer. Aber ich würde doch zuerst den Griff zumindest grob mit Raspel und Säge formen, sonst dauert das doch sehr lange.

Und wenn das Geld noch reicht, kauf dir auch eine Maske gegen Feinstäube. Tropenholz inhalieren ist nicht so der Renner ;)
 
Y

YAMAHATiger

Gast
Hi,

Raspeln , Feilen etc. Habe ich hier ohzne ende , in verschiedenen Formen (dreieck , rund , halbrund)

Maske gegen Schleifstaub auch , nebst selbstgebauter "amatur" wo staub etc. direkt abgesaugt wird.

Dioe Idee von Paulus gefällt mirauch sehr gut , imo Hatte Floppi mir das auch schon so erklärt.

Eisensäge , Bügelsäge (mit eisensägegblatt) wird reichen oder ?

Mfg Olli
 

Nidan

Mitglied
Bügelsäge (mit eisensägegblatt) wird reichen oder ?

Jo, die reicht locker. Bin schon sehr gespannt auf dein Messer !