50 Watt = 3800 Lumen?

ceno

Mitglied
Hallo,

ich habe meine Lampe, die neun XM-L2 besitzt, modifiziert. Sie läuft jetzt mit ca. 50 Watt.
Leider habe ich aber festgestellt, dass ich nur 3800 Lumen herausbekomme, habe ich falsch gemessen via Ceiling Bounce? Wenn ja, müsste ich ja ca. 5000 Lumen bekommen, wenn man von 10 Watt = 1000 Lumen ausgeht.

Viele Grüße
Jan
 
Zuletzt bearbeitet:

Frittenfett

Mitglied
Wie ist denn jede Led angesteuert (Strom)? Wie hast Du die 50W gemessen, wie die 3800 Lumen ermittelt - welches Meßgerät. Einfach ein paar mehr Details.
 

ceno

Mitglied
Hi,

die 9 LEDs sind in Serie geschaltet, die Leistung von 50 Watt habe ich an der LED-Platine mithilfe meines Multimeters gemessen. Zur Messung der Lumen habe ich ein Luxmeter verwendet (Ceiling Bounce), ich hatte einen Vergleichswert - eine Taschenlampe, die vom Hersteller mit 243 Lumen angegeben worden ist.

Grüße
Jan
 

Frittenfett

Mitglied
Strom und Spannung an den Leds?

Generell sind Luxmeter Schätzeisen, Abweichungen von über 20% sind kein Problem. Ebenfalls zweifel ich an, das eine Lampe mit 230 Lumen als Referenz geeignet ist für die erwarteten 5000 Lumen.
 

Creep

Mitglied
9 LEDs klingen nach einem breiten Lichtkegel und viel Streulicht zu seite. Vielleicht geht zu viel Licht in den Raum, welches gar nicht erfasst wird.
Kannst du den Strom regeln und evtl. eine Lumen - Stom Kurve aufnehmen?

Thomas
 

ceno

Mitglied
Hi,

28 Volt * 1,78 Ampere = 49,84 Watt

Ceiling Bounce: Taschenlampe: 30, 9 XM-L2: 470 | 470:30=15,66*243=3807 Lumen
Das Luxmeter misst richtig!

@creep: Der Raum ist 3m² groß und hat weiße Wände, ist fast eine Ulbricht'sche Kugel.

---
Wo ist die Leistung hin? Es gibt doch in der Physik den Energieerhaltungssatz :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Lürbker

Mitglied
Also eine u-kugel zu realisieren ist nicht ohne. Ich denke mal das du schon einen ordentlichen Messfehler hast. Auch wenn der Raum weiß ist wird ein Teil des Lichtstromes absorbiert. Das ist auch in großen U-Kugeln der Fall weshalb mit einer Hilfslampe die Selbstabsorbtion bestimmt und mit in die Messung eingerechnet wird. Welches Spektrum kann dein Luxmeter aufnehmen? Misst du hinter einem Abschatter?

100lm/W ist nicht viel wenn man von 100% Auslastung ohne pwm ausgeht. 130lm/W ist bei guter Kühlung kein Problem. Auch MJT LEDs kommen da hin. COB LEDs nicht.
 
Zuletzt bearbeitet: