Abziehen mit Micromesh

WalterH

Mitglied
Nur mal so als Erfahrungsbericht:

Mit einem 8000er Micromesh kann man wunderbar den feinen Grat entfernen, den ein 6000er Wasserstein stehen laesst.

Ich weiss nicht mehr, von wem der Tipp war (kam hier aus dem Forum): Auf Moosgummi geklebt geht's noch besser.

Gibts z.B. bei Manufactum.

-Walter
 

dcjs

Mitglied
hi walter,
hast du sonst noch irgendwas -positives wie negatives- über dieses micromesh zu berichten?
wird die klinge mit den feinen körnungen (12000er :staun: ) so scharf, wie ich mir das vorstelle? :teuflisch
ist es sehr haltbar, oder wird es schnell "stumpf"?
ich grüble ungelogen schon seit jahr und tag, ob ich das zeug kaufe, aber der preis von ca. 45€ für so ein paar mini-bögen ist echt heftig :hmpf:
 
Zuletzt bearbeitet:

sepp

Mitglied
Was das abziehen betrifft so habe ich auch schon gute Erfahrungen mit Ventileinschleifpaste gemacht.Auf Lederriemen auftragen und ein paarmal mit der Klinge drüberwischen.Meist sind in einer Dose gleich 2 verschiedene Pasten drinn,grob und fein.
Gruß sepp
 
Micromesh

Lieber Sepp,

vielen Dank für den Tip. Wo kriegt man Ventileinschleifpaste und unter welchen handelsüblichen Namen/Marken wird das Zeug vertrieben?

Viele Grüße,
razoredge
 

sepp

Mitglied
@ razoredge

entweder von einem Bekannten der als Automechaniker arbeitet,da hab ich mir was bringen lassen oder in so traditionellen Autowerkstattzubehör Läden die einfach alles haben.Weiß nur noch,daß es eine Dose war die oben wie unten eined Deckel hat.
gruß sepp
 

WalterH

Mitglied
Original geschrieben von dcjs
hast du sonst noch irgendwas -positives wie negatives- über dieses micromesh zu berichten?
wird die klinge mit den feinen körnungen (12000er :staun: ) so scharf, wie ich mir das vorstelle? :teuflisch
ist es sehr haltbar, oder wird es schnell "stumpf"?
ich grüble ungelogen schon seit jahr und tag, ob ich das zeug kaufe, aber der preis von ca. 45€ für so ein paar mini-bögen ist echt heftig :hmpf:

Sorry, ich komm zur Zeit nur sehr selten ins Forum. Keine Zeit. :(

Also ich hab erst ein paar Messer damit abgezogen, da hatte das Micromesh gar keine Zeit, sich zuzusetzen. :) Aber ich denke, dass das kein Problem ist. Angeblich soll es eben gerade nicht "stumpf" werden, deshalb ist es auch so teuer. Ob das ein Marketing Gag ist, kann ich nicht sagen.

Scharf werden die Messer aber in jedem Fall. Vielleicht nicht so wie mit Polierpaste, aber durch das Moosgummi kriegen die Klinen eine Mikro-Fase und die Schnitthaltigkeit wird besser! Ich merk das im taeglichen Gebrauch (Kuechenmesser) wirklich!

Bei Dick kannst Du die Boegen uebrigens einzeln beziehen, der Bogen fuer 2,60 Euro. URL hab ich grad keine, Dick scheint schwierigkeiten mit dem Webserver zu haben.

-Walter