Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 29 von 29

Thema: Böker Amico erste Eindrücke

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    4.022

    Böker Amico erste Eindrücke

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Ein sehr nettes edc-fixed hat sich Böker da ausgedacht. Habe es seit gestern. Gleich der allererste Eindruck ist: das kann man gut immer dabei haben.
    Es kommt sehr solide daher.
    Der Griff liegt für ein Dreifingermesser gut und sicher.
    Es gibt keinerlei scharfe Kanten, die in die Handfläche drücken.
    Das Finish ist sehr gut bis auf eine Sache: an der Unterseite der Micartaschalen fanden sich ein paar Fasern. Die habe ich mit der Schere schnell entfernt. Daher auch mal ein Bild vom innenleben des Griffs.
    Das Messer läßt sich gut in der Hosentasche, am Hals oder mit Teklok am Gürtel tragen.
    Die Griffschalen sind noch frisch und etwas blaß - ich werde sie wohl später mal einölen.
    Daten:
    Gesamtlänge 167 mm, Klinge 80 mm aus N690BO
    Klingenstärke 3,7 mm, Hohlschliff
    Griffstärke 8 mm

    Die Kydex ist solide, sauber und ohne raue Schnittflächen verarbeitet (besser als manches Custom-Teil) und hält das Messer optimal fest.
    Das wird mein edc-fixed, gar keine Frage.





    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.01.09
    Beiträge
    79

    AW: böker amico erste Eindrücke

    Sehr schöne Bilder! Das ist doch definitiv das nächste Messerchen auf meiner Wunschliste!

  4. #3
    gast

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    magst du mal bilder von der handlage machen?

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    4.022

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Hier auf die Schnelle ein paar Bilder von der Handlage. Sie ist, wie das bei einem Dreifingermesser so ist: Für feinere Schneidarbeiten kann man das Messer gut mit Daumen und Zeigefinger führen, aber bei festem Zupacken hat man recht wenig in der Hand. Ein Lanyard mit dickem Knoten ist von Vorteil als Griff-Verlängerung. Ich bin noch am Experimentieren - momentan habe ich eine entseelte Paracord dran, ist jedoch noch nicht das Wahre. Aber es passt farblich





    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    25.01.08
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Danke für die Fotos - das Amico scheint genau das zu sein, wonach ich gesucht habe.

    Eine kurze Frage zum Umfang: anfangs konnte man in den Produktbeschreibungen lesen, dass das Amico auf der Griffrückseite einen Clip bekommen sollte, jetzt ist in einigen Shops von einem Clip an der Scheide die Rede und bei Böker selber steht dazu nun gar nichts (mehr)... könntest Du mich/ uns da vielleicht "aufklären"?

    Besten Dank vorab!

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    4.022

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Zitat Zitat von Poochie Beitrag anzeigen
    Danke für die Fotos - das Amico scheint genau das zu sein, wonach ich gesucht habe.

    Eine kurze Frage zum Umfang: anfangs konnte man in den Produktbeschreibungen lesen, dass das Amico auf der Griffrückseite einen Clip bekommen sollte, jetzt ist in einigen Shops von einem Clip an der Scheide die Rede und bei Böker selber steht dazu nun gar nichts (mehr)... könntest Du mich/ uns da vielleicht "aufklären"?

    Besten Dank vorab!
    Es war ein kleiner Teklok dabei, sonst nichts.
    Aber auf der rechten Griffschale gibt es eine Schraube mehr (sie erstes der drei letzten Bilder) - da könnte man einen Clip befestigen.
    Ich habe mir persönlich die Scheide mit dem Gummi-Loop versehen, damit kann ich das Messer schräg unter dem Gürtel tragen. Der Teklok war mir zu sperrig.
    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    09.02.10
    Beiträge
    4

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Täuscht es mich oder hat das Messer eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Solide Forest?

    Gruß
    Andre

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    03.01.05
    Beiträge
    1.295

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Zitat Zitat von Poochie Beitrag anzeigen
    Eine kurze Frage zum Umfang: anfangs konnte man in den Produktbeschreibungen lesen, dass das Amico auf der Griffrückseite einen Clip bekommen sollte,
    Was es sicher nicht geben wird, weil, soweit ich informiert bin, Steeltac da ein Patent drauf hat.

    Grüße
    Micha

  10. #9
    gast

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    nö, das patent hält martin von blade systems.

  11. #10
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von beagleboy
    Registriert seit
    30.05.02
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    4.717

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Zitat Zitat von AndreGeronimo Beitrag anzeigen
    Täuscht es mich oder hat das Messer eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Solide Forest?

    Nein, eigentlich nicht. Bzw. ja, Du täuschst Dich.

    Das Amico ist flach, elegant und eher ein Gentleman-Messer (wenngleich feststehende eher selten so genannt werden), während das Solide Forest deutlich massiver ist und mehr Robustheit ausstrahlt. Ein solides Arbeitsmesser eben.

    Die beiden sind schon sehr unterschiedlich und sprechen im Allgemeinen auch unterschiedliche Kunden an.

  12. #11
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Hagen/Westf.
    Beiträge
    62

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Vielen Dank für diesen ausführlichen Bericht. Das Messer wirkt sehr sympathisch und ist sicher eine Überlegung wert.

    Grüße

    Lars

  13. #12
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    03.01.05
    Beiträge
    1.295

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Zitat Zitat von sofa Beitrag anzeigen
    nö, das patent hält martin von blade systems.
    OT: Stimmt, da hab ich wohl was missverstanden. Steht auch so auf der Steeltac Homepage. Danke für den Hinweis. Und es ist kein Patent, sondern ein eingetragenes Gebrauchsmuster

  14. #13
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    4.022

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Geschmacksmuster hin, Patent her - ich habe den Clip vom Titan Worker für meine private Nutzung an das Amico gebaut. Die Schrauben waren dafür ja vorgesehen.
    Ich finde, es sieht gut aus, gibt dem flachen Griff ein wenig mehr Fülle, und macht das Messerchen schön in der Hosentasche tragbar.
    Mußte nur an der Scheide eine kleine halbrunde Vertiefung reinfeilen.



    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

  15. #14
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    17.11.07
    Ort
    Forchheim/ Reuth
    Beiträge
    90

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Super Idee, muß ich auch mal ausprobieren, gefällt mir sehr gut
    Gruß Uli

  16. #15
    gast

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    geile idee und hervorragend umgesetzt. wenn nur dieser hohlschliff nicht wär

  17. #16
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    30.05.08
    Ort
    Soest
    Beiträge
    75

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Moin,
    sieht ja gut aus, aber stört der Clip nicht beim greifen? Sieht doch recht erhaben aus und recht ungünstig zum Greifen wenn man den Griff fest umschliessen möchte.

    Gruß

  18. #17
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    4.022

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Nein, der Clip stört nicht, dafür ist der Griff einfach zu schlank. Aber am Titan Worker hat er mich gestört, denn dessen Griff ist auch ohne Clip schon sehr füllig.
    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

  19. #18
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von UglyKid
    Registriert seit
    15.09.10
    Ort
    Gelnhausen (Heimat: Alheim)
    Beiträge
    871

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Halli hallo,

    ich weiß, dass dieser Thread schon etwas älter ist, aber ich habe mich jetzt erst zu diesem kleinen Messer hinreißen lassen und muss sagen, dass es als EDC aufgrund seiner kleinen aber durchaus nutzbaren Maße in Frage kommt.
    Leider muss ich aber sagen, dass diese schönen Maße durch den "großen" kleinen TekLok als Befestigungsvariante wieder einschränkt werden. Zusätzlich könnte Böker hier einen schraubbaren Clip für die Scheide anbieten, als Alternative zum TekLok.
    Die Variante von porcupine finde ich schön und gut gelöst. Die Abmaße bleiben dadurch sehr klein, aber man zieht dann erst das Messer aus der Tasche und dann noch mal aus der Scheide.

    Hat jemand von euch eine Idee, wo ich so einen schraubbaren Clip für die Scheide einzeln herbekommen kann? Bietet Böker so etwas ggf. selber an und ich habe es auf deren Seite nicht gefunden?

    Bzgl. der Schärfe muss ich auch noch sagen, dass es zwar an mein Optima nicht herankommt, aber trotzdem schön scharf ist.

    Danke für eure Hilfe.

    Grüße,
    Andreas

  20. #19
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von beagleboy
    Registriert seit
    30.05.02
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    4.717

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Zitat Zitat von UglyKid Beitrag anzeigen
    Zusätzlich könnte Böker hier einen schraubbaren Clip für die Scheide anbieten, als Alternative zum TekLok.
    Könnten wir. Tun wir auch.

    KLICK


  21. #20
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von UglyKid
    Registriert seit
    15.09.10
    Ort
    Gelnhausen (Heimat: Alheim)
    Beiträge
    871

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Na super Da habe ich scheinbar nicht genug gesucht auf der Seite.
    Vielen lieben Dank für die Info. Da werde ich morgen doch gleich mal zum Händler laufen und bestellen

  22. #21
    gast

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Zitat Zitat von beagleboy Beitrag anzeigen
    Das Amico ist flach, elegant und eher ein Gentleman-Messer (wenngleich feststehende eher selten so genannt werden), während das Solide Forest deutlich massiver ist und mehr Robustheit ausstrahlt.
    Als feststehendes Gentleman-Messer habe ich aus dem Hause Böker bisher eher das Beauty gesehen. Das Amico schaut mir persönlich irgendwie zu taktisch aus, um als Gentleman-Messer durchzugehen, meinetwegen ein taktisches Gentleman-Fixed.
    Mal ein Vergleich der beiden Messer:

  23. #22
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    12.12.13
    Beiträge
    1

    Good Bye Amico

    leider hat mich mein Böker Amico, mein langjährige Begleiter im Büro und in der Freizeit verlassen. Beim Bergwandern ist er mir trotz Sicherung einfach aus der Hosentasche gesprungen und ward nicht mehr gesehen.

    Unser Start war nicht einfach, gleich zu Anfang hast du mich beim Bau einer Kydex-Scheide ordentlich in den Daumen gesäbelt. Mit 5 Stichen musste das genäht werden, aber ich habe dir verziehen. Schließlich war ich ja selber schuld, was kannst du für deine Schärfe.

    Konform mit dem §42a WaffG und in Verbindung mit dem Clip vom Titan Worker am Heft warst du das ideale Alltags-Taschenmesse für mich. Schön klein, beim Sitzen hast du mich in der Hosentasche nicht gestört. Aber dennoch griffig und somit gut genug für die meisten Arbeiten, die so angefallen sind. Von echt groben Sachen mal abgesehen, aber dafür gibt's andere Werkzeuge. Oder Mora's.

    Mögest du gefunden werden und deinem neuen Besitzer Freude bereiten, so wie du mir Freude bereitet hast.

    Nun musste ich feststellen, daß es dich von Böker leider nicht mehr gibt und ich auch keine Restbestände mehr finde.Muss ich mich in meinem Alter noch mal umgewöhnen. Ein neues in meine Hosentasche lassen? Aber wer ist so klein, dennoch Hand-schmeichlerisch und elegant anzusehen wie du und hat einen Clip am Heft? Nach dem Trauerjahr werde ich mich auf die Suche begeben...

    Viele traurige Grüße
    dein ehemaliger Besitzer

  24. #23
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.771

    AW: Good Bye Amico

    Zitat Zitat von lslkjvxoioe Beitrag anzeigen
    Nun musste ich feststellen, daß es dich von Böker leider nicht mehr gibt und ich auch keine Restbestände mehr finde.
    10 Sekunden Google: http://tooltex.de/Blankwaffen/Messer...ico::3371.html


    Gruß
    chamenos
    What you can't do with an axe is not worth doing.
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  25. #24
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Ich habe heute bei unserem ansässigen Waffenhändler (DE, Mainz) ebenfalls ein solches Exemplar gesehen. Ich drück dir die Daumen. Du findest bestimmt noch Restbestände.

  26. #25
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    12.08.14
    Beiträge
    426

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Manchmal ist ja auch Zeit für eine neue Liebe oder die alte Flamme hat noch eine schöne Schwester.

    Die Familienähnlichkeit ist für mich z.B. absolut beim Fantoni Hide gegeben was Maße und Optik angeht:

    https://www.selected-knives.de/fanto...-rumici/a-712/

    Etwas teurer aber sehr nett anzuschauen.

  27. #26
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von porcupine
    Registriert seit
    17.09.02
    Ort
    zwischen den Meeren
    Beiträge
    4.022

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Wo der thread grad mal wieder an der Oberfläche schwimmt: Meins ist immer noch als edc im Gebrauch, steckt griffbereit im Daypack. Den Clip habe ich wieder abmontiert, das hat sich nicht so bewährt, und als Befestigung nehme ich ggf. ein Stück Paracord. So trägt es am wenigsten auf, und meist, wenn ich es griffbereit haben möchte, kommt es einfach in die Hosentasche; flach genug ist es ja.
    Die Ähnlichkeit zum Fantoni Hide Fixed ist mir damals auch gleich aufgefallen - irgendwer hat sich da wohl von irgendwem inspirieren lassen
    Move fast. Stay Cool. Keep Your feet to the Ground.

  28. #27
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    12.08.14
    Beiträge
    426

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Ich hätte von Signora Hide vielleicht auch nicht als Schwester, sondern als Mutter sprechen sollen. Signora Hide hatte viele Söhne und die waren alle Amicos.

  29. #28
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    29.09.10
    Ort
    Ibbenbüren, NRW
    Beiträge
    270

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    So gut der Service von Böker auch ist (bisher nie Probleme), so grenzwertig ist manchmal die Qualitätskontrolle. Das können andere Hersteller besser.

  30. #29
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    17.05.14
    Beiträge
    669

    AW: Böker Amico erste Eindrücke

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Zitat Zitat von Fotobaerchi Beitrag anzeigen
    so grenzwertig ist manchmal die Qualitätskontrolle.
    Ich finde das ist schon deutlich besser geworden, sodass es mir quasi gar nicht mehr negativ auffällt. Früher empfand ich das in der Tat auch so, aber inzwischen hat sich das wirklich gelegt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Böker Merlin erste Eindrücke
    Von porcupine im Forum Böker und CRKT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.11, 18:16
  2. Ist das Böker Amico schon erhältlich?
    Von cohen im Forum Böker und CRKT
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.09, 07:49
  3. Erste Eindrücke zum BökerPlus MA-2
    Von schwartzbunt im Forum Feststehende Messer
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.01.09, 21:32
  4. Böker Jagdtaschenmesser - erste Eindrücke
    Von Artur im Forum Serienmesser: Revisionen und Test
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.07, 22:11
  5. SOG PE II - Erste Eindrücke
    Von Tobse im Forum Serienmesser: Revisionen und Test
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.00, 16:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •