AFCK mit M2-Klinge

G

gast141009

Gast
Hallo!

Hat einer von Euch schon ein BM AFCK mit der "nicht rostträgen" Werkzeugstahl-Klinge? Eventuell Erfahrungen? (z.B. Schneidfähigkeit ((Schärfe der Schneide ab Werk?)) und Schnitthaltigkeit im Vergleich zu ATS-34; Haltbarkeit der Klingenbeschichtung?) Und sonst?!?!???

MfG

Günter
 

Profi

Mitglied
Ja, habs schon seit über einem Jahr in täglichem Gebrauch. Klingenbeschichtung ist top. Verarbeitung auch, aber die Schärfe ist lang nicht so gut, wie beim ATS 34. Trotzdem hab ich mir mit dem Teil vor 2 Wochen die halbe Fingerkuppe abgeschnitten.
Schnitthaltigkeit ist nicht schlecht. Muss es einmal pro Monat abziehen. Geschnitten werden meistens Kartons und Plastikbänder.