AGENT

bert

Mitglied
Weit gereist und Expeditions erprobt.

-d2 stahl, tk, ff, 60Hrc
-klingenstärke 3mm
-griff aus lake sheoak
-mit rotem microfiber unterlegt
-4x3 grooves
-fangöse
-daumencouch!
-DUZ-lederscheide

 
AW: AGENT - Expeditionserprobt

Hallo Bert,
das sind die Messer aus denen EDC-User werden. Nicht zu groß, nicht zu klein, nicht zu dick, nicht zu dünn......eben halt RICHTIG!
Was mir auch sehr gut gefällt ist die Klingenform!:super:
Einziger kleiner Kritikpunkt: Was ist das am Anfang der Griffschale? Etwa ein Mosaikpin?

Dizzy
 

bert

Mitglied
AW: AGENT - Expeditionserprobt

Etwa ein Mosaikpin?
Dizzy

Iiiiiiiiiiiiii, tatsächlich! :steirer:

Ja ein Zweizellerpin, er dient allein der Optik und auch noch der Symbolik -> für "Entwicklung".
Der muss aber auch nicht sein, wenn er nicht gefällt - lässt man ihn einfach weg.

Jop, viel mehr Messer braucht man wirklich selten.

grußbert.
 

bert

Mitglied
AGENT_Klassik - Expeditionserprobt

AGENT - Klassik

Weit gereist und Expeditions erprobt.

-d2 stahl, tk, ff, 60Hrc
-klingenstärke 3mm
-griff aus wüsteneisenholz
-edelstahlbacken mit kreuzschliff
-fangöse
-stopper
-daumencouch!
-köcherlederscheide

 

Keppeler M.

Mitglied
AW: AGENT - Expeditionserprobt

Sehr schöne Kombination, gefällt mir sehr gut
- bis auf den roten fleck an dem "Gebaumel" :hmpf: (Wie nennt man den sowas?...)

beste Grüße
Markus
 

bert

Mitglied
AW: AGENT - Expeditionserprobt

Danke Markus!
Eigentlich ist es orange, und er ist in Echt dezenter als er auf dem Bild rauskommt. Das liegt daran, dass es eines der ersten Bilder ist das ich mit Tageslichtlampen aufgenommen habe. Das grellt etwas auf.

Das Gebaumel hört auf den Namen "Stopper",
angelehnt an die Klemmgerätschaften beim Felsklettern.

Ansonsten gibt es den Farbpunkt auch in blau, grün,..........und im schlichtem schwarz.

schöne zeit!

bert.
 

bert

Mitglied
AW: AGENT - Expeditionserprobt

Der Griff wird durch den Stopper verlängert, und bei allen feinen Arbeiten klemmt man ihn einfach zwischen die Finger. Ein Stopper eben. ;)



norbert
 

bert

Mitglied
AW: AGENT - Expeditionserprobt

Kein Problem, Ritchie.
Die Frage kommt öfter. :)
Deshalb gleich mit Bild.

Schöne Zeit!

norbert
 

TheJoker

Mitglied
AW: AGENT - Expeditionserprobt

Der erste vorgestellte Agent hat diesen praktischen Druckknopf, der soll wohl verhindern daß das Messer aus der Scheide rutscht, oder?

Ich fände es sehr passend auch an die Griffschale so einen Druckknopf zu montieren, daß man, sobald man die Lasche mit dem Gegenstück des Knopfes mal nirgends baumeln haben möchte, diesen dort befestigen kann.

Das Messer geistert schon seit ich es gesehen habe immer deutlicher durch meinen Kopf...

Habe erst heute wieder einen Euro in meine Sparwutz geworfen.
 

bert

Mitglied
AW: AGENT - Expeditionserprobt

TheJoker:

danke für deinen tip.
das ist zu testen.....ich werde es ausprobieren.

schöne zeit!

norbert
 

bert

Mitglied
AW: AGENT - Expeditionserprobt

Stop: :ahaa:

Einen AGENTen habe ich noch.
Mit einem sehr interessanten Materialmix!

-explosionsdamast by J.P.Stienen, 60Hrc
-klingenstärke 3mm
-griff: carbonschale (halbintegrale bauweise) und mooreiche
-microfiber
-fangöse
-stopper
-daumencouch!
-duz-scheide

 

Keppeler M.

Mitglied
AW: AGENT - Expeditionserprobt

Wow, wiedermal eine super gelungene Kombination! :super:
Könntest du noch Detailbilder vom Griff einstellen? Das mit der Halbintegralbauweise würde mich interessieren. Und die Seitenansicht der Backen.

Weiter so - bin gespannt... :hehe:

beste Grüße
Markus
 

bert

Mitglied
AW: AGENT - Expeditionserprobt

Leider habe ich kein Bild davon.
Unter der Mooreiche ist 2mm Carbon und vorne die Backen.
Also wie ein liegendes "L", im Winkel liegt die Mooreiche.

Schöne Zeit!

norbert
 

vector0168

Premium Mitglied
AW: AGENT - Expeditionserprobt

Leider habe ich kein Bild davon.
Unter der Mooreiche ist 2mm Carbon und vorne die Backen.
Also wie ein liegendes "L", im Winkel liegt die Mooreiche.

hier das Bild, die Schärfe sollte mehr auf dem Backen liegen. Auf dem zweiten Bild ist die rote Fiebereinlage zwischen Carbon und Mooreiche zu erkennen, Bild drei ein Vergleich mit meinem derzeitigen EDC.

Tolles Messer, danke Norbert.
 

Anhänge

  • Agent Detail MF.jpg
    Agent Detail MF.jpg
    38,8 KB · Aufrufe: 773
  • Agent Detail Bolster MF.jpg
    Agent Detail Bolster MF.jpg
    64 KB · Aufrufe: 773
  • Agent UMS MF.jpg
    Agent UMS MF.jpg
    94,6 KB · Aufrufe: 1.150

fenriswolf

Mitglied
AW: AGENT - Expeditionserprobt

danke für die bilder vector0168 - gratuliere zu deinem tollen messer. super arbeit und toller materialmix von bert:super:
 

vector0168

Premium Mitglied
AGENT - die Qual der Wahl

Gruppenbild mit FRAM, MYGG und modifiziertem NANOOK.
 

Anhänge

  • 69 Nord MF.jpg
    69 Nord MF.jpg
    64,1 KB · Aufrufe: 1.175