auf der Suche nach einem Klingenhersteller in Hessen um 1900

agchester

Mitglied
Bitte antworten Sie in einfachem Deutsch, da ich Google Übersetzer verwende

Mir wurde gesagt, dass die Lorbeermarke um 1900 in Hessen hergestellt wurde.
Nicht in Solingen

See picture.https://imgur.com/a/tN0ET4Y


Die Klinge entspricht einem Gauchomesser aus Argentinien / Uruguay


Kann jemand hessische Hersteller vorschlagen, die diese Klinge hätten herstellen können?

Vielen Dank

Alberto Guido Chester from Argentina
 

vector0168

Premium Mitglied

ich bin so frei.
 

cut

Premium Mitglied
Willkommen im deutschen Messerforum, Alberto!

... Mir wurde gesagt, dass die Lorbeermarke um 1900 in Hessen hergestellt wurde. Nicht in Solingen ...

Leider ist mir kein Hersteller von Klingen oder Messern bekannt, der die Bildmarke (Logo) "Lorbeerzweig" verwendet hat.
Die Angabe "Solingen" ist sicherlich ein Indiz für die Herstellung in Solingen.
Vielleicht handelt es sich bei der Marke "Lorbeerzweig" um eine Auftragsfertigung für einen Kunden in Hessen und die Klinge wurde von einem Hersteller in Solingen gefertigt.

Woher kommt die Information, "dass die Lorbeermarke um 1900 in Hessen hergestellt wurde. Nicht in Solingen ..." ? Wer sagt das?

... Kann jemand hessische Hersteller vorschlagen, die diese Klinge hätten herstellen können? ...

In Deutschland gab es um 1900 mehrere Regionen, in denen unterschiedlich große Hersteller Messer und Klingen hergestellt haben.
Aus Hessen kenne ich keine Hersteller.

Grüße
cut
 

ingoweimar

Mitglied
Hier die Fotos. Ein Taschenmesser, ziemlich mitgenommen, doch nicht ohne Charme.
Zweifellos aufgrund der dickeren Klinge etwas älter.
Gekauft auf dem Flohmarkt in Weimar.






Gruß Ingo
 

agchester

Mitglied
Vielen Danke Cut, Blackfox, Ingoweimar...

Hallo zusammen
Jemand, der nicht in diesem Forum ist, hat vorgeschlagen, dass der Hersteller der Marke "Lorbeer" gewesen sein könnte
Hessen & Welp aus Solingen.
Nach dieser Quelle handelte es sich um eine kleine Fabrik, die im Zeitraum 1910/1930 betrieben wurde.
Kann jemand mit mehr Infos zu diesem Hersteller helfen?
Danke noch einmal
 

agchester

Mitglied
Any suggestions on where to look for Hesse & Welp from Solingen?


Irgendwelche Vorschläge, wo Sie Hesse & Welp aus Solingen suchen können?
 

agchester

Mitglied
For future reference of forum users

Hesse & Welp had a workshop in Brucher Strasse in Remscheid.

They are mentioned in "Die Kinge" and Fisher´s "NS Dagger Maker Marks"

Regards
 

cut

Premium Mitglied
...
Hesse & Welp had a workshop in Brucher Strasse in Remscheid. ...

Ich konnte drei Verzeichnisse aus Remscheid auswerten.
Die Jahrgänge 1884, 1929 und 1935 listen weder eine Fabrik in der Brucher Strasse noch eine Firma "Hesse & Welp" in Remscheid.
Andere Werkzeughersteller finden sich in diesen Verzeichnissen, z.B. Carl Schlieper undH. Böker, die unter gleichem Namen in Solingen Messer herstellten.

I could research three Remscheid directories of the following years: 1884, 1929, and 1935.
None of them is listing any factory in Brucher Strasse.
None of them is listing a company "Hesse & Welp" in Remscheid. Anyway all directories are showing up other well renowned tool makers such as Carl Schlieper and H. Böker, with own cutlery plants in Solingen.

... Hesse & Welp ... [is] ... mentioned in ... Fisher´s "NS Dagger Maker Marks" Regards

Fishers Verzeichnis benennt in der 4. Ausgabe eine "Hesse & Welp Brucher Metallsägenfabrik, Solingen-Remscheid'.
Eine sehr unsaubere Abbildung zeigt als Markenzeichen das Wort MEISTER über zwei 'gekreuzten' Lorbeerzweigen.
Diese Marke entspricht nicht der in diesem thread vorgestellten Klingenmarkierung.

Fisher's directory is listing in edition no. 4 'Hesse & Welp' as 'Brucher Metal-Saw-Factory' in Solingen-Remscheid.
A quite unclear illustration is showing as logo the term 'MEISTER' and below two crossing laurel branches.
This trademark is not matching with you blade's marking.

Grüße / regards
cut
 
Zuletzt bearbeitet: