ACHTUNG. Ein Rudel wilder Framelocks

mactheknife

Mitglied
Von die linke seite, oben nach der unten und dann rechts:

FRAMES.jpg


1.Bm Pinnacle ala Schweizer Käse mit Löchern und Rillen und blau anodisiert.
2.CRKT S2 big, blau anodisiert.
3.CRKT S2 small, blau anodi.....
4.DARRYL RALPH large Apogee, CPM420V, buntig ano....
5.CRK small Sebenza, BG42 Klinge modifiziert, dito Griff und - ähem, blau .....
6.CRK big Sebenza Griff modifiziert und heatcoloured -zur Abwechselung.
7.BOB DOZIER TABSTOP ohne Stoppin mit Liner unten wie oben Klinge D2. Na was wohl?? anod.....
8.PAT CRAWFORD French/Lockback-Framelock?! Klinge ATS34, Griff aus dem Vollen gefräst 440C lässt sich leider nicht färben.
9.ZWICKER Framelock, Griff buntig ARRGH! heat gefärbt.
10. und 11. CRKTs bekannte Winzlinge KISS und PECK.
Wie man sieht lieb ichs buntig.
 

HankEr

Super Moderator
<IMG SRC="smilies/spitze.gif" border="0"> Hübsche Sammlung hast Du da. Es ist schön zu sehen, daß auch Sammler mit Ihren Messern was anzufangen wissen, und wenn es nur modifizieren und färben ist. <IMG SRC="smilies/cwm12.gif" border="0">

Das Pat Crawford und die beiden CRK&T rechts, stinken gegen die Farbenpracht ganz schön ab. <IMG SRC="smilies/cwm52.gif" border="0">
 

mactheknife

Mitglied
Nö, eigentlich ist die page nur zum Gucken. - Es sei denn die Gebote haun mich um. <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0">
 

Andreas

Mitglied
ich vermisse das "große" dozier tabstop <IMG SRC="smilies/confused.gif" border="0">
oder ist das gerade beim frisör zum färben? <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0">

[ 18-07-2001: Nachricht editiert von: Andreas ]
 

mactheknife

Mitglied
ne, das große wurde opfer einer duffyduck jähzorn attacke und liegt jetzt schwer verletzt auf der intensivstation.
nach 2 mails mit herrn dozier - so in etwa: meine messer verlassen absolut fehlerfrei das haus und blah, blah.., konnte ich mich leider nicht beherrschen. <IMG SRC="smilies/cwm23.gif" border="0">
 
Original erstellt von mactheknife:
<STRONG>ne, das große wurde opfer einer duffyduck jähzorn attacke und liegt jetzt schwer verletzt auf der intensivstation.
nach 2 mails mit herrn dozier - so in etwa: meine messer verlassen absolut fehlerfrei das haus und blah, blah.., konnte ich mich leider nicht beherrschen. <IMG SRC="smilies/cwm23.gif" border="0"></STRONG>

Heißt das, Dozier hat abgelehnt, das Messer zu reparieren? Oder schreibt ihr noch emails? Falls letzteres, dürfen wir wissen, wie es ausgeht?

Danke!

Alan

p.s. Eine schöne Sammlung. # 1, 5, 6, 7, 9 gefallen mir am Besten. <IMG SRC="smilies/wink.gif" border="0">
 

mactheknife

Mitglied
nein, dozier hätte das teil wohl repariert. aber das ganze hin undd her war mir zu blöd. am ende wäre ich wohl fürs shipping/zoll etc. nochmal $50.-ärmer gewesen.
ich werd das teil - nach 2mal schnicken schlug der liner durch und die klinge hatte ordentlich spiel, und das bei einem neuen messer - von einem hiesigen macher überarbeiten lassen oder es einem endgültig destruktiven härtetest unterziehen. <IMG SRC="smilies/cwm42.gif" border="0">