Altes Puma in neuem Glanz

Droppoint

Mitglied
Ich hatte ein altes 945 aus den frühen 60ern von einem alten Jagdfreund geerbt. Leider war die Hauptklinge schon ziemlich runter. Auf Empfehlung von Hattie habe ch mich an Hubertus Reifenrath gewandt, der mir für relativ kleines Geld eine neue Klinge gefertigt und eingebaut hat.

Das Ergebnis könnt ihr auf den Bildern sehen. Das Messer ist jetzt sicher für die nächsten 40 Jahre gut und ich kann es dann mal meinem Sohn vermachen. Die Klinge ist aus Böhler 690 und Hubertus hat das Reparaturdatum eingraviert, so dass die Historie erhalten bleibt.

Den Service kann ich nur empfehlen.

Gruß

Uli
 

Anhänge

  • DSC_0184.jpg
    DSC_0184.jpg
    74,5 KB · Aufrufe: 468
  • DSC_0185.jpg
    DSC_0185.jpg
    90 KB · Aufrufe: 324
  • DSC_0186.jpg
    DSC_0186.jpg
    81,5 KB · Aufrufe: 351

gmo

Mitglied
Hallo Uli,

ein sehr schönes Messer. Genau so eins habe ich vor ein paar Jahren bei uns im Wald gefunden. Nur war die Hauptklinge noch viel mehr runter geschliffen. Der Besitzer, ein alter Jäger, hat sich trotzdem unheimlich gefreut, als er das Messer wieder hatte. Jetzt sehe ich es auch mal mit einer intakten Klinge. Danke fürs Zeigen.

Grüße
Gerd