2. halbintegral

Haudegen

Mitglied
Hi Haudegen,

das Teil ist wirklich super geworden! Besonders der Übergang Klinge/integrale Backen sieht klasse aus...einfach edel:super:

Ich bewunder deine Geduld, sowas aus einen Stahlblock herauszuarbeiten.
 

rfindigo

Mitglied
Das ist ja wirklich ein Schmuckstück geworden!!!
Auch wenn es wahrscheinlich eine ziemliche Schufterei war, hat es sich wirklich gelohnt!
Der Übergang ist Klasse und vorallem sieht das gesamte Messer imho ziemlich schlüssig und harmonisch aus!

rfindigo
 

herbert

MF Ehrenmitglied
Ja, Haudegen, das ist ja wirklich ein Klasse Messer. Daran stimmt auch stilistisch alles. Die Farbharmonie ist hervorragend, und die handwerkliche Ausführung ist offensichtlich top.
Ach, übrigens, zum fossilen Rippenstück ein "Fossilchen" von der DB?
@all: muß man nicht verstehen, sorry.
 

mark23

Mitglied
Hallo Haudegen,

:lechz: also ich möchte mal behaupten, dass das eines der schönsten Messer ist, die ich 2003 gesehen habe. Bei der Gelegenheit habe ich mal dein Album durchgeblättert ... :lechz: ein paar der Prachtstücke kannte ich ja schon ...

Ich bin der Meinung du verfügst im Forum über eine der handwerklich und designerisch besten Sammlungen ... beeindruckend!!!

:super:

Gruß

Mark23
 

freagle

Mitglied
Hab das Messer schon live gesehn, ist wirklich ein klasse Teil, sehr
schön. Die Walrippe passt super zum Damast.

freagle
 

Haudegen

Mitglied
Original geschrieben von herbert

Ach, übrigens, zum fossilen Rippenstück ein "Fossilchen" von der DB?

genau herbert. vor dem lufthammer noch einen kurzen auftritt. ;)

vielen dank für eure kommentare. geht runter wie öl.

@ mark23: - alter schmeichler. :)

grüsse,..
 

Nidan

Mitglied
Hallo Gerhard,

ich bin echt beeindruckt. Das ist bisher das Schönste was ich von dir gesehen hab ! Tolles Design, ich mag v.a. die sehr schöne Klingenform und sehr schöne Details ! Das Dreieck vorn beim Ricasso ist eine sehr hübsche Idee und die Art wie du den "Guard" gestaltet hast sowieso.

Sowas ist für mich wirklich schon Kunst, das geht schon ein ganzes Stück über das "normale" Messer machen hinaus. Und für mich das Tollste : Du hast wirklich schon einen eigenen Stil gefunden, Respekt ! :super:
 

aqua

Mitglied
Na da hast Du aber keine Mühen gescheut! Und es hat sich gelohnt! Das Messer ist echt der Hammer :super: Sieht wirklich hervorragend aus :staun:
Gratulation!
 

mactheknife

Mitglied
Wunderschön.
Besonders das "organische" Filework und die Walrippe mit der Ähnlichkeit zum Oosic, dass ich auch als Grifmaterial toll finde.
Bring mal nach Rüsselsheim mit, falls du kommst.