4mm Lagen und Ahorn

Hoody

Mitglied
Hallo Messerfreunde,

hier ein neues Messer von mir.

Die Daten:
4mm Lagendamast (Damasteel)
stabilisierter Ahorn
Backen aus Edelstahl
Mosaikpin und Riemenöse

Klingenlänge: 22 cm davon 10,5 scharf

Scheide aus Rindsleder und Straußenfuss

Danke für's reinschauen!
Freue mich wie immer auf Kommentare von Euch allen.

lg Wolfgang


Hier die Bilder
SAM_1708.jpg


SAM_1706.jpg
 

dihe85

Mitglied
Eine wirklich schöne Arbeit.
Ist das normaler Ahorn gebeizt?

Sieht auf jeden Fall klasse aus

Gruß
Dirk
 

Hoody

Mitglied
servus dirk,

bei dem ahorn handelt es sich um amerikanischen
ahorn der mit PMMA stabilisiert ist.

lg wolfgang
 

Hoody

Mitglied
@ schmiedelehrling, Honka und ToniMang

danke für eure tollen kommentare! ist wirklich
ein schönes scharfes messer geworden.

der lagendamast von damasteel in 4mm ist wirklich
ein starkes teil.

lg wolfgang
 
Hallo Wolfgang,

ein schönes Teil, Klinge und Griff passen echt gut zueinander, auch die Messerform ist sehr ansprechend. Du hast die Scheide nicht erwähnt, die schaut auch richtig gut aus und passt wunderbar zum Messer. Hast Du die selbst gemacht?

Gruß
Rolf
 
G

gast

Gast
sieht nach gestocktem Ahorn aus, also mit Pilzfäule deswegen ist er auch stabilisiert, da er sich sonst auflösen würde! Kommt aber am Griff recht gut, die Edelstahlbacken allerdings werten dass schöne Messer etwas ab, sie sind imho viel zu dominant Gruß Holger
 

Hoody

Mitglied
@Rolf Schneider,
danke für deine lobenden Worte für das Messer.
Zur Scheide: die Scheide ist natürlich auch selbst gemacht. Sie besteht
aus Rinds- und Straußenleder. Die Ledersorten sind geklebt und genäht.

@holgermueller,
ja, es handelt sich um gestockten stabilisierten Ahorn. Die Backen aus
Edelstahl bilden meines erachtens einen massiven Abschluss vom Griff
zur Klinge und halten das Messer wunderbar in der Balance.

hier noch ein paar Bilder die etwas besser sind (danke Markus)
IMGP5661.jpg


IMGP5666.jpg


nochmals herzlichen Dank für's reinschauen.