Amboss restaurieren

haasi

Mitglied
Ein wichtiger Hinweis kam mit dem 4-Kant-Loch. Wie wär´s mit etwas Brainstorming, was alles im Rundloch auch geht und was nicht? Abschrot geht auch im runden, ein kleiner Kegel zum Weiten von Ösen und als Ersatz für das abgebrochene Horn geht doch auch rund. Hab ich was vergessen? Alle Gabeln zum Biegen brauchen halt das eckige, aber sonst? Ich will damit nur sagen, dass man mit entsprechenden Einsätzen sich behelfen kann...
 

marcelstr

Mitglied
Falls irgendjemand das Thema noch verfolgt ich habe ein Horn angeschweißt und die Bahn neu aufgetragen noch nicht fertig geschliffen. Habe kurze Tests durchgeführt zieht gut, jedoch schrillt er leicht sobald man die Hand irgendwo auf den Amboss legt stoppt es. Habe alles durchgeschweißt knappe 5kg Schweißdraht verbraten. Gab auch keine Probleme beim Schweißen (außer meine Elektrik xD) hatte nichts extrem gespritzt/geblubert keine Poren.