ab in die vitrine

wie geht es euch hab ihr das auch jedesmal? man kauft sich ein neues messer, fummelt damit eine oder zwei wochen herum, und dann ab in die vitrine.ab und zu noch mal angeguckt und befummelt dann sinnt es einen schon wieder noch neuen.
bin ich süchtig oder bin ich süchtig.
bei frauen nennt man das schuhtic.
ich bin krank, wie ist das bei euch?
gruß matthias
 

jangs

Mitglied
Kenn ich auch irgentwie, und auch das mit dem Preis stimmt leider.
Nur meine Suchthat einen anderen Weg gefunden. Ich kaufe mir ein Messer "meistens" um es auch zu benutzen. Das heisst NIB sind meine Messer alle nicht mehr. Aber beim Benutzen stelle ich dann irgentwie kleine Unzulänglichkeiten meines aktuellen Lieblingsmesser fest.
Die ersten "lieblingsmesser" hatten Klingenspiel oder keinen zu tollen Stahl.
Mit meinem Aufstieg in andere Preisklassen vegingen Qualitätsmängel. Jetzt ist die Handlage nicht so gut, das Design nicht so toll, das Messer zu groß, zu klein, zu schwer, zu leicht.
Immer wieder kaufe ich ein neues Messer in der Hoffnung, endlich die eierlegende Wollmilchsau gefunden zu haben. Wenn es wieder nicht das war, ab in die Vitrine, auf ein neues :) .
Aber die Hänler wollen ja auch leben ;)
 

Aviator

Mitglied
Natürlich kenn ich das auch. Hat man ein neues Messer schleppt man es erst ca. 2Wochen mit sich rum und dann geht es in die Vitrine. Aber viel schlimmer ist es wenn man bereut das man ein Messer gekauft hat, das macht einen ganz schön fertig.
Man empfindet auch die alten günstigen Messer als regelrecht schäbig, da man heut zu Tage bessere und teurere Messer kauft und Messer in den unteren Preisklassen kaum noch eines Blickes würdigt. Die kommen dann von der Vitrine in die Schublade. :rolleyes: :(
 

Mex

Mitglied
Hallo Leute

Wenn ihr wüsstet, wie gut mir eure Antworten tun. Es ist doch immer wieder schön zu wissen, dass es auf diesem Planeten noch weitere Leidensgenossen gibt. Wie sieht es übrigens mit Leidensgenossinnen aus, gibt's auch welche?

Seitdem ich grundsätzlich kein Messer mehr kaufe, mit welchem ich nicht mindestens 5 - 10 Minuten manipulieren konnte, haben sich meine "Flops" massiv reduziert.

Kommt hinzu, dass die Messer in der neuen Vitrine (IKEA !) auch sehr gut ausschauen und erst noch besser riechen als die Schuhe!

:D :D :D :D :D

Gruss, Mex

[ 05-02-2001: Nachricht editiert von: Mex ]