69°Nord-SKINNER

bert

Mitglied
SKINNER:

Stahl: D2, aw-finish, 60HRc
Griff: Edelbirne
Klingenlänge/Gesamtlänge: 7,5/16cm
Klingenstärke: 4mm
Scheide: Leder-Teklock





gruß
bert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Günther

Mitglied
Hallo,Bert!
Sieht wie immer toll aus!
Darf ich fragen,wo du das Edelbirnenholz kaufst?
Und wie behandelst Du sie,das sie so gut ausschaut?

Grüße,Günther.
 

pick-up

Mitglied
nu haste mich schon wieder am haken.

mensch bert, das messer find ich klasse. vor allem mit der scheide. hast du ein bild von der rückseite der scheide? um mal zu sehen wie und wo das tec lock festgemacht worden ist.

ich glaub ich muß dir noch mal ne mail senden:glgl:
 

D.Frentzel

Mitglied
Das Messer finde Ich auch gut. Aber Ich frage mich bei einem Skinner wer kauft sowas außer vielleicht Jäger oder Sammler. Anders gefragt ist dieses Messer von der Klingenform her Altagstauglich ausser als das mann Tiere damit aufbricht und enthäutet.

Gruß Dirk
 

Haudegen

Mitglied
da haben sie recht, die jungs.

messer u. scheide sind super. passt auch hervorragend zusammen.

immer wieder klasse: der saubere anschliff auf der geätzten klinge.

( die bilder mit scheide hatte ich ohne die kommentare gar nicht gesehen, da das erste bild sauber mit meinem bildschirm abschließt. :ahaa: )

grüsse,..
 

bert

Mitglied
Hi!
Günther, das war ein Glücksgriff. Diese Quelle sprudelt leider nicht mehr.:argw:
Dieses Holz ist über 30 Jahre abgelagert. Ist nicht leicht so etwas zu bekommen.
Das Holz schleife ich bis Korn 1000. Danach wird mit dem Handballen und Kieselerde-Olivenölgemisch poliert. (eine dreiviertel Stunde lang!!)
Damach brauchst du kein CCl-Öl mehr. Die Oberfläche wird dadurch schön samtig und hart.

Pick-up, leider habe ich kein Foto von der Rückansicht. Der kleine Tecklock hält mit den beiden Schrauben bombenfest. Das Messer kann man auch längs zum Gürtel tragen.

Danke, Jens!

Cuchillero, freut mich dass er dir gefällt. Das mit dem Skinner darf mann nicht so eng sehen. Die Klingenform hat ein breites Einsatzspektrum.
Ich bin auch kein Jäger sonder mehr im Outdoorbereich vertreten. Dem entsprechend baue ich Messer für Alpinisten, Wanderer, Sportler, Allday-User, etc.


Danke für die Blumen, Haudegen. ;)

Gruß
bert.
 
Zuletzt bearbeitet: