Al Mar Green Beret Hammerteil

R

Rebell

Gast
Hallo Leutchen,

mir gehört nun endlich das Al Mar Green Beret.:super:
Es ist wirklich scharf wie eine Rasierklinge. Man schneidet also ein Stück Papier nicht durch sondern zieht es geradewegs durch die Klinge.
Der Wellenschliff ist genauso agressiv. Die Klinge ist ultrawuchtig und super verarbeitet. Der Griff ist durch die umwickelte Hanfschnur super rutschfest. Außer ein paar klitzekleine Fehler in der schnurwicklung, aber nur minimal. Ein wirklich super Messer. Nur zu empfehlen. DAumen hoch für das Ding.

Gruß


Euer Rebell
 
R

Rebell

Gast
Jo Jo Dat

Ja dat isst,

der Hohlgriff ist mit Spezialkleber abgedichtet und somit wasserdicht. Die Klinge ist, würde ich mal sagen, an den Griff drangeschweißt und hat keine so unnötige Schraube wo dann die Klinge irgendwie rumwackelt wenn man damit Holz hackt.

Bis dann


Daniel
 

freagle

Mitglied
Ich hatte dieses Messer auch mal, konnte es auch sehr gut verkaufen, meins hatte einen seltenen grünen Schriftzug auf der Klinge.

Es sah so aus als wäre der Hohlgriff mit der klinge hartverlötet, das Griffinnere war im ersten Viertel mit irgendwas Hartem ausgeschäumt. Ich fand auch dass das Messer sehr gut verarbeitet war, wirkte auch recht stabil auf mich.

freagle
 

Slick

Mitglied
Jo, das mit dem grünen Schriftzug hab ich auch, ist schon ein tolles Messerchen, top verarbeitet und die Scheide ist ja sowas von originel :)
 
R

Rebell

Gast
Hi nochmal,

hey Slick auf deiner Seite hast Du die ganzen Messer? Sind echt super Sachen dabei. So das Buckmaster und so.

Naja bbis dann

Daniel
 

Slick

Mitglied
Jo das ist meine Sammlung auf der Seite, was sich in 17 Jahren so alles ansammelt, kaum zu glauben.
Die ersten dieser Messer hab ich schon gehabt als ich 15 war .....