3 finger user von j.junkers

pick-up

Mitglied
was soll ich sagen.........ich habe den avatar von jens gesehen und fand ihn echt klasse. das messer gefiehl mir von den proportionen und vom design. also habe ich bei jens angefragt, ob er so ein messer für mich bauen wolle . er konnte es erst gar nicht verstehen, das ich, der doch folder sammelt , von ihm ein messer haben wolle.
aber das war schnell geklärt.
die einzelheiten wurden besprochen und das ganze nahm seinen lauf.

also ich muß sagen, das die doko von jens zu dem messer nicht hätte besser verlaufen können. ich bekam regelmäßig genaue berichte und bilder , wie weit es gerade ist und wie der verlauf seinen gang nahm. was in die hose ging und wie es wieder gerettet wurde.
alleine das war schon klasse.
wenn ein bericht von ihm ankam, war das öffnen der datei ( die im anhang war ) immer wie weihnachten und pakete öffnen.
die vorfreude wurde immer größer.
heute ist es hier nun angekomemn und ich muß sagen. es ist klasse geworden.
ich weiß, das ein messer nicht gleich nen messermacher ausmacht, aber ich kann sagen, das jens meine erwartungen beileibe übertroffen hat. super gemacht und toll verarbeitet.mit der arbeit brauch sich jens nicht hinter der arbeit einiger profi maker zu verstecken.

die technischen daten habe ich hier mal reinkopiert. von jens geschrieben:

3.5 mm RWL 34, härte um
die 61 rockwell, satiniert bis 800 (rückseite und erl vorderseite), 1200
(klinge und alle kanten). holz ebenfalls bis 1200 geschliffen, dann noch ein bischen mit einen lappen aufpoliert. pin und öse edelstahl
gesamtlänge 14,5 cm
klingenlänge 5 cm
overlay: stabilisiertes DYED MAPLE ( was immer das auch ist )


eigentlich wollte ich bilder knipsen, aber dazu bin ich leider nicht gekommen
mache ich aber noch. hier nun die scans
von andreas werde ich mir noch eine schöne lederscheide bauen lassen. aber ich weiß noch nicht ob neck oder gürtel...mal sehen
 

Anhänge

  • größenänderungdrehen vondrehen vonjunkers front.jpg
    größenänderungdrehen vondrehen vonjunkers front.jpg
    22,5 KB · Aufrufe: 406
Zuletzt bearbeitet:

pick-up

Mitglied
ach so fast vergessen....sau scharf ist es auch noch
 

Anhänge

  • größenänderungjunkers back.jpg
    größenänderungjunkers back.jpg
    22,2 KB · Aufrufe: 375

spyderbug

Mitglied
Hallo Dirk!

Glückwunsch zu dem schönen Messer! Übrigens: Dyed Maple = gefärbtes Ahorn :D EDIT: Aha, Markus war schneller...

Hat es eigentlich einen tieferen Sinn, dass das Messer auf der einen Seite bis 1200 gefinisht wurde und auf der anderen "nur" bis 800?

Eine super Arbeit auf jeden Fall! Mir gefällt es auch :D

Grüße, Robert
 

LasterSepp

Mitglied
Ich habe mich erst einige Zeit an das Design gewöhnen müssen aber es gefällt mir jetzt sehr gut. Besonders freut ich mich das du soviel Zeit in Details und Finish steckst, obwohl das mit Schleifpapier und Feile eine furchtbare Arbeit ist.
Hast du deinen Namen eingeätzt oder sind die Buchstaben eingeschlagen?
Glückwunsch an Pickup, danke fürs kaufen und zeigen !:D
 
Zuletzt bearbeitet:

bert

Mitglied
das design finde ich spitze.
vor allem gefällt mir dass jens seinem stil treu blieb, (trotz kleiner zweifel) ;)
den das lieber jens ist nicht üblich.

gratulation an beide

tschau

norbert.
 
Hi Leute, danke für die netten Worte:)

Am meisten freut mich natürlich, dass es dem Dirk gefällt. Er hat auch meine ständigen, langen update-mails ertragen müssen (wer mich kennt, weiss, was das bedeutet;-).

Die eine Seite wurde etwas feiner satiniert, weil ich Probleme hatte, die Satinierung von Anschliff und Erl sauber ineinander fliessen zu lassen. Man sieht aber zwischen den beiden Seiten fast keinen Unterschied, nur der Anschliff wirkt halt etwas feiner.

Meine Name ist eingraviert-etwas größer als beabsichtigt, gebe ich zu (kann ich leider noch nicht selber machen).

Grüße, Jens.