10. Messer-ab zum Härten...

Hi Leute,

mal wieder eine Vorschau: Nummer 10, sozusagen ein kleines Jubiläum.

16 cm RWL 34 (3.75 mm), davon ca. 6.5 cm Klinge.

Griffschalen werden verschraubt (die 4 kleinen Löcher haben M3 Gewinde). Das häßliche Loch am Ende kommt daher, dass ich nach dem Bohren entschieden habe, eine später von den Griffschalen verdeckte Fangriemenöse draus zu machen (der Zugang ist teils im Erl, teils in den Griffschalen-dank an Bigbores M. Cooper Messer für die Idee).

Für meine Verhältnisse schon fast ein großes Messer (oder zumindest kein 3-Finger-Messer) mit beidseitigen Flachschliff (soviel zu der Theorie, dass Leute, die Chiselgrinds machen, keine 'richtigen' Messer anfertigen können).

Grüße, Jens.
full_122_p951.jpg
 

Cold Blade

Mitglied
Schön schön vorallem das loch für en Fangriemen gefällt mir kanns mir so richtig bildlich vorstellen:)
Aus welchem Material machst du denn die Griffschalen?

Gruss
Philipp

PS: Herzlichen Glückwunsch ;)
 

Haudegen

Mitglied
sieht richtig gut aus, hoffentlich geht beim härten alles klar. ;)
die idee der versenkten fangriemenöse find ich richtig gut. merk ich mir mal vor, vor allem da ich "normale" eigentlich nicht so mag.
bei deiner sauberen arbeitsweise wart ich schon mal auf deinen ersten folder.

weiterhin gutes gelingen,..
 

Nidan

Mitglied
Prima Arbeit, Jens ! Dein Messer haben mir ja schon immer gefallen und ich bin sicher, das hier wird besonders schön !

Ich bin auch schon gespannt was du als Griffmaterial drauf machst.
 
Hi leute,

danke für den Lob. Welches Griffmaterial ich verwenden werde, weiss ich noch nicht...Micarta oder Holz (oder Bambus, wie bei einen früheren Messer???).

@Haudegen: von Foldern schrecke ich noch zurück, den da muss man richtig präzise sein-bei einen Fixed kann man doch gut schummeln;)

Obwohl meine Messer rel. sauber aussehen :)rolleyes: ), fallen mir auch beim 10. einige Arbeitsschritte noch schwer-besonders den Klingenanschliff auf beiden Seiten identisch hinzubekommen. Je nachdem, welche Seite ich gerade bearbeite, feile ich irgendwie unterschiedlich...naj, bin halt keine Maschine.

Grüße, Jens.
 

Aiwazz

Mitglied
Gratulation Jens!
Sehr saubere Arbeit!
Wird ja auch langsam Zeit, daß Du mal in größeren Dimensionen arbeitest! *ggg*
Sag mal, warst Du am Sonntag auf der kleinen Messermacherausstellung in Dachau?

Gruß

Aiwazz
 

fria

Mitglied
wieder mal eine eigenwillige form!
leider kann man anhand von bildern die sehr saubere verarbeitung der messer von jens nur erahnen!
 
Update!

Ist zwar immer noch nicht ganz fertig, hat aber jetzt schon eine Griffschale aus exklusivem Deadly-Edge (TM) micarta...interessant ist der Farbunterschied Rohmaterial/laminiertes Material...ich finde, dass der 'erdige' Ton hervoragend zum Messertyp passt...
122_p1226.jpg


Jetzt muss das Teil noch satiniert werden, die rechte Griffschale ihre entgültige Form erhalten und die verhunzten Schrauben durch neue ersetzt werden, dann ist es endlich soweit...

Grüße, Jens.
 

mark23

Mitglied
Klasse!

Endlich mal ein kostenloses Update, daß sich wirklich lohnt ... sehr cool. Gefällt mir sehr gut. Wenn ich doch nur endlich genug Zeit hätte ...

Gruß

Mark23
 

Nidan

Mitglied
Das ist schon ganz prima geworden, Jens ! Ich finde auch daß das Micarta wirklich toll paßt und bin schon auf das ganz fertige Messer gespannt. Hoffentlich bekomme ich es einmal in die Pfoten !