Anzeige

Anzeige

Seite 3 von 29 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 90 von 869

Thema: Neue Kydexe

  1. #61
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hi,

    als Alternative zum Teklok - der "ADAPTER" - wenn es
    mal etwas schlanker sein soll. Leder sorgt für einen
    guten Halt, Kydex für die nötige Stabilität. Für Gürtel
    bis 40 mm.


    Nestor



    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #62
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    19.06.04
    Beiträge
    37

    AW: Neue Kydexe

    Hallo Nestor,
    klasse Kydexe! Deine Kombination Leder mit Kydex gefällt mir am besten.

    Mir ist ausserdem das Messer in Deinem Post Nr. 15 aufgefallen. Was ist das für eins?

    Danke im Voraus

  4. #63
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hi,

    vielen Dank für die lobenden Worte - das Messer aus
    Post # 15 ist ein Custom von Pat Crawford - gehört zu
    den "Frame Lock Foldern" und ist ganz aus Stahl (bis
    auf den Daumenpin, der ist aus Messing). Der Rahmen
    ist aus 440 C, die Klinge aus ATS 34 - hergestellt An-
    fang der 80er Jahre. Auf der Homepage von Pat
    Crawford ist ein Foto der verschiedenen Varianten zu
    sehen:

    http://www.crawfordknives.com/HISTORY__page_2.htm


    Nestor
    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  5. #64
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.05.09
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    793

    AW: Neue Kydexe

    Frage mich grad ob es da nicht schöne Kratzer im Gürtel gibt wenn man die mittleren Löcher verwendet schauen ja die Muttern (?) hinten über, oder?

    Aber die Idee Leder mit Kydex zu kombinieren ist sehr schick.
    Das steigert die Verwendung des Tek-Lok ins nahezu Unermessliche
    Keine Fragen mehr wie man das Messer hinterher tragen will, wie man die Schlaufe annäht etc..
    Dank tek-Lok kann mans anpassen wie man möchte.

  6. #65
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hi,

    die Muttern haben einen abgerundeten Kopf und sind
    ziemlich flach - da gibts keine Kratzer.


    Nestor
    Geändert von Nestor (18.04.10 um 20:05 Uhr)
    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  7. #66
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hi,

    falls mal die nötige Schärfe fehlt - der Schärfer von
    Victorinox leistet unterwegs gute Dienste. Mit der
    variablen Befestigung kann der Schärfer an fast
    allen Kydex-Holstern und am Teklok angebracht
    werden.


    Nestor





    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  8. #67
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hi,

    hier ein Holster mit Lederfutter - schwarz auf schwarz.

    Auch wieder mit verschiedenen Lochabständen für
    unterschiedliche Trageweisen.

    Danke für´s reinschauen - weitere Fotos im Album.


    Nestor





    Geändert von Nestor (12.06.10 um 16:42 Uhr)
    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  9. #68
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hi,

    sieht zwar aus wie ein Sarkophag, ist aber ein Softgrip
    für ein LM-Tool für unbeschwertes Arbeiten.


    Nestor



    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  10. #69
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hi,

    habe fertig - Holster für ein Kewin Wilkins "Hunter's
    Thorn Evolution" in Coyote mit Adapter.

    Auch wieder mit verschiedenen Lochabständen für
    unterschiedliche Trageweisen.

    Danke für´s reinschauen.


    Nestor





    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  11. #70
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hi,

    für den kultivierten Raucher - Doppelholster für ein
    Victorinox-Tool und einen Zigarrencontainer...

    Nein, im Ernst, dazu gehört eine Nitecore D10 - ist
    allerdings noch unterwegs - deswegen der Dummy.


    Nestor



    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  12. #71
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hi,

    heute mal ein Kydex-Holster mit großem Teklok für eine
    Lumix-Kamera.

    Danke für´s reinschauen - weitere Fotos im Album.


    Nestor



    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  13. #72
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    12.04.06
    Ort
    NRW
    Beiträge
    245

    AW: Neue Kydexe

    Tach auch!
    Hab mir von Nestor einen Kombi-Halter mit Clip für Vic Classic/Fenix E01 backen lassen.Ich bin völlig begeistert.
    Das ganze funktioniert sehr gut. Die Kombi Vic/Fenix habe ich mir an die rechte Fronttasche meiner Jeans geklippt,so sind Messer und Lampe immer in Reichweite.
    Außerdem habe ich mir für meine Vic Bitratsche einen Halter anfertigen lassen. Das Teil hört auf den Namen"Karatscher" und ist absolut professionell gemacht. Nun hängt die Bitratsche per Karabiner am Rucksack.
    Langer Rede kurzer Sinn:ich werde mit Sicherheit noch das ein oder andere Teil bestellen.
    Nestor: vielen Dank.

    Schönen Abend noch

    Gruß

    Werner

  14. #73
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hi,

    Zitat Werner:
    "Hab mir von Nestor einen Kombi-Halter mit Clip für
    Vic Classic/Fenix E01 backen lassen"

    hier ein Foto - ganz in coyote (ist zwar nicht das von
    Werner, aber die Form ist die gleiche):




    Nestor

    P.S. Vielen Dank für die Blumen.
    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  15. #74
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hi,

    hier ein weiterer "ADAPTER" - diesmal für 50 mm Gürtelbreite -
    den für Gürtel bis 40 mm sieht man in Post #61.

    Einmal gewachst (hell) und einmal mit Öl behandelt (dunkel).


    Nestor



    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  16. #75
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    25.02.06
    Ort
    Walsrode, Niedersachsen
    Beiträge
    128

    AW: Neue Kydexe

    Sehr, sehr.sehr geile Arbeit!!!!!!!!!

    Hast du eventuell auch was für das Rat 3 im Angebot? Ich hätte gerne die Möglichkeit das Messer auf 45° zu tragen.

    LG

    Sty

  17. #76
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Zitat Stony:
    "Ich hätte gerne die Möglichkeit das Messer auf 45° zu tragen."

    Das ist kein Problem - wenn das Holster entsprechend an-
    gepasst ist, geht das mit den "ADAPTER" und auch mit dem
    Teklok - siehe Post # 67 und danke für die lobenden Worte...


    Nestor
    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  18. #77
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hi,

    ein weiterer KOMBINATOR - diesmal für eine Fenix-
    TK 10 und ein Victorinox-Tool.

    Ein Vorteil der Konstruktion ist die Austauschbarkeit der
    Tool´s, Lampen, etc. - das System ist somit beliebig
    erweiterbar, z.B. durch ersetzen des Tool-Holsters durch
    ein Messer-Holster. Natürlich kann Tool oder Lampe bei
    Bedarf auch einzeln getragen werden.

    Dann ist es allerdings kein KOMBINATOR mehr, sondern
    es wird zum SOLONATOR...

    Danke für´s reinschauen - weitere Fotos im Album.


    Nestor



    Geändert von Nestor (04.06.10 um 17:04 Uhr)
    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  19. #78
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hi,

    ein Holster für ein Blackhawk - groß, schwarz, stark...

    Danke für´s reinschauen - weitere Fotos im Album.


    Nestor



    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  20. #79
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hi,

    schon wieder ein KOMBINATOR - diesmal für eine
    Olight-M20 und ein Leatherman Supertool.


    Nestor



    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  21. #80
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    27.06.08
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    46

    AW: Neue Kydexe

    Ich muss schon sagen klasse Sachen die du da machst.

    Ich würde mal gerne probieren mit dem Material zu arbeiten, ich wusste gar nicht dass man den Kunststoff selbst bearbeiten kann, sieht aber sehr spannend aus. Hast du ein paar Tipps bzw. Bezugsquellen?

  22. #81
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hi zizibee,

    danke für die lobenden Worte.

    Das arbeiten mit Kydex ist eine Leidenschaft, ich sage
    noch mehr, es ist eine Passion! Als ich ende der 60er
    Jahre meine Ausbildung begann, waren die Werkzeuge
    und Hilfsmittel viel primitiver als heute. Die Ausbildung
    in Kydex-Gestaltung dauerte 6 Jahre und war steinig
    und schwer. Damals im Himalalala in der Nähe des
    Kydex-Passes (daher auch der Name) arbeitete mein
    Meister in einer kleinen Manufaktur in der Abge-
    schiedenheit der Berge. Pro Ausbildung waren nur 2
    Schüler zugelassen - ora et labora - 24 Stunden am
    Tag, manchmal sogar länger. Mein Mitschüler warf
    nach einer Woche das Handtuch, so anstrengend war
    das, aber ich hab durchgehalten.

    Die einzige Pause war nach 4 Jahren - 2 Stunden, um
    das Endspiel der Fussball-WM zu sehen - mein Meister
    war ein großer Fan von #### (geheim, hatten damals
    nicht gewonnen) - leider mache ich mir nicht so viel
    aus Fussball, so hab ich die Zeit einfach vertrödelt.

    Mein Meister sagte einmal "Du musst dich in das
    Material hineinversetzen, ja selbst zu Kydex werden,
    um einen guten Holster zu fertigen." Daran hab ich
    mich bis heute gehalten...

    Nein, im Ernst, wenn man nicht gerade 2 linke Hände
    mit 10 Daumen hat, ist die Verarbeitung von Kydex gar
    nicht so schwer. Man braucht ein überschaubares
    Kontingent an Werkzeug und ein bisschen Platz.

    Die Handwerkliche Umsetzung ist die eine Sache - davor
    stehen erst einmal einige Überlegungen (Beispiel Kamera):

    - Wie soll die Kamera am Körper getragen werden?
    - Links oder Rechtshänder?
    - Welche empfindlichen Teile dürfen keiner Reibung und
    keinem Druck ausgesetzt werden?
    - Wo sind die stabilen Haltepunkte?
    - etc...

    Wenn diese Überlegungen abgeschlossen sind, geht es
    an den Bau eines Modells, das diese Punkte berücksichtigt.
    Dabei sind auch Skizzen und Pläne hilfreich (Vermaßung).

    Dann geht es in die dritte Phase, die Umsetzung. Es
    kommt nicht selten vor, das etwas nicht so funktioniert,
    wie man das gern hätte - dabei fängt man dann an zu
    lernen.

    Da jeder Gegenstand anders beschaffen ist, ist es schwer,
    allgemeine Tipps zu geben. Für den Anfang vielleicht:
    zuerst mit etwas einfachem beginnen, um die Eigen-
    schafften des Materials kennenzulernen und sich nicht
    von Fehlschlägen entmutigen lassen.


    Schönen Sonntag,

    Nestor
    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  23. #82
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    15.01.10
    Beiträge
    63

    AW: Neue Kydexe

    Zitat Zitat von Nestor Beitrag anzeigen
    Die Handwerkliche Umsetzung ist die eine Sache - davor
    stehen erst einmal einige Überlegungen (Beispiel Kamera):
    Hallo,
    zunächst meine tiefste Bewunderung für deine Werke
    Ich hätt da eine Fragen (so es hier gestattet ist)
    Wie machst du die Anpassung des Kydex bei so empfindlichen Sachen wie beispielsweise der Kamera, od. weiter oben beim iPhone?
    Ich meine, das Kydex hat ja schon mal 100°-150°, da könnt ich mir vorstellen das die Geräte die Hitze nicht so sonderlich gut vertragen.
    Oder die Halterung für den Victorinox Schärfer, das ist normales billiges Plastik, das kann solche Temperaturen ja überhaupt nicht vertragen...

    Werden die Teile ebenfalls mit Malerkrepp umwickelt?

    Danke schon mal

  24. #83
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hi Victoria,

    freut mich, das dir die Sachen gefallen - wieso sollte man
    hier nicht fragen dürfen?

    Da die Anpassung teilweise unter hohem Druck in Ver-
    bindung mit Hitze geschieht, baue ich bei empfindlichen
    Sachen ein Modell aus Holz. Je nach Gegenstand ist das
    mit mehr oder weniger Aufwand verbunden - ein iPhone
    hat eine ähnliche Form wie ein Stück Seife - das ist
    relativ leicht herzustellen. Bei Kameras ist das schon
    komplexer - hab ich weiter oben schon angesprochen.

    Malerkrepp benutze ich nicht - ist bei einem Modell auch
    nicht notwendig.


    Nestor
    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  25. #84
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    27.06.08
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    46

    AW: Neue Kydexe

    Oh du großer Meister des Kydex-Passes

    vielen Dank für den Einblick in deine Arbeit und deine Tipps,
    vor allem was die "Vorarbeiten" also die Designüberlegungen
    betreffen.

    Gibt es eigentlich Literatur zum Thema Kydex oder Tutorials
    im Netz? Bisher weiss ich nur dass es ein thermoplastischer
    Kunststoff ist, der sich unter Hitzeeinwirkung verformen lässt...
    Vaters Heissluftgebläse dürfte aber schon einen Tick zu heftig
    dafür sein Auch für den Zuschnitt wäre ich für einen Tipp
    dankbar: Brauche ich schon eine Stichsäge/Laubsäge oder gehts
    auch mit einem Teppichmesser? Ich denke das Material ist im
    Kaltzustand eher spröde und bricht leicht. Und woher beziehst
    du dein Material? Ich habe bisher nur US-Seiten gefunden aber
    zum Experimentieren möchte ich nicht gleich eine Riesenbestellung
    machen.

  26. #85
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hi zizibee,

    der Heißluftfön möge mit dir sein...

    Im Netz gibt es bestimmt einiges zum Thema - das er-
    setzt aber nicht das praktische Arbeiten - ich, für meinen
    Teil, lerne lieber durch ausprobieren, aber da ist jeder
    anders.

    Ein Heißluftfön aus dem Baumarkt mit verschiedenen
    Stufen genügt zum erwärmen. Man muss die richtige
    Temperatur treffen - dafür bekommt man beim arbeiten
    ein Gefühl - wenns zu heiß wird, schmilzt die Oberfläche
    und wird unansehnlich.

    Zuschnitte mache ich mit Japansägen und einer Laub-
    säge, ein Teppichmesser ist meiner Meinung nach
    ungeeignet.

    Hier im Forum gibt es einige Anbieter, bei denen man
    auch kleinere Mengen beziehen kann - schau mal in
    die Bannerwerbung.


    Nestor
    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  27. #86
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hi,

    hier eine Überarbeitung des Holsters für das "Rhino" von
    Jesper Voxnæs.

    Bei dieser Gelegenheit hab ich das Messer gleich auch ein
    wenig bearbeitet.

    Weitere Fotos im Album - danke fürs schauen.


    Nestor





    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  28. #87
    Registrierter Teilnehmer Avatar von D.Frentzel
    Registriert seit
    13.01.03
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    937

    AW: Neue Kydexe

    Deine Kydex arbeiten sind jedesmal eine Augenweide.
    Kannst du mal Fotos von deiner Werkstatt bzw. Presswerkzeug machen.


    Gruß Dirk

  29. #88
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Hallo Dirk,

    Zitat:
    "Deine Kydex arbeiten sind jedesmal eine Augenweide."

    Danke!

    Zitat:
    "Kannst du mal Fotos von deiner Werkstatt bzw. Presswerkzeug machen."

    Du bist ja überhaupt nicht neugierig - die Einrichtung meiner
    Werkstatt ist geheim (bzw. total unaufgeräumt), aber mein
    Presswerkzeug sieht so aus:




    und wenn mal etwas mehr Druck benötigt wird:





    Nestor
    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

  30. #89
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.05.09
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    793

    AW: Neue Kydexe

    Und nun pikst es doch, oder wie?
    Die Umformung des Rhino ist dir auch gut gelungen.
    Überlege grade ein zweites zu kaufen und die Klinge änlich ab zu ändern
    Hast du das G10 poliert?Hmm müßte das dann nicht ganz glat sein? Oder wolltest du nur die Oberfläche "entschärfen"?

    Hast du zufällig schon Überlegungen angestellt bezüglich einer am Gürtel zu tragenden Scheide fürs Gnome? Die Originale ist ja leider nur mit Kugelkette um den Hals oder per Cordbindung am Gürtel zu befestigen. Mir schwebt da eine quer forn links zu tragende Lösung vor.
    Wäre da nicht dein Adapter das richtige?

  31. #90
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Nestor
    Registriert seit
    28.02.08
    Beiträge
    998

    AW: Neue Kydexe

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hi Bulli,

    ja, es piekst jetzt, aber das ist nur ein Nebeneffekt - es ge-
    fällt mir so einfach besser - wobei ich sagen muss, das mir
    die Entwürfe von Jesper Voxnæs durch die bank weg sehr gut
    gefallen, Hut ab...

    Die Oberfläche auf den Fotos ist nur "entschärft" - mittlerweile
    hab ich es allerdings poliert.

    Das Gnome hab ich leider noch nicht hier, aber ein paar Ge-
    danken dazu hab ich mir schon gemacht - da kommt noch was.
    Der Adapter für Gürtel bis 40 mm ist schon fast zu groß, aber
    das kann man ja ändern. Vielleicht auch als KOMBINATOR
    mit einer kleinen Lampe.


    Nestor
    KEIDECHSE - GUT IN FORM
    Alfred Wolter - Diplom Designer FH
    Koblenzerstr. 10
    66333 Völklingen
    Tel. 06898 24575
    alfredwolter@web.de
    https://www.facebook.com/Kydex-Holst...5721293333650/

Seite 3 von 29 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 2 neue Maschinen und eine neue Werkstatt
    Von GeHaWe im Forum Werkzeug
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.09, 04:36
  2. Kizlyar: Neue Lieferung & neue Messer
    Von Jenni im Forum Bark River und Kizlyar Supreme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.07, 15:14
  3. neue Küche neue Messer
    Von b.gumbel im Forum Küchenmesser
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.04.05, 09:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •