Anzeige

Anzeige

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 90 von 106

Thema: Zukunfts-Glaskugel

  1. #61
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.09
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    49

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Standing ovation für meersau

    @krawulle: schicker Entwurf, mal ganz was anderes!
    Aber der tägliche Nutzwert liegt, selbst gegen ein Kukri ähnliches Messer,
    meiner Meinung nach bei null.
    (Außer bissi Küche oder Robbenbabys häuten-und das wolln wir ja nicht)
    Geändert von stormcrow3001 (06.10.10 um 19:26 Uhr)

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #62
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    30.03.10
    Ort
    Westfalen
    Beiträge
    374

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Hier noch ein Unterstützer einer taktisch-kuchenlupfenden Kukrivariante, aber bitte schön längssatiniert, wer braucht schon spiegelpoliert?

    Grooz

    chIntz

  4. #63
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    25.11.07
    Ort
    Baden
    Beiträge
    53

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    +1 für die Kukri-Kuchenschaufel. Vllt mit Two-Tone-Finish?

  5. #64
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    23.04.06
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    407

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Kukri wäre cool,
    hast Du auch nicht unbedingt im Programm,
    und arbeit macht es auch ))))))


    Gruss Lenny

  6. #65
    Registrierter Teilnehmer Avatar von Feldmaus
    Registriert seit
    24.10.04
    Ort
    Zürcher Oberland
    Beiträge
    620

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Ja Kukri klingt vernünftig

    Für irgendwas gehe ich ja schliesslich ins Krafttraining

    Gruess René

  7. #66
    Moderator Forum Jürgen Schanz Avatar von Schanz Juergen
    Registriert seit
    13.01.01
    Ort
    Deutschland 76297 Stutensee Friedrichstal
    Beiträge
    9.172

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    shit... die glaskugel sagt eindeutig kukri.....

    ok, da darf man dann nicht nein sagen

    der entwurf von meersau, sollte irgendwann hier per mail eintrudeln



    so, nun mal weiter - griffmaterial ? pinkes g10 ????

  8. #67
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.09
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    49

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Zitat Zitat von Schanz Juergen Beitrag anzeigen
    pinkes g10 ????
    ...und Mosaikpins in Herzform?...

    Ich fände Red Palmira cool , Schlangenholz könnt ich mir auch gut vorstellen.

  9. #68
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.12.08
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    62

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    stormcrow3001: Standing ovation für meersau
    -Bitte nicht.
    Ich hab nur schnell was auf die Rückseite einer Rechnung gezeichnet, weil man eine individuelle Klingenform nicht beschreiben kann. (Navi: Nach 9 cm bitte rechts halten...) Ich freue mich aber sehr über den Zuspruch.

    chIntz: wer braucht schon spiegelpoliert?
    - Niemand. Sieht nicht mal so gut aus, macht halt Arbeit

    Jedenfalls bin ich als nicht-Förderer/Infosauger leicht stolz und erfreut, daß mein Entwurf soviel Anklang fand. Er geht auch gleich via Emil raus (schanz-messer@t-online.de).
    Aber: Es ist nur ein Entwurf, eine Skizze und kein Plan. Vielleicht macht sich jemand mehr Gedanken über die Grifform. Eine Originalkukrigrifform finde ich unpraktisch. Vielleicht einen halben Kukrigriff?


  10. #69
    gast

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Hier gibt´s noch einige Teile, die Meersau´s Skizze sehr ähnlich sehen:

    http://www.google.de/images?q=thai+e...tart=0&ndsp=20 (Bilder-Google+Thai+e-nep)

    ...dann wird´s ja doch noch ein E-nep

  11. #70
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.12.08
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    62

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Vielleicht gehört zur Vervollständigung noch eine kukristische* Blutrinne auf die Klinge. Man weiß es nicht...

    *kukristisch = kukrimäßig

  12. #71
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    27.07.03
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    822

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Zitat Zitat von Thorse Beitrag anzeigen
    Hier gibt´s noch einige Teile, die Meersau´s Skizze sehr ähnlich sehen:

    http://www.google.de/images?q=thai+e...tart=0&ndsp=20 (Bilder-Google+Thai+e-nep)

    ...dann wird´s ja doch noch ein E-nep
    Wenn es sich in diese Richtung entwickeln würde, wäre ich ein hochgradig potentieller Käufer. Aber sowas von!

  13. #72
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.09
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    49

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Zitat Zitat von Thorse Beitrag anzeigen
    ...dann wird´s ja doch noch ein E-nep

    Ich denke, wenn es ein Kukri/E-nep-Hybrid wird können alle damit leben!
    Was die Klingenlänge betrifft...ab 30 cm aufwärts, würd ich sagen...
    Wir wollen ja damit Kuchen am Stück servieren und kein Uhrmacherwerkzeug...

  14. #73
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    10.10.08
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    48

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Ich dachte, die Sache mit der Klinge wäre erledigt. Jetzt geht es doch um den Griff, oder?

    Meine Meinung dazu ist: Eine Flachangel und dann goldbraunes Leinenmicarta drauf (d. h. wenn es so was gibt).
    Eine andere Möglichkeit wäre irgendein einheimisches (!) Holz. Zum Beispiel Pflaume oder geräucherte Eiche.

    Etwas off topic: Wer wissen möchte wie schick einheimische Hölzer aussehen sollte mal in das Schloß auf der Berliner Pfaueninsel gehen und sich die Parkettböden ansehen Die wurden nur aus einheimischen Hölzern gefertigt.

    Viele Grüße
    D. H.

  15. #74
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.09
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    49

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Zitat Zitat von Dark Hunter Beitrag anzeigen
    Ich dachte, die Sache mit der Klinge wäre erledigt. Jetzt geht es doch um den Griff, oder?

    Hatte mich zum Griff schon geäußert(weiter oben...)
    Klinge wurde zwar schon behandelt aber die Länge noch nicht konkretisiert, daher hab ich das noch nachgeschoben...

    Nichts gegen DEUTSCHE(!) Hölzer aber bei einem exotischen Messer darf´s auch gerne exotisches Holz sein.

  16. #75
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.12.08
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    62

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Canvas Micarta oliv oder braun. Mit noch irgendwas. Ein eintöniger Griff ist mir irgendwie zu wenig. 2 Materialien oder Backen aus Metall.

  17. #76
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    23.04.06
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    407

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Canvas Mircata braun mit einlagen vom Yak-Knochen

    http://de.wikipedia.org/wiki/Yak

    wir wollen doch einen authentischen Kukri !

    Gruss Lenny

  18. #77
    Moderator Forum Jürgen Schanz Avatar von Schanz Juergen
    Registriert seit
    13.01.01
    Ort
    Deutschland 76297 Stutensee Friedrichstal
    Beiträge
    9.172

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    @lenny,
    kobe wär besser.

    du besorgst(bezahlst) das zeugs, ich ess das fleisch und die knochen hau ich auf den griff , darfsts natürlich auch gerne braten..

  19. #78
    Moderator Forum Jürgen Schanz Avatar von Schanz Juergen
    Registriert seit
    13.01.01
    Ort
    Deutschland 76297 Stutensee Friedrichstal
    Beiträge
    9.172

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    ein bisschen mehr auswahl sollte aber schon sein

  20. #79
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.815

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Zitat Zitat von Schanz Juergen Beitrag anzeigen
    ein bisschen mehr auswahl ..
    Ist doch ganz einfach

    Ein anständiges Kukri hat nen Griff und die Scheide aus Holz.

    Das Ding hier soll ja wohl ne Lederscheide bekommen...zumindest habe ich den Jürgen so verstanden

    Also bedeutet das fürs Messerchen dass es wohl eine Steckangel und nen netten Griff aus Lederscheiben bekommen wird.

    Gruß
    chamenos
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  21. #80
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    04.07.00
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.514

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Zitat Zitat von Schanz Juergen Beitrag anzeigen
    @lenny,
    kobe wär besser.

    du besorgst(bezahlst) das zeugs, ich ess das fleisch und die knochen hau ich auf den griff , darfsts natürlich auch gerne braten..
    Ach, Kobe .... wie langweilig. Probier mal Hida!

  22. #81
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.815

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Zitat Zitat von AchimW Beitrag anzeigen
    .... wie langweilig. Probier mal Hida!
    Gähhhhhn

    Dann bitte stabilisierter weißer Trüffel.
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  23. #82
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.09
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    49

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Zitat Zitat von meersau Beitrag anzeigen
    Ein eintöniger Griff ist mir irgendwie zu wenig.
    Ok...da ja nun einige Vorschläge eingegangen sind, fasse ich mal zusammen und ergänze:

    Griff aus dem Knochen einer Yak/Kobe Kreuzung mit Einlagen aus Hidarind und stabilisiertem weißen Trüffel. Als Highlight vielleicht ein bißchen Kaviar anstelle von Mosaikpins, ein paar Safranfäden für eine schöne Maserung und den Endknauf und die Backen aus karamellisiertem Zucker...
    Wenn Jürgen es dann noch schafft die Klinge aus einer stabilisierten Gurke zu fertigen wäre das kulinarische Kukri perfekt.

    ...P.S.: ich bin immernoch für Exotenholz...

  24. #83
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    23.04.06
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    407

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    also so eine schwarze sommertrüffelscheibe
    in epoxyharz als inlay oder griffabschluss

    als scheide einen panzer vom blauen helgoländer Hummer

    und den griff natürlich hohl und mit einem port ellen deiner wahl gefüllt
    oder doch louis 13....

    Gruss lenny

    und jetzt im ernst:

    holz fände ich auch ganz schön vielleicht ebenholz mit neusilber ?

  25. #84
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.12.08
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    62

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Hm. Warum Exotenholz? Exoten! Tapirknochen oder Papageifedermicarta .

    Beim Kukri ist es doch Büffelhorn? Bei dem großen Messer ist eine Integralbauweise bestimmt besser als eine Steckangel. Also Schalen aus Büffel mit ein paar Einfeilungen, die sich an die echte Kukrigriffarchitektur anlehnt. Mit echtem Silber

    chamenos: Dann bitte stabilisierter weißer Trüffel.
    Der Gourmet gern Trüffel speist
    Und nachher wie ein Büffel scheißt
    (EAV)

  26. #85
    Moderator Forum Jürgen Schanz Avatar von Schanz Juergen
    Registriert seit
    13.01.01
    Ort
    Deutschland 76297 Stutensee Friedrichstal
    Beiträge
    9.172

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    ich würde sagen, morgen abend fällt der hammer fürs griffmaterial...

  27. #86
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.12.08
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    62

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Was ist als Ergebnis rausgekommen? Yakmicarta...

  28. #87
    Moderator Forum Jürgen Schanz Avatar von Schanz Juergen
    Registriert seit
    13.01.01
    Ort
    Deutschland 76297 Stutensee Friedrichstal
    Beiträge
    9.172

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    also wenn ich so nachzähle war micarta doch am meisten gefragt - in goldbraun...


    die scheide wollte ja chamenos machen? da würde ich ihm dann auch freie hand lassen ;-)

    es gibts jetzt zwei möglichkeiten, sagt die kugel:

    entweder wir fangen an zu bieten, oder wir warten bis nächstes jahr bis ich das teil fertig habe und bieten dann :-)

    angefangen wird damit im januar - vorher gehts leider nicht...

    hat noch jemand nen prügel stahl rumliegen der sich dafür eignet?

  29. #88
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    11.02.09
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    49

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Zitat Zitat von Schanz Juergen Beitrag anzeigen
    entweder wir fangen an zu bieten, oder wir warten bis nächstes jahr bis ich das teil fertig habe und bieten dann :-)
    Ich bin für zweiteres.
    Wenn ich schon vorher Höchstbietender wäre und hätte einen Autounfall oder ähnliches...meine Frau wüsste damit nichts anzufangen
    Außerdem finde ich, fällt das bieten auf etwas Fertiges das man vorher mal gesehen hat, IMHO einfacher.
    (Was nicht heißen soll, das ich daran zu zweifeln wage, das das Ergebnis qualitative Spitzenklasse wird.)

  30. #89
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    23.04.06
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    407

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    wie Du machst nur eins ?
    ich dachte gleich nen dutzend,
    wer macht den schon kukris made in germany ?!

    Gruss Lenny

  31. #90
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.12.08
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    62

    AW: Zukunfts-Glaskugel

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Jetzt klick ich hier 3x täglich und hoffe auf ein Bild. Aber es kommt kein Bild. Dann stell ich selber eins rein: Die Wies´n in München (eine Wies´n...)



    Uploaded with ImageShack.us

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •