and another bunch of crazy motherf**ck***(=Forumiten in Karsruhe)

mactheknife

Mitglied
and another bunch of crazy motherf*ck***(=Forumiten in Karlsruhe)

Jau, nett war's beim Jürgen (Schanz) in der Werkstatt. Vom Tanto-Rohlimg zum halbgaren Messer anschaulich in dörflicher Atmo vom Chef persönlich demonstriert. Eine Runde im Materiallager gestöbert, Material disputiert, sich auf den Füssen gestanden -war e weng eng - und dumm rumgelabert.
Anschliessend Umzug in die Kneipe, wo nebenan die Hochzeit lief. Gut ein Dutzend Forumiten schmeissen vom Kukri bis zumr Miniatur ihr Zeug auf den Tisch und ab geht das lustige Fingern und
Fachsimpeln.
Der Heiko Häß hat Bildchens geknipst, die vielleicht noch ihren Weg zu diesem Threead finden.
Sche war's! Und Danke:anbet: nochmal an Jürgen.

P.S.: vielleicht kommen beim nächsten mal ja noch mehr crazy motherf........??
 
Zuletzt bearbeitet:

freagle

Mitglied
Hey mir hats auch supergut gefallen.


Danke Jürgen und ich hab das Treffen nächstes Jahr mit den vielen Gästen die du laden willst nicht für einen Joke gehalten (April hast du gemeint), das machen wir so.
Und kannst dich ruhig auch mal zu Wort melden hier, du wärst sicher eine tolle Bereicherung für dieses Forum.


freagle
 

mark23

Mitglied
Forumitentreffen in Karlsruhe ...

Hallo!

Yep. Da kann ich mich meinen Vorpostern nur anschließen. Hat mir auch Spaß gemacht. Oh, und ganz nebenbei war es auch noch lehrreich.

Das "große" Forumiten- sowie Messermacher- und -sammlertreffen im April 2003 finde ich auch echt eine gute Idee. Vielleicht habe ich bis dahin ja mein erstes selbstgemachtes auch fertig, damit ich nicht wieder nur mit meinem "Hardanger" da sitze ... ist ja auch noch ein bißchen Zeit.

Gruß

Mark23
 

Indexler

Mitglied
Ja war echt gut !

Mir hats auch sehr gut gefallen, auch wenn ich auf der Heimfahrt etwas nass geworden bin:teuflisch .

Bei Jürgen in der Werkstatt war es sehr hilfreich mal zu sehen wie so ein Messer entsteht,leider sieht es bei "Ihm " sehr einfach aus was es in Wirklichkeit aber wohl nicht immer ist.
Nochmal ein Dank an Jürgen dass er auch uns all seine " Kämmerchen" gezeigt hat.:irre:

Es was auch wieder schön, alte und neue Gesichter der Forumiten zu sehen,es ist halt doch was anderes die Leute persönlich kennen zu lernen als " nur " übers Forum mit pseudo Namen.:super:

Habe endlich mal Peter´s Folder in der Hand halten dürfen ich muß sagen:super: ich war wirklich begeistert und wollte einen gar nicht mehr "hergeben".:irre:
Also wenn das im April klappen würde bin ich auch wieder dabei:D

Bis dann

Gruß Thomas
 

heiko häß

Mitglied
Fotos

Andreas war so nett und hat die Fotos ins Bildarchiv gesetzt.Sind halt nur acht Stück,mußte meinen Akku schonen.War auf jeden fall ein super Treffen.
Gruß Heiko
 

Haudegen

Mitglied
ehh jürgen, erstes post, - historischer moment.:cool:

fands auch klasse, u. nochmal danke an jürgen für die führung. heimfahrt war zwar schei*e, würd aber auch wieder nächstesmal kommen.
( was echt geil war, mit mcthenife`s innova, allein auf dem dunklen dachboden u. jürgens griffmaterialien durchforsten. kam mir vor wie indina jones. :eek: )

falls es jemanden interessiert:
bild 1: sitzend - Indexler
3: 2.v.r. - Holger
4: bl.ws.kariertes hemd - Mark23, grünes hemd - ich, dahinter - Indexler, davor - freagle, rechts macthenife, links davon jürgen duttenhöfer u. weiter links onlytheschaller.
5: jürgen schanz + vogel senior.

das hardanger von mark u. das neoprenhaumesser von freagle, würd ich gerne mal an nem hanfseil sehen.

heiko, deine messer sind so klasse, wie deine bilder schlecht. :rolleyes: - du machst so richtig schlechte fotos.:p ( nix für ungut, schön dass sich einer erbarmt hat.)

grüsse,...
 

heiko häß

Mitglied
@Haudegen

Die schlechte Bildqualität war Absicht.Ich wollte nicht das jeder den wiederlichen Glanz in den Augen und den Sabber der aus den Mundwinkeln lief sieht.Ekelhaft:D
Gruß Heiko
 

Uwe Buhl

Mitglied
Tolles Treffen:D

sieht bei Jürgen alles so einfach aus,

wie aus einem Stück Stahl ein Messer wird:super:

Danke für den schönen Nachmittag

grüße

uwe