5. MF-Treffen Rabenau bei Witzenhausen

chamenos

Super Moderator
Moin

Wie der ein oder andere vielleicht schon vernommen hat steht der Zeltplatz in Rabenau nicht mehr zur Verfügung.

Da es aber schade wäre ein Treffen sterben zu lassen, das gerade dabei war sich zu einem festen Termin im Jahreskalender zu entwickeln, habe ich ein bißchen gewirbelt und kann nach Rücksprache mit unserem heißgeliebten Chef nun verkünden:

Das 5. MF-Treffen Rabenau findet statt!

Aber nicht in Rabenau:D sondern auf der Burg Ludwigstein.

Los geht es am Freitag dem 30.09.2011 und Schluß ist am Sonntag, dem 02.10.2011.

Die netten, flexiblen und belastbaren Leute (ich war da schon mehrmals;)) von der Burg haben mir kulanterweise schon einmal alle noch verfügbaren Zimmer reserviert..... und da liegt der Haken:rolleyes:

Ich brauche bis kommenden Freitag verbindliche Zusagen, wer ein Zimmer möchte.

Der Zeltplatz ist unproblematisch was Reservierungen angeht, der ganze andere Kram wie Frühstück, Küchennutzung usw. auch.

Aber ich brauche die Reservierungen für die Zimmer!

Preise, Anfahrt und was man noch wissen möchte findet ihr alles auf der Homepage der Burg.
Das Teil hat gehobenen Jugenherbergsstandart, einen Parkplatz, einen beeindruckenden Ausblick;), eine Wiese zum Bogenschießen, ne Saune mit Schwimmbad und vieles mehr.
Es könnte uns also schlimmer treffen.

Und bitte schickt mir keine Mails.

Schreibt eure Anmeldung und Fragen hier rein.

Ich freue mich.

Gruß
chamenos
 
Zuletzt bearbeitet:

Gecko

Mitglied
:D Klasse! :super:
Ich bin dabei, Samstag auf Sonntag, wie gehabt.
So jetzt:
Bettenburg: 1 Erwachsener, 1 Kind
(Papa schnarcht!....nur damit das gleich gesagt ist....)

Grüße,
Pit
 
Zuletzt bearbeitet:

Jenni

Moderator Forum Kizlyar und BRKT
Freitag an- Sonntag ab
3 Betten mit Frühstück
(eventl. 4x, ich geb aber noch rechtzeitig Bescheid)

Grüße Jenni

Florian, können wir unseren Hund mitbringen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

dirkb

Super Moderator
2 Betten mit Frühstück (Freizeitministerin kommt mit)

Freitag bis Sonntag
=> geändert in

2 Personen in einem Zelt, gern aber mit Frühstück

@Gecko: Soll ich die Domina-Ausrüstung einpacken?
 
Zuletzt bearbeitet:

filoulieb

Mitglied
Moin!
Ich habe jede Woche beruflich in der Gegend zu tun. Zwar bin ich in Norddeutschland zuhause, aber ich fahre an Burg Ludwigstein jeden Dienstag vorbei.
So wie es aussieht, bin ich wahrscheinlich mit Frau und 3 Kinder genau an diesem Wochenende nur 30 Kilometer entfernt im Kurzurlaub! :steirer:
Wenn Tagesgäste erwünscht sind, würde ich sehr gerne zu 99% mit der Familie kommen.
Burg Hanstein liegt da genau gegenüber! Dort waren wir auch schon oft. Ist auf jeden Fall einen kurzen Abstecher wert.
Andreas
 

chamenos

Super Moderator
Wenn Tagesgäste erwünscht sind, würde ich sehr gerne zu 99% mit der Familie kommen.

Moin

Mal was Grundsätzliches zu derartigen Veranstaltungen, - also Messerforums-Treffen:

Natürlich sind Tagesgäste willkommen;)

Sowas ist eine Veranstaltung von Mitgliedern dieses Forums für Mitglieder dieses Forums und kein geheimer Zirkel:D

Man muss auch nicht Fördermitglied sein oder mindestens 500 Beiträge geschrieben haben.
Jeder der Lust, Laune und Zeit hat kommt einfach vorbei um Messer zu begrabbeln, zu quatschen und die Gesichter hinter den Namen hier kennen zu lernen.

Aber wie an jeder Veranstaltung, die über ein paar Tage geht, hängt hier ein Rattenschwanz aus Planung bezüglich der Übernachtungen, der Verpflegung usw. dran.

Ich werde zusehen auf den frühen Freitagnachmittag am Ludwigstein aufzuschlagen.
Je nach Wetterlage gibt es dann entweder den Himmel oder ein Baumwolldach zum drunter Sitzen.
Und ich werde für diejenigen, die dann am Abend/Nachts da aufschlagen in guter bündischer Tradition nen großen Topf mit was Warmem vorbereiten.... und ein paar Kästen Hopfenkaltschale ranschaffen.

Es wäre also hilfreich wenn ich da grob weiß, wer alles kommt.

Fürs Grillen am Samstag wird dann vor Ort eingekauft.

Das mit den Wauwaus kläre ich morgen.;)

Gruß
chamenos
 

Frank

Mitglied
Eine Übernachtung (ausnahmsweise mit Bett) Freitag auf Sonnabend mit Frühstück.
Falls es in der Feste eine Waffenkammer gibt, übernächtige ich gerne in derselben.

Bis denne!
Frank
 

Zwick2

Super Moderator
Freitag Anreise Sonntag zurück, Übernachten werde ich in einer Ferienwohnung in der Nähe.....
 
Zuletzt bearbeitet:

cheez

Mitglied
Freitag bis Sonntag, 2 Betten plus Frühstück.

Doppelbett/2-Bett-Zimmer wär' cool, muss aber nicht :)

Gruss, Keno
 

chamenos

Super Moderator
Doppelbett/2-Bett-Zimmer wär' cool, muss aber nicht

:steirer:
Die haben noch in Summe 5 Zimmer mit zusammen 22 Betten frei.... also das ist das, was ich "reserviert" bekommen habe.

Wenn da zufällig nen 2-Bett-Zimmer bei ist, dann sollt ihr das haben.... ansonsten stellt euch mal lieber auf die klassischen Etagenbetten ein;)

@ Frank
.....müssen wir uns Sorgen machen? Oder ist es einfach das Alter:D

Gruß
chamenos
 

cheez

Mitglied
:steirer:
Die haben noch in Summe 5 Zimmer mit zusammen 22 Betten frei.... also das ist das, was ich "reserviert" bekommen habe.

Wenn da zufällig nen 2-Bett-Zimmer bei ist, dann sollt ihr das haben.... ansonsten stellt euch mal lieber auf die klassischen Etagenbetten ein;)

[...]

Das dachte ich mir auch so schon. Wenn's klappt, cool, ich gehe aber erstmal nicht davon aus ;)

Gruss, Keno
 

dirkb

Super Moderator
:steirer:
Die haben noch in Summe 5 Zimmer mit zusammen 22 Betten frei....

Auf diese Nachricht hin hat meine Freizeitministerin spontan ihre Liebe zum Zelten wiederentdeckt.:D Also Kommando zurück: 2 Personen in einem Zelt, gern aber mit Frühstück.
 
Zuletzt bearbeitet:

crashlander

Mitglied
Ein Bett mit Frühstück von Freitag (spät) abends bis Sonntag früh. Ach ja, das Bett sollte bitte in einem Zimmer stehen :D

P. S.: Mit 1,97m bin ich dankbar für Betten, die >= 2m lang sind beziehungsweise kein Fußteil haben, so dass man wenigstens die Füße hinten rausstrecken kann. Ich weiß nicht, ob man da was machen kann, aber schreiben wollte ichs mal.
 

Church

Mitglied
Mahlzeit!

Für mich bitte ein Bett mit Frühstück von Freitag abend bis Sonntag früh.
Muß nur sehen, wie ich anreise - ob per Bahn (= wenig Gepäck, nur 42a-konforme Schneidwerkzeuge) oder mit einem fahrbaren Untersatz (= volles Programm mit Bogen und "pösen" Riesenmessern).



Grüße,
Church