Anzeige

Anzeige

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 58

Thema: Messerforum Museum Diskussion

  1. #1

    Messerforum Museum Diskussion

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Dieser Thread dient zur Diskussion über das Projekt „Museum“ und der weiteren Ideenfindung.
    Falls ihr also Anregungen zur Verbesserung oder Kritik habt, hier ist der Platz dafür.

    Ein paar Kleinigkeiten vorab:
    1.
    Zur Zeit ist es nur möglich, Bilder/Beiträge für das Museum beizusteuern, wenn man Fördermitglied ist.
    Der Grund dafür ist, dass die Bilder im Museum dauerhaft bestehen bleiben sollen und das ist nur garantiert, wenn diese auf dem Messerforum Server liegen.
    Der Umstand, dass innerhalb allgemeiner Threads häufig Bilder fehlen, war eine der Triebfedern, das Museum einzurichten.
    Es wird noch an der Möglichkeit gearbeitet, auch ohne Fördermitgliedschaft Bilder in die Museumsthreads zu stellen.

    2.
    Noch sind nicht für alle Hersteller dieser Welt eigene Museen/Museumsordner eingerichtet. Hunderte leerer Museen nützen niemandem.
    Daher sind wir darauf angewiesen, dass diejenigen, die mitmachen möchten und entsprechende Bilder besitzen, ihren Finger heben und eine Email mit den Herstellernamen an pitter schicken (Betreff: Museum). Er richtet dann die gewünschten Museen ein und ihr könnt sie dann füllen.

    3.
    Bevor ihr Beiträge schreibt, lest euch bitte die Regeln dafür durch.

    So, nun viel Spaß beim Anschauen und helft fleißig mit.

    Beste Grüße,
    Steffen
    Geändert von bitzone (01.12.09 um 00:26 Uhr)

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von dirkb
    Registriert seit
    21.04.06
    Beiträge
    3.183
    Blog-Einträge
    5

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Tolle Idee, das Museum.

    Zwei Nachfragen hätte ich aber:

    1. Soll das Museum auf Serienhersteller beschränkt sein oder hat sich das nur zufällig bei der Einrichtung ergeben?

    2. Was bedeutet
    Die Bildqualität muss ausstellungsfähig sein.
    Annähernde Profiqualität? Oder sind einfach Bilder gemeint, die einigermaßen scharf, gut erkennbar und angenehm anzuschauen sind (im Vergleich zu verwackelten Handyfotos)?
    Geändert von dirkb (09.12.09 um 10:51 Uhr) Grund: Mir ist noch was eingefallen
    Das ist ja wieder 'ne Syphilis-Arbeit hier.

  4. #3
    Forumsbetreiber Avatar von pitter
    Registriert seit
    03.07.00
    Beiträge
    13.445
    Blog-Einträge
    144

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Zitat Zitat von dirkb Beitrag anzeigen
    1. Soll das Museum auf Serienhersteller beschränkt sein oder hat sich das nur zufällig bei der Einrichtung ergeben?
    Grundsätzlich geht das auch für Messermacher. Aber was da reinkommt, entscheiden wir, von Fall zu Fall. Wie eben in einem Museum. Warum? Ich hab hier gesammelt ein paar hundert Adressen von Messermachern - da für jeden ein Museum wäre etwas unsinnig. Aber bei bekannten und/oder interessanten Machern kann man gerne auch ein Museum einrichten.

    2. Was bedeutet Annähernde Profiqualität? Oder sind einfach Bilder gemeint, die einigermaßen scharf, gut erkennbar und angenehm anzuschauen sind (im Vergleich zu verwackelten Handyfotos)?
    Nein, es sind Bilder gemeint, die richtig scharf sind und auf denen man das Messer sehr guterkennt. Das gilt übrigens auch für die Bilder von Supermods Irgendwelchen künstlerischen Schnickschnack kann man sich aber vollkommen sparen, es ist kein Fotowettbewerb, es geht nicht um die gestalterischen Fähigkeiten des Fotografen, auch nicht um irgendwelche tollen Hintergründe - sondern um die Messer. Und die sollten möglichst gut und detailreich erkennbar sein.

    Pitter
    "Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben." - Harry Rowohlt

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    03.01.05
    Beiträge
    1.295

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Vielleicht wäre es sinnvoll, nicht für jede Bauart eines Messers ein extra Thema aufzumachen.

    Das fällt mir gerade bei den Spydercos ziemlich auf, vor allem momentan beim Delica. Ist klar, dass es da zig Varianten gibt, aber wäre es da nicht besser, ein Thema zu erstellen, Titel Delica, von mir aus auch mit Serie (1,2,3 oder 4) und mit Fotos und Daten des Hauptmessers, wie es in 90% aller Fälle ausschaut, und alle dazu gehörigen Unterarten dort mit dran hängen?

    Ich habe bei den Al Mar Messern die ich eingefügt habe da nur ne Randnotiz gemacht, was es noch für Bauarten dieses Messers gibt - nicht zuletzt, weil ich die nicht alle besitze. Wer sie hat, kann sich da gern dranhängen.

    Grüße
    Micha

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer Avatar von Mr.S
    Registriert seit
    25.01.05
    Beiträge
    963

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Ich meine auch, es würde nicht schaden es etwas gröber zu fassen. Beispielsweise gibt es jetzt drei Threads zum Spyderco Delica III. Die könnte man vielleicht zusammenfassen und dann so kann man später noch zusätzliche Versionen des Delica III anhängen, die im Thread fehlen. Sonst wird es besonders bei Spyderco extrem schnell unübersichtlich.

    Aber auch bei anderen Marken kann man das ja so machen, es wäre ja nicht notwenig das jede Klingenform oder Grifffarbe eines Benchmade Griptilian einen eigenen Thread bekommt.


    Ich finde die Idee vom Museum übrigens spitze, ich denke Vorbild sollte das Microtech Museum sein, dort wird auch nur der Typ erfasst, nicht die genaue Bezeichnung bzw das Alter oder die Version.

  7. #6
    Moderator Spyderco Forum MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von Peter1960
    Registriert seit
    23.09.05
    Ort
    (Nieder-)Österreich
    Beiträge
    4.960

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Man kann im Museum in den Herstellerunterforen nach Thementitel sortieren. Im Fall von Spyderco lassen sich so auf einfache Weise z.B. die Delicas nach ihrer Haupt-SKU sortieren (Beispiel: C11BK gibt es als C11PBK + C11PSBK + C11SBK, je nach Schliffversion; diese sind dann im Thema C11BK Delica als Versionen zu sehen - mal abgesehen davon, dass es hier noch drei Generation gibt). Alle Delicas auf einen Haufen werfen hat seinen Reiz, aber eher Wühltischcharakter.

    Nutzen wir doch die in diesem Fall günstige Vergabe von Herstellernummerierung (=SKU) und finden so auf einfachste Weise die einzelnen Exponate.
    Peter - Spydiewiki.com
    "Integrity is being good even if no one is watching"
    Spyderco's company motto

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer Avatar von Mr.S
    Registriert seit
    25.01.05
    Beiträge
    963

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Vielleicht könnte man noch zwei Kategorien machen mit Customs, also Custom Folder und Custom Fixed. Und ich "brauche" noch eine Emerson Unterforum....und dann muss ich mir mal nen Tag Zeit nehmen

  9. #8
    gast

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Sollen nur Bilder rein, oder auch eine (kurze) Beschreibung des jehweiligen Messers?
    (Länge,Breite,Höhe......etc.)

  10. #9

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Zitat Zitat von Last Survivor Beitrag anzeigen
    Sollen nur Bilder rein, oder auch eine (kurze) Beschreibung des jehweiligen Messers?
    (Länge,Breite,Höhe......etc.)
    Nimm die vorhandenen Beiträge als Beispiel, dann passt das.

    Steffen

  11. #10
    Registrierter Teilnehmer Avatar von Oliver
    Registriert seit
    11.09.00
    Ort
    Deutschland, Stuttgart
    Beiträge
    717

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Zitat Zitat von Peter1960 Beitrag anzeigen
    Alle Delicas auf einen Haufen werfen hat seinen Reiz, aber eher Wühltischcharakter.
    Hmm, meiner Meinung sind bei der derzeitigen Struktur bereits nicht nur alle Delicas auf einem Wühltisch sondern alle Spydercos, da ich wirklich jede Variante auf einer Ebene habe. Wenn die ganze Aufdröselung nach SKU unter dem Pfade Delica X. Gen. wäre fände ich es übersichtlicher.

    Ausserdem finde ich die SKUs wirklich nur für eine sehr spezielle Klientel hilfreich. Selbst der durchschnittliche Messerfan hier im Forum wird damit vermutlich nicht viel anfangen können.

    Die Aufteilung in Threads nach den verschiedenen Generationen finde ich sinnvoll, aber da sollten m.M. auch die Varianten behandelt werden.

  12. #11
    Moderator Spyderco Forum MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von Peter1960
    Registriert seit
    23.09.05
    Ort
    (Nieder-)Österreich
    Beiträge
    4.960

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Zitat Zitat von Oliver Beitrag anzeigen
    Wenn die ganze Aufdröselung nach SKU unter dem Pfade Delica X. Gen. wäre fände ich es übersichtlicher ...
    Dem Gedanken kann ich einiges abgewinnen. Das würde mir auch gefallen, nur habe ich keine Idee, wie man das umsetzen könnte. Deshalb war mein Ansatz im Thementitel die Generation mit anzuführen, damit das kein großes Gewurschtel wird.

    Es soll ja nicht dabei bleiben, dass eine Messervariante nur einmal vorgestellt wird. Ein Museum lebt ja von der Vielzahl an Exponaten und da können durchaus mehrere Mitglieder Bilder einer Variante einstellen. Zumindest ist das mein bisheriges Verständnis.
    Peter - Spydiewiki.com
    "Integrity is being good even if no one is watching"
    Spyderco's company motto

  13. #12
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    11.09.08
    Ort
    Da wo die Sonne aufgeht
    Beiträge
    732

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Zitat Zitat von Oliver Beitrag anzeigen
    Ausserdem finde ich die SKUs wirklich nur für eine sehr spezielle Klientel hilfreich. Selbst der durchschnittliche Messerfan hier im Forum wird damit vermutlich nicht viel anfangen können.
    Meine volle Zustimmung dafür! Ich bin inwzischen sehr für Spyderco zu haben. Aber alles was über Modellname und Generationsnummer hinausgeht, gucke ich mir überhaupt NIE an...

  14. #13
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    21.09.06
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.467

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Ich hab mal im SOG Forum angefangen, da hab ich 5 Modelle da. Mit ein paar Spyderco und Fällkniven könnte ich auch aushelfen, damit nicht Peter tagelang knipsen muss. Sprechen wir uns ab wer was zeigt, oder machen wir First come - first serve?

    Achja: Kann mir bitte einer der Museumsverantwortlichen sagen ob Bilder so OK sind, oder ob ich da nachbessern muss (falls ich das schaffe) ?

    Gruß
    Woz

  15. #14
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von williw
    Registriert seit
    19.11.05
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    2.094

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Zitat Zitat von Woz Beitrag anzeigen
    Achja: Kann mir bitte einer der Museumsverantwortlichen sagen ob Bilder so OK sind, oder ob ich da nachbessern muss (falls ich das schaffe) ?
    Na ja, so ohne abgeschnittene Spitze wär schon irgendwie geiler
    http://www.messerforum.net/fotoalbum...ds/9221/AC.jpg

    Willi

  16. #15
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    21.09.06
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.467

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Berechtigt. Berichtigt.

  17. #16
    Moderator Spyderco Forum MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von Peter1960
    Registriert seit
    23.09.05
    Ort
    (Nieder-)Österreich
    Beiträge
    4.960

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Zitat Zitat von Oliver Beitrag anzeigen
    Ausserdem finde ich die SKUs wirklich nur für eine sehr spezielle Klientel hilfreich. Selbst der durchschnittliche Messerfan hier im Forum wird damit vermutlich nicht viel anfangen können.
    Zitat Zitat von pocke210 Beitrag anzeigen
    Meine volle Zustimmung dafür! Ich bin inwzischen sehr für Spyderco zu haben. Aber alles was über Modellname und Generationsnummer hinausgeht, gucke ich mir überhaupt NIE an...
    Nicht böse sein Burschen, aber der Durchschnitt sollte nicht das Maß der Dinge sein. Wir machen hier kein Boulevardblatt, sondern eine Fachzeitung ... IMHO
    Peter - Spydiewiki.com
    "Integrity is being good even if no one is watching"
    Spyderco's company motto

  18. #17

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Zitat Zitat von Woz Beitrag anzeigen
    ... machen wir First come - first serve?
    Ja.
    Zitat Zitat von Woz Beitrag anzeigen
    Achja: Kann mir bitte einer der Museumsverantwortlichen sagen ob Bilder so OK sind, oder ob ich da nachbessern muss (falls ich das schaffe) ?
    Alles ist gut, danke für deine Bilder Woz. :-)

    Steffen

  19. #18
    Registrierter Teilnehmer Avatar von Mr.S
    Registriert seit
    25.01.05
    Beiträge
    963

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Um mal beim Beispiel Spyderco zu bleiben, ich würde wirklich nur die "Grundtypenbezeichnung" in den Titel schreiben; ich hab mal einen gemacht, der heist dann "C51 Rookie" und dann kann man da alle Rookiemodelle drin aufnehmen, die beginnen ja alle mit C51.

    Woz hat jetzt einen Thread gemacht mit "C29S Cricket", da meine ich es wäre besser den Thread "C29 Cricket" zu nennen, dann könnten da alle Varianten rein, die ja auch alle mit C29 beginnen. Ich würde dann die FRN Crickets anfügen, Peter dann die CF Crickets und User XY dann das etched Cricket usw...

    Nur so als Beispiel. So bekommt man meineserachtens die beste Übersicht, vor allem bei Typen-umfangreichen Marken, denn so wie ich es jetzt verstehe muss ja nicht ein Thread von einer Person allein sein, es geht eben nur darum keine Wiederholungen drin zu haben.

  20. #19
    Moderator Spyderco Forum MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von Peter1960
    Registriert seit
    23.09.05
    Ort
    (Nieder-)Österreich
    Beiträge
    4.960

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Zitat Zitat von Mr.S Beitrag anzeigen
    Woz hat jetzt einen Thread gemacht mit "C29S Cricket", da meine ich es wäre besser den Thread "C29 Cricket" zu nennen, ...
    Ist schon korrigiert auf C29 Cricket. Jetzt müsste Woz nur noch in seinem Beitrag selbst die richtige SKU des Cricket SS serrated einfügen, dann würde es 100%-ig passen. Ich editiere nur im Notfall in anderen Beiträgen.
    Peter - Spydiewiki.com
    "Integrity is being good even if no one is watching"
    Spyderco's company motto

  21. #20
    Registrierter Teilnehmer Avatar von lacis
    Registriert seit
    24.04.04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.792

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Zitat Zitat von Woz Beitrag anzeigen
    ... oder machen wir First come - first serve?
    Wobei ich das so verstanden habe, dass man einem vorhandenen Thread noch weitere Beiträge (sprich Bilder) hinzufügen darf. Ist das richtig? Darf es sich auch um das gleich Modell handeln?

    Bsp: Kanji hat bereit Bilder eines Microtech Socom Elite Old Grind gepostet. Soll ich meine von dem gleichen Modell anfügen oder es lassen?

    2. Frage: Mittlerweile 5 Jahre Messersucht haben es mit sich gebracht, dass viele Bilder auf meiner Festplatte schlummern, ich aber nicht mehr alle Messer hier habe. Ich kann also nicht mehr nachmessen und habe auch sonst nicht alle Daten parat. Gerade bei Microtech hat sich z.B. innerhalb eines Modelss Stahl, Beschichtung usw. immer wieder geändert ohne dass da eine so klare Historie wie z.B. bei Spyderco zu zeichnen wäre. Kann ich die Bilder trotzdem posten, wenn ich wenigstens das genaue Modell bezeichnen kann?

  22. #21

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Hallo lacis.

    Zitat Zitat von lacis Beitrag anzeigen
    Wobei ich das so verstanden habe, dass man einem vorhandenen Thread noch weitere Beiträge (sprich Bilder) hinzufügen darf. Ist das richtig? Darf es sich auch um das gleich Modell handeln?
    Neue Bilder sollten etwas Neues enthalten. Andere Griffschalen, eine Variation der Klingenform, irgendeine Abweichung.
    Nur ein schönes Bild mehr nützt einem Museum nicht wirklich etwas.
    Das schöne Bild mehr sollte dann in die Galerie.

    Dokumentation ist ein Thema des Museums, Sabbern ist hier hinten angestellt.

    Zitat Zitat von lacis Beitrag anzeigen
    ... habe auch sonst nicht alle Daten parat. .... Kann ich die Bilder trotzdem posten, wenn ich wenigstens das genaue Modell bezeichnen kann?
    Wenn du das Modell benennen kannst, ja.
    Informativer ist es natürlich mit den technischen Daten, aber ohne ist allemal besser, als wenn es fehlt.
    Die Daten können ja auch nachgetragen werden.
    Wenn jemand sie weiß, Mail an mich oder einen Moderator ...

    Grüße,
    Steffen

  23. #22
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von WeißAuchNet
    Registriert seit
    21.01.06
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    520

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Ich finde die Idee ganz ansprechend, eventuell könnte man bei den Modellen noch den Produktionszeitraum angeben, sofern bekannt.

    Von Interesse, für mich zumindest, wäre es in den Abteilungen der einzelnen Hersteller deren Geschichte als kurzen Abriss voran zustellen.
    Das nur als kleine Anregung.


    Claus.

  24. #23

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Zitat Zitat von WeißAuchNet Beitrag anzeigen
    Von Interesse, für mich zumindest, wäre es in den Abteilungen der einzelnen Hersteller deren Geschichte als kurzen Abriss voran zustellen.
    Ich finde die Idee auch interessant, dennoch kommt sie zu früh.
    Sprich das doch in ein paar Wochen nochmal an, wenn sich alles etwas eingespielt hat.

    Steffen

  25. #24
    Registrierter Teilnehmer Avatar von Oliver
    Registriert seit
    11.09.00
    Ort
    Deutschland, Stuttgart
    Beiträge
    717

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Zitat Zitat von Peter1960 Beitrag anzeigen
    Nicht böse sein Burschen, aber der Durchschnitt sollte nicht das Maß der Dinge sein. Wir machen hier kein Boulevardblatt, sondern eine Fachzeitung ... IMHO
    Ich spreche vom durschnittlichen Fachmann, nicht vom absoluten Noob. Der KFZ-Techniker, der bei Porsche , Audi, Mazda, ... arbeitet weiss auch nicht unbedingt sofort Bezeichnungen wie W211, R107 oder W123 zu deuten. (Das sind übrigens Baureihen bei Daimler).

    Ausserdem hat ein Museum hat auch einen gewissen Bildungsauftrag . Und da sollte auch Ungläubigen und Ignoranten der (geistige) Zugang ermöglicht werden.

    Die SKUs sind zur eindeutigen Identifizierung dringend notwendig, keine Frage, aber zum schnellen Auffinden für Nicht-Spydercospezialisten erst zweite Wahl.

  26. #25
    Registrierter Teilnehmer Avatar von D.Frentzel
    Registriert seit
    13.01.03
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    937

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Wirklich gute Idee.
    Das mit dem Beiträgen dazu habe ich jetzt auch kapiert bzw. gelesen.


    Gruß Dirk

  27. #26
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.06.07
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    285

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Wenn, zu Solinger Herstellern z.B., Literatur für die Maße, Herstellungsdaten usw. herangezogen wird, sollte man das auch kenntlich machen.
    Auch eine Möglichkeit wäre, einen eigenen Thread mit den einschlägigen Literaturen zu erstellen.

    Zu Bildern: Auf Millimeterpapier stelle ich mir informativ vor. Ich versuch' bis Januar da auch mal was.

  28. #27
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    21.09.06
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.467

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    @Willi: Dein UKPK ist Foliage Green, der Text sagt Orange. Aber geiles Bild mit dem Traktor!

    Allgemein: Super wie schnell sich das Museum füllt. Sagenhaft welche Schätze bei einigen Forumiten lagern!

  29. #28
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von williw
    Registriert seit
    19.11.05
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    2.094

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Done.
    Man sollte zumindest mal grob überlesen, was man da nun genau via copy&paste verwurstet

    Willi

  30. #29
    gast

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Gute Seiten schlechte Seiten ...

    Gut :
    Das Museeum an sich ... wird ein eigenes Nachschlagwerk, und vor Allem wie derzeit präsentiert : Eine Bereicherung (auch zur Entspannung) an Information für Messer vergangener Zeiten mit tollen Bildern und (noch) übersichtlich strukturiert.
    => Ich schaue da gerne immer wieder rein.

    Schlecht :
    Die Liste der Neu-Posts wird unübersichtlich, da halt im Museum derzeit viel gepostet wird (und villeicht noch sehr steigende Tendenz), da halt jeder neue Post im Museum auch hier erscheint.
    Ich bin schon einige Male nun fast vom Stuhl gekippt als ich "sah" (vermutete) :
    Da bietet doch tatsächlich gerade jemand ein seit langem gesuchtes "Muss-unbedingt-haben" an ... und statt Angeotsanzeige dann Museum ... unerreichbar ... der Sichtkontakt bereitet dann zunehmend Schmerz ...

    Bislang war es halt so, dass wenn mal ein Oldie namentlich in einem neuen Thread erschien : Fast immer zum Verkauf ...
    Ich werde mich aber wohl umgewöhnen ... die guten Seiten vom Museeum überwiegen klar und eindeutig.


    Verbesserungswürdig (Beispiel):
    Es gibt z.B. das Kershaw Bump (Titan Blue) ... was aber auch als Thread-Titel direkt so bezeichnet wurde.
    Da es aber 5 verschiedenen Bump von Kershaw gibt (+ ein paar Exoten) :
    Der Thread im Kershaw-Bereich könnte >>Bump<< heissen ... die nachfolgenden Posts dann die verschiedenen Varianten mit Herstellercode (und notfalls auch Seriennummer)
    Es gibt von Kershaw sehr viele Modelle ... demnach sollte nicht ein Thread bereits auf eine Variante eines Models ausgerichtet sein, sondern die darunter befindlichen Einzel-Posts (und könnten dann ja auch mehrere Posts folgen, wo das gleiche Modell mit unterschiedlichen Bildern von unterschiedlichen Forumiten präsentiert wird)

    Freundliche Grüsse,
    Serge

  31. #30
    Registrierter Teilnehmer Avatar von cheez
    Registriert seit
    16.10.02
    Ort
    Hamburg, 8°, Regen
    Beiträge
    4.118

    AW: Messerforum Museum Diskussion

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Zitat Zitat von plasmaburner Beitrag anzeigen
    [...]Schlecht :
    Die Liste der Neu-Posts wird unübersichtlich, da halt im Museum derzeit viel gepostet wird (und villeicht noch sehr steigende Tendenz), da halt jeder neue Post im Museum auch hier erscheint.
    Ich bin schon einige Male nun fast vom Stuhl gekippt als ich "sah" (vermutete) :
    Da bietet doch tatsächlich gerade jemand ein seit langem gesuchtes "Muss-unbedingt-haben" an ... und statt Angeotsanzeige dann Museum ... unerreichbar ... der Sichtkontakt bereitet dann zunehmend Schmerz ...

    Bislang war es halt so, dass wenn mal ein Oldie namentlich in einem neuen Thread erschien : Fast immer zum Verkauf ...
    Ich werde mich aber wohl umgewöhnen ... die guten Seiten vom Museeum überwiegen klar und eindeutig.[...]
    ACK.

    Aber: man kann ja im Kontrollzentrum bestimmte Forenbereiche von der Suche nach neuen Bereichen ausklammern. Das würde ich dann an deiner Stelle so machen; im Museum "stöbern" kannst du ja auch nachher noch manuell

    Gruss, Keno
    But boys will be boys and girls have those eyes
    That will cut you to ribbons sometimes
    And all you can do is just wait by the moon
    And bleed if it's what she says you ought to do

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Messerforum Museum - Eingang
    Von bitzone im Forum Messermuseum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.09, 13:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •