Arclight-LS low o. high Dome?

Holzwurm

Mitglied
Hat jemand Erfahrungen mit den Arc -LS ?
Das , das Licht der high dome weißer sein soll habe ich schon gelesen
Aber die high D. sollen auch weiter ausleuchten.
Hat da jemand praktische Kentnisse bzw. hat einer schon mal beide
high u. low D. vergleichen können.
Wäre um Auklärung sehr dankbar.

:cool:


Holzwurm
 

Flieger

Mitglied
Hm, schwer zu beschreiben. Ausgehend von einer LSL-P und einer LSH-P: im Nahbereich (2-3m) ist die lowdome Variante subjektiv heller, dann folgt ein Bereich wo sich beide nicht viel geben (ca. bis 5m). Bei weiteren Entfernungen ist die highdome LED durch den engeren Focus klar im Vorteil.

Gruß Chris
 
da kann ich chris nur beipflichten!

das licht der high dome ist allerdings nicht weißer, sondern eher gelblich. der effekt kommt wahrscheinlich durch die linsenbeschichtung.
 

Holzwurm

Mitglied
Arc LS

Hallo Chris

Was heißt weitere Entfernung,scheint die high-Dome z.B. 10 Meter weiter oder hat die high im Verhältnis zur low auf z.B. 15-20Meter
nur ,da gebündelt, einen helleren kleineren Lichtkegel?
:confused:



Holzwurm
 

connor

Mitglied
@ Holzwurm

Die HD Variante hat aufgrund der anderen Optik einfach einen gebündelteren, kleineren Hotspot (das ist der kreisrunde, hellste Bereich des Lichtstrahls genau in der Mitte).

Im Nahbereich <3m wirkt dadurch, wie bereits gesagt, die LD subjektiv heller, während die HDs einen wesentlich weiteren "Throw" haben. Meine LSH-S leuchtet zB. bei völliger Dunkelheit und dunkeladaptierten Augen locker 50m weit, auf diese Entfernung natürlich nicht mehr besonders hell, aber man sieht noch was.

*Objektiv* heller ist aufgrund der besseren (dünneren und gleichmäßigeren) Phosphor-Beschichtungstechnik der LED die HD-Variante, jedoch nicht besonders viel (~10%). Da auch die HD ARC LS jede Menge peripheres Licht außerhalb des Hotspots erzeugt und eine deutlich höhere Reichweite hat, würde ich persönlich die HDs empfehlen, zumal die HDs ein gleichmäßigeres, weißeres Gesamtbild des Lichtstrahls aufweisen. LDs haben oft einen deutlichen Farbstich.

LD vs. HD:

fc69c5a0.jpg


[Beamshot geborgt von "Sproing" @ Candlepowerforums]

HTH,

Connor
 
Zuletzt bearbeitet:

Flieger

Mitglied
Was heißt weitere Entfernung,scheint die high-Dome z.B. 10 Meter weiter oder hat die high im Verhältnis zur low auf z.B. 15-20Meter nur ,da gebündelt, einen helleren kleineren Lichtkegel?

Ja und ja :) Die highdome scheint weiter und hat bei größeren Entfernungen einen helleren, kleineren Lichtkegel...

fb87b67c.jpg


Ich hab mal auf die schnelle ein kleines Bildchen zum Aufbau der LED gemacht. Darauf kann man (hoffentlich) den Hauptunterschied sehen - durch die stärkere Krümmung der Linse bei der highdome LED wird das licht stärker gebündelt. Der LED-die ist bei beiden Varianten gleich, nur die Phosphor-Beschichtung ist bei der highdome durch das neue Verfahren gleichmäßiger aufgetragen - ergo ist die Lichtfarbe gleichbleibend. Hope that helps... ;)

Gruß Chris
 

sidro

Mitglied
@ Holzwurm
Die high dome Variante der Luxon LEDs ist die modernere.
Habe mit beiden schon gleichzeitig rumgeleuchtet.
Die LSH ist meines erachtens zu bevorzugen. Die Ausleuchtung ist gleichmässiger, es gibt einen deutlichen hotspot und ein gutes Diffusfeld.Das Licht der LSH hat ein neutraleres Weiss.

Gruss Sidro
 

Holzwurm

Mitglied
Super!!!!!!!!!!!!

Danke für eure Antworten und Connor und Chris für die Bilder!
Jetzt bin ich ne ganze Ecke schlauer.
Endlich kann ich mir etwas unter LD u. HD vorstellen.

:D :super: :D


Holzwurm
 

Guido

Mitglied
Hallo,

bei Arc auf der Homepage wird zur Zeit die:
Arc-LSL Arc-LS with low dome emitter für 65,- $
und die
Arc-LSHArc-LS powered by high dome Luxeon für 114,95 $
angeboten.

Ist jemand unter euch, der sagen würde, der Mehrpreis macht sich bezahlt?

Danke für die Antworten!

Guido
 

Holzwurm

Mitglied
Hallo Guido


Also ich hab ne Arc-LS with low dome und bin damit sehr zufrieden.
Die High dome soll zwar etwas enger und weiter leuchten,aber ob sich
dafür der fast doppelt so hohe Preis lohnt kann ich mir nicht vorstellen.
Habe aber auch leider nicht beide um es zu vergleichen!

Holzwurm
 

connor

Mitglied
@ Guido

Wenn du so fragst, dann nein, der doppelte Preis macht sich nicht bezahlt, der Unterschied ist eher gering. Kauf' dir die LSL-S und du wirst damit sehr zufrieden sein - und spare die $50 für die ARC LS4. ;-)

Ich habe mir damals die LSH-S auch nur deshalb geholt, weil sie beim "independence day sale" 'nur' US$75 gekostet hat ...

-Connor
 
Zuletzt bearbeitet:

Flieger

Mitglied
Die highdome LED ist kein bisschen heller als die lowdome Variante... Lediglich der Fokus ändert sich, so daß mehr Licht im Zentrum gebündelt wird und die Lampe daher eine höhere Leuchtweite hat.

Müßte ich mich für eine Variante entscheiden, würde ich die highdome LED vorziehen; allerdings hat das eher mit der Lichtfarbe zu tun (highdomes sind meistens 'weißer'). Der Preisunterschied ist auf jeden Fall zu hoch - eigentlich sollten die HDs billiger sein, weil es da weniger Ausschuß gibt. Aber Lumileds scheint die Verfügbarkeit künstlich niedrig zu halten, um den VK-Preis zu maximieren... Ich würde es so halten wie Connor es vorgeschlagen hat - jetzt die 'billigste' Variante und warten bis die LS4 rauskommt.

Gruß Chris