1. Damastmesser

herbert

MF Ehrenmitglied
Hallo Robi, Link klappt, das Messer sieht sehr gut aus. Kannst Du noch ein paar Einzelheiten nennen, Stähle, Härte, Griff etc?
Gefällt mir richtig gut.
 

Robi

Mitglied
Das Messer ist aus St37 und einer alten Feile aus 288 Lagen, Härte ist etwa 60 HRC, da die Feile gerade drüber rutscht, der Griff ist aus einer Holzplatte wie sie die Tischler für Tischplatten verwenden (weiss nicht genau wie das Zeug heisst) die Backen sind aus Edelstahl und vernietet.
 

Rolandge

Mitglied
Hallo Robi,
sieht nicht schlecht aus.
Das Material für den Griff kann man auf dem Bild nicht so gut erkennen, ist das Kunststoff oder Holz?
Gruss
Roland
 

Robi

Mitglied
@Roland
Der Griff ist aus durchgefärbtem MDF - nicht so ideal, da zu weich!
Ich werde ihn jetzt gegen Teak austauschen!
 

bullet101

Mitglied
Servus Robi,
hast ein echtes Schmuckstück gehämmert:super:.

Und wie war die erste, große "Borax Schlacht", schwierig oder eher einfach?

Gruß Marcus
 

Robi

Mitglied
Nach ein paar Verbrennungen der Finger, Arme und Zehen habe ich mir Handschuhe, Lederschürze und feste Schuhe besorgt und seitdem ist die Arbeit weit weniger gefährlich.

Was anderes - weiss jemand wie man "rostfreien Damast" herstellt?