81 Lagen an Tiger-Myrte

leielekt

Mitglied
Hallo,
ich will auch mal wieder.
81 Lagen Damast
1.2842 und 60Ni20
Ebenholz
Zinn 2mm
Stab. Tiger-Myrte
KL 180mm
Griff 120mm in jap. Anmutung
Gewicht 128g
seht selbst, und über eine Bewertung, besonders der sächsischen Forumiten, würde ich mich schon freuen.











Danke fürs Schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

west-stahl

Mitglied
hallo jörg - schaut sehr schnittgiftig :haemisch:aus - mal im ernst - ist richtig gut geworden das ganze - sehr schöner damast und wunderbares griffmaterial, in einer sehr schönen und gelungenen kombination - sehr viel leben drinnen und doch nicht überladen - danke fürs zeigen und einen schönen sonntag noch - gruß börn
 

Buddel

Mitglied
Mir gefällt das Messer ausgesprochen gut, schade dass es noch nicht fertig ist. Ansonsten Perfekt!!!

Hab ich was verpasst oder überlesen? Warum sollte das Messer noch nicht fertig sein? :confused:

Ich finde vor allem den Damast sehr schön. Ist genau in meinem Lieblingsbereich bezüglich der Anzahl der Faltungen - eher grob, nicht zu fein. Freu mich schon drauf, das Messer beim nächsten Treffen befingern zu können. Allein das wäre schon mal ein Grund um zu kommen :super:
 

Egbert

Mitglied
Hallo Jörg,
so dünn ausgeschliffene Klingen sind nicht ganz einfach zu machen. Dies hier ist Dir besonders gut gelungen. Deine Klingen sind ja sonst immer etwas dicker, deshalb meinen besonderen Glückwunsch. Sieht klasse aus!!
Gruß Egbert
 

arno

Mitglied
Warum das Messer nicht fertig ist? Der Griffabschluss, soll der so bleiben? Das Messer ist superschön, aber meiner Meinung nach nicht ganz fertig. Ich würde noch 3-4mm Ebenholz montieren.
 

leielekt

Mitglied
Hallo,
und danke für die freundliche Aufnahme.

@buddel: komm nur zum Schloß nach Trebsen, dann kannst Du am Messer rumfummeln...

@egbert: Du hast recht, es ist ausreichend dünn und schnittig

@arno: wenn Du meinst es ist nicht fertig, dann aus Deiner Sicht. Du kennst sicher den Spruch von -weniger ist mehr-
ich würde es dann als zu unruhig empfinden. Bei Damast sollte der Griff nicht so dominant sein um abzulenken. Aber das ist wie immer Geschmacksache. Und wie @enrico im letzten Satz schreibt ist mein Ziel!
Dank nochmals Euch allen.
 

Dietmar

Mitglied
Alter Schwede. Erst Deine Beilchen, nun ein Messer schöner als das andere... Das Griffmaterial ist schon was besonderes, noch dazu wo ich weis, wie Du das "geerntet" hast. Tolle Arbeit. Danke fürs zeigen.
Gruß Dietmar
 

arno

Mitglied
Ja, offensichtlich kommt die Schlichtheit gut an. Manche Menschen neigen eben dazu, schlichte Schmuckstücke zu überladen ;)

Wobei schlicht nicht das richtig Wort ist. Schmuckstück wohl eher. Schmuckstück ist aber auch nicht das richtige Wort für ein Messer das benutzt werden soll....

... jedenfalls superschön
 

no bird

Premium Mitglied
Klasse Messer !
Und der Damast ist eine Wucht :super:
Der Presentationsständer ist auch Gut .

Grüße aus dem Neckartal ... Norbert